Sie sind hier
E-Book

Wenn die Seele Trauer trägt - Der Umgang mit Trauer in der modernen Gesellschaft

eBook Wenn die Seele Trauer trägt - Der Umgang mit Trauer in der modernen Gesellschaft Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
98
Seiten
ISBN
9783640760916
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
31,99
EUR

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 2,0, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Liebe macht das Leben zu etwas Besonderem. Durch die Liebe fühlen wir das Leben und füllen es durch Gefühle. Doch wer liebt, geht das Risiko des Verlustes ein. Was tun, was fühlen, was denken, wenn man etwas Geliebtes verliert? Wir Menschen betrauern unsere Verluste oft sehr schmerzlich. Hier setzt die vorliegende Arbeit an. Trauer ist ein Begriff, der aus dem alltäglichen Leben weitmöglich verbannt wird und immer wieder Beklommenheit hervorruft, sobald man darüber spricht. Durch die Unsicherheit der Gesellschaft mit trauernden Menschen umzugehen, wird die Zeit des Trauern oft noch erschwert. Ich habe das Thema 'Wenn die Seele Trauer trägt - Der Umgang mit dem Tod in der modernen Gesellschaft' aufgrund eigener Erfahrungen gewählt. Nachdem mein Vater vor drei Jahren verstorben ist, war ich überwältigt von meinen Gefühlen und dem Schmerz. Es breitete sich ein Gefühl des Ausgeliefert - Seins aus und der Unfähigkeit mit dem plötzlichen Verlust umzugehen. In dieser Zeit habe ich bemerkt, wie schwer sich das soziale Umfeld tut, mit einem trauernden Menschen umzugehen und wie sehr es diesen Menschen zusätzlich belastet. Die Unfähigkeit der Gesellschaft mit Trauernden umzugehen, führt zu einer Isolation - in einer Zeit, in der man auf helfende Hände und tröstende Worte angewiesen ist, erfährt man lediglich scheue Blicke und Unsicherheit. Aus diesen Gründen möchte ich untersuchen, was Trauernden bei der Verarbeitung ihres Verlustes helfen kann, wie sich die Gesellschaft ihnen gegenüber momentan verhält und wie dieses Verhalten verändert werden muss. In den letzten 15 bis 20 Jahren ist Trauer zu einem Thema geworden, welches in Vorträgen, Fernsehbeiträgen sowie in Selbsthilfegruppen diskutiert wird. Doch was ist eigentlich Trauer? Verschiedene wissenschaftliche Disziplinen - vor allem die Psychologie, Soziologie, Theologie und Medizin - haben versucht, das Phänomen Trauer zu definieren. In Kapitel 2.1. werden diese verschiedenen Ansätze erläutert und eine Definition vorgestellt, auf welche sich diese Arbeit stützt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Erfolgreiche Karriereplanung

eBook Erfolgreiche Karriereplanung Cover

In jeder Ausgabe der VDI nachrichten stellen die Leser seit vielen Jahren Fragen zu unterschiedlichen Themen des Komplexes „Bewerbung/Beruf/Karriere\. Heiko Mell beantwortet diese ausführlich, mit ...

Handbuch Lernstrategien

eBook Handbuch Lernstrategien Cover

Lernstrategien spielen als Schlüsselelemente von Lern- und Methodenkompetenz in vielen Bildungsplänen und Bildungsstandards eine zentrale Rolle. Nicht zuletzt deshalb, weil sich angesichts ...

Weitere Zeitschriften

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...