Sie sind hier
E-Book

Wenn die Welt zusammenbricht...

Krisenintervention in der peritraumatischen Phase aus ressourcenorientierter Perspektive

eBook Wenn die Welt zusammenbricht... Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
148
Seiten
ISBN
9783848291809
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
9,49
EUR

Wenn die Welt zusammenbricht... ... verändert sich das Leben der Betroffenen grundlegend: Der Tod eines nahestehenden Menschen oder das Miterleben eines schweren Unfalls versetzen Menschen oftmals in einen Schockzustand. Die Situation, die unmittelbar nach einem belastenden Ereignis eintritt - die sogenannte peritraumatische Phase - ist dadurch gekennzeichnet, dass die Betroffenen sich 'wie in einem falschen Film fühlen' und darum ringen, zu begreifen, was passiert ist. Nachdem sie erleben mussten, wie plötzlich Ereignisse von außen in ihr Leben hereinbrechen, versuchen sie nach und nach, wieder selbst Herr der Lage zu werden. Oft sind es neben den Kriseninterventionsdiensten die Mitarbeiter von Rettungsdienst, Feuerwehren und Polizei, die Betroffenen in der peritraumatischen Phase begegnen. Für sie und alle Interessierten möchte dieses Buch eine Hilfestellung sein. Nach Erörterung der theoretischen Grundlagen von Krisenintervention sowie Ressourcen sollen die wichtigsten Elemente der peritraumatischen Krisenintervention dargestellt werden. Dabei ist die Perspektive der Ressourcenorientierung leitend. Denn nach einem belastenden Ereignis hilft es den Betroffenen, sie darin zu unterstützen, ihre eigenen Ressourcen wahrzunehmen und zu nutzen. In diesem Sinne leistet Krisenintervention einen Beitrag, dass Betroffene die Krise letztlich aus eigener Kraft bewältigen können.

Timo Grünbacher, geb. 1981, ist katholischer Theologe und Sozialpädagoge. Berufstätigkeit als Rettungssanitäter und Studentenseelsorger. Seit 2007 Mitarbeiter in der Krisenintervention im Rettungsdienst beim Arbeiter-Samariter-Bund München. Seit 2013 freiberuflich tätig als Berater (Personzentrierte Beratung nach C. Rogers sowie Focusing) und Logotherapeut.

Kaufen Sie hier:

Weitere E-Books zum Thema: Angewandte Psychologie - Therapie

Zivilcourage wagen

eBook Zivilcourage wagen Cover

Mutig die persönliche Meinung sagen, zur eigenen Überzeugung stehen, sich gewaltfrei mit Andersdenkenden auseinander setzen -- das ist Zivilcourage. Viele Bürger würden sich gern einmischen: am ...

Psychologie 2000

Der 42. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Psychologie bedurfte dank der bedeutungsträchtigen Jahreszahl keines besonderen Mottos – es war der Kongreß \Psychologie 2000\. An dieser ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...