Sie sind hier
E-Book

Wertermittlungsrichtlinien (2016) (E-Book)

Sammlung amtlicher Texte zur Ermittlung des Verkehrswerts von Grundstücken. Vergleichswertrichtlinie (2014), Etragswertrichtlinie (2015), Sachwertrichtlinie (2012) mit NHK 2010, Bodenrichtwertrichtlinie (2011),…

eBook Wertermittlungsrichtlinien (2016) (E-Book) Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
552
Seiten
ISBN
9783846206430
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
49,00
EUR

Die Ertragswertrichtlinie (EW-RL) ist nach der Sachwertrichtlinie (SW-RL) und der Vergleichswertrichtlinie (VW-RL) als letzte neue Wertermittlungsrichtlinie Ende 2015 bekannt gemacht worden. Damit liegen nun alle zur ImmoWertVgeplanten Richtlinien geschlossen vor. Die 12. Auflage dieses bewährten Klassikers enthält mit der EW-RL alle für die Wertermittlung notwendigen Rechtsgrundlagen in aktueller Fassung. In einer umfassenden Einführung vermittelt der Autor die Grundzüge des Wertermittlungsrechts und führt kompakt und übersichtlich in das neue System der zur ImmoWertV erlassenen Wertermittlungsrichtlinien ein. Außerdem gibt der Autor einen Überblick über alle Rechtsgrundlagen, die bei der Wertermittlung in verschiedenen Themenbereichen (z-B. bei der steuerlichen Wertermittlung) relevant sein können. Als zusätzlicher Service kann der Leser online auf weitere wichtige Rechtsgrundlagen (z.B. BauGB, BauNVO, II. BV, BetrKV, Auszug aus dem InVG) und wissenswerte Zusatzinformationen zugreifen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Öffentliches Recht - Staatsrecht

1.1.-30.6.2004

eBook 1.1.-30.6.2004 Cover

The collection of rulings publishes the administration of justice by governmental courts in the Federal Republic of Germany pertaining to the relationship of church and state, and also regarding ...

Alle Macht den Kammern?

eBook Alle Macht den Kammern? Cover

Jede Verfassungsbeschwerde muss vor der Sachentscheidung angenommen werden. Während nach der gesetzlichen Konzeption des Annahmeverfahrens die Senate die Maßstäbe vorgeben und die Kammern auf den ...

Sonderrecht gegen 'Rechts'?

eBook Sonderrecht gegen 'Rechts'? Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Öffentliches Recht / Staatsrecht / Grundrechte, Note: 1,0 (17 Punkte), Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Juristische Fakultät), ...

Die Autobahndemo

eBook Die Autobahndemo Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Öffentliches Recht / VerwaltungsR, Note: 1,0, Technische Universität Chemnitz (Institut für Europäische Studien), Veranstaltung: ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...