Sie sind hier
E-Book

Wie aus Kindern glückliche Erwachsene werden

eBook Wie aus Kindern glückliche Erwachsene werden Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
224
Seiten
ISBN
9783833831263
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
16,99
EUR

In den ersten sechs Lebensjahren entwickelt sich die Persönlichkeit in Riesenschritten. Dieser GU Ratgeber zeigt leicht verständlich, wie diese Entwicklung verläuft und welche bahnbrechenden Erkenntnisse die moderne Hirnforschung darüber gewonnen hat. Der Schwerpunkt liegt auf den vier zentralen Persönlichkeitskompetenzen, die für Glück und Erfolg im späteren Leben entscheidend sind. Vertrauen, Begeisterungsfähigkeit, Aktivität und Verantwortungsgefühl. Kinder, die diese Kompetenzen in ihren ersten Lebensjahren optimal herausbilden können, werden stark. Und starke Kinder stehen Belastungen besser durch, erhalten sich die Lust am Entdecken, Gestalten und Lernen und finden sich im Leben besser zurecht. Zusätzlich finden Eltern in diesem Buch über 400 praktische Tipps und Spiele, mit denen sie die Entwicklung dieser Kompetenzen fördern können.

Professor Dr. Gerald Hüther ist Neurobiologe und Hirnforscher an der Universität Göttingen. Sein Spezialgebiet ist dabei die kindliche Hirnentwicklung. Er hat rund 150 wissenschaftliche Arbeiten in Fachzeitschriften, Zeitschriften und Büchern veröffentlicht. Bekannte Sachbücher von ihm sind etwa 'Bedienungsanleitung für das menschliche Gehirn' oder 'Neues von Zappelphilipp'.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Eltern - Kinder - Familie

Der geniale Faulpelz

eBook Der geniale Faulpelz Cover

Es gibt begabte Kinder. Und es gibt begabte Kinder, die ihre Chancen in der Schule durch eine scheinbar grenzenlose Faulheit verspielen. Dieses Buch wendet sich an Eltern solcher genialen ...

ADHS

eBook ADHS Cover

Ein neues Gespenst geht um im Lande, ein Gespenst namens ADHS. Was früherals ganz normal galt - nämlich aufgeweckte, kraftvolle, lebensmutige Kinder -,wird heute mit allen erdenklichen Mitteln als ...

Dann hau ich eben ab

eBook Dann hau ich eben ab Cover

50000 Kinder und Jugendliche laufen jährlich von zu Hause weg. Die meisten kehren wieder zurück, 6000 bis 7000 jedoch bleiben verschwunden und leben auf der Straße. Sie kommen aus Familien aller ...

Das Kindersicherheitsbuch

eBook Das Kindersicherheitsbuch Cover

Je größer der Aktionsradius der Kinder, desto größer werden auch die Gefahren. Das beginnt bei Krabbelkindern und hört bei den Schulkindern noch lange nicht auf. Manche Gefahren sind den Eltern ...

Die 1-2-3-Formel

eBook Die 1-2-3-Formel Cover

Dieses Buch stellt eine Erziehungsmethode für Eltern von Kindern zwischen 3 und 11 Jahren vor. Auf der Basis einer liebevollen Beziehung zueinander dreht sich alles um zwei Anliegen. Zum einen ...

nomen est omen

eBook nomen est omen Cover

Warum sind alle Peter Macher? Existierende Vornamen-Bücher beschränken sich darauf, die ursprüngliche Bedeutung des Namens, also seine Herkunft, zu nennen. Aber in aller Regel hilft uns dieses ...

Die Familienschatzkiste

eBook Die Familienschatzkiste Cover

Die Familienschatzkiste begleitet kleine und große Leser bei ihrer Entdeckungsreise durch das Jahr - ob es gilt, die ersten Frühlingsboten zu bestaunen, ob der Wind den bunten Drachen tanzen lässt ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...