Sie sind hier
E-Book

Welche Informationsquellen und Rechercheinstrumente nutzen Journalisten zur Informationsbeschaffung?

AutorNamra Hasan
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl27 Seiten
ISBN9783668413788
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,7, Mediadesign Hochschule für Design und Informatik GmbH Düsseldorf, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschreibt unterschiedliche Informationsquellen und Rechercheinstrumente, die Journalisten zur Informationsbeschaffung einsetzen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem sensiblen Umgang mit diesen Quellen und den gesammelten Informationen. Der Hauptaspekt dieser Arbeit ist die Informationsbeschaffung. Die Informationsquellen und Rechercheinstrumente eines Journalisten werden vorgestellt. Die in den Hypothesen erwähnten Informationsquellen, die Informanten, die Online-Quellen und die Rechercheinterviews, werden genauer erläutert. Danach wird der Quellencheck thematisiert. Die Forschungsfrage lautet: Welche Informationsquellen und Rechercheinstrumente nutzen Journalisten zur Informationsbeschaffung? Folgende allgemeine Fragen werden in dieser Arbeit beantwortet: 1) Welche Arten der Recherche gibt es und was zeichnet sie aus? 2) Welchen Einfluss haben Thesen und Hypothesen auf die Recherche? 3) Welche öffentlich zugänglichen Quellen werden journalistisch genutzt? 4) Welche Rolle spielt die Onlinerecherche heute? 5) Wie wird mit Informanten und Quellenschutz umgegangen? 6) Was muss bei Rechercheinterviews betrachtet werden? 7) Welche Besonderheiten hat der investigative Journalismus? 8) Wie wird der Wahrheitsgehalt der Quellen überprüft? Diese Hypothesen werden im Verlauf der Arbeit untersucht: 1) Wenn Journalisten schnell aktuelle Daten über ein Themengebiet benötigen, dann ist die Onlinerecherche ein geeignetes Verfahren. 2) Wenn mit Informanten zusammengearbeitet wird, dann muss der Quellenschutz vom Journalisten vollständig gewährleistet werden. 3) Wenn Interviews durchgeführt werden, dann müssen Fakten und die subjektive Meinung des Interviewten voneinander getrennt werden.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Medien - Kommunikation - soziale Medien

Swarm Branding

E-Book Swarm Branding
Markenführung im Zeitalter von Web 2.0 Format: PDF

Dr. Stephan Sonnenburg ist Professor für Marketing und Kommunikation an der Karlshochschule International University in Karlsruhe.

Digital Signage

E-Book Digital Signage
Technologie, Anwendung, Chancen & Risiken Format: PDF/ePUB

Dieses Buch soll Ihnen einen umfangreichen Einblick in die Welt des Digital Signage geben.Ausgehend von der Begriffsbestimmung, der technischen Umsetzung und einer Vielzahl beispielhafter…

Handbuch Medienmanagement

E-Book Handbuch Medienmanagement
Format: PDF

Dieses Buch liefert einen Überblick über alle wichtigen Aspekte des Medienmanagements. Zusätzlich ermöglichen Grundlagenartikel zum Medienmanagement aus interdisziplinärer Perspektive ein…

Geschäftsmodelle Quadruple Play

E-Book Geschäftsmodelle Quadruple Play
Eine Einschätzung der Entwicklung in Deutschland Format: PDF

Christian Hofbauer untersucht, wie sich die Geschäftsmodelle von Quadruple Play nach Einschätzung hochkarätiger Vertreter der beteiligten Branchen in Deutschland entwickeln werden. Er zeigt wichtige…

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...