Sie sind hier
E-Book

Welchen Einfluss hat die Wechselbeziehung von Sprache und Identität auf die Integration der zweiten Migrantengeneration?

AutorVeronika Richter
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl24 Seiten
ISBN9783668348905
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Universität Salzburg (Soziologie), Sprache: Deutsch, Abstract: In der Seminararbeit zum Thema Sprache und Identität wird die Fragestellung 'Welchen Einfluss hat die Wechselbeziehung von Sprache und Identität auf die Integration der zweiten Migrantengeneration?' bearbeitet. Im ersten Teil werden wesentliche Identitätskonzepte dargelegt und die Relevanz der Wechselbeziehung von Sprache und Identität aufgezeigt. Eine Definition von Identität erfolgt und die Abhängigkeit der Identität von dem Zugehörigkeitsgefühl wird untersucht. Sprache und Identität in Wechselbeziehung sind natürlich besonders interessant, wenn es um Migration geht und das Einfinden in die neue Gesellschaft, bzw. Kultur. Assimilation und Sozialisation spielen hier eine wesentliche Rolle. Nachfolgend werden verschiedene Konzepte der Identität erläutert und anschließend wird die interkulturelle Kommunikation erklärt. Auch die sprachliche Verständigung sowie die Mehrsprachigkeit und deren Auswirkungen sind wesentlicher Bestandteil dieser Arbeit. Im Abschluss werde ich noch auf die Ergebnisse der TIES Studie eingehen, welche das Thema Migranten der zweiten Generation und die Auswirkungen derer Sprachkompetenzen behandelt und Daten zum Sprachgebrauch bereitstellt.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...