Sie sind hier
E-Book

Wie kann man einen zukünftigen wirtschaftlichen Entwicklungsweg von einer neuen Metropole finden? - Am Beispiel von Chongqing, China

AutorXiaoyi Liu
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl48 Seiten
ISBN9783640534937
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis6,99 EUR
Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Raumwissenschaften, Stadt- und Raumplanung, Note: schein, Technische Universität Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Im frühen 20. Jh., als Folge der industriellen Umstrukturierung und demographischen Wandel, wurden die Metropolen in vielen alten Industrieländern nach und nach erschienen und als 'politischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher' Mittelpunkt eines Landes bezeichnet. In der Gleichzeitigkeit aufgrund des Einflusses der Metropolisierung in alten Industrieländern wird auch eine Metropolisierung am Ende der 20. Jh. in viele Entwicklungsländern entstanden. z.B. Mumbai, Kuala Lumpur, Bangkok etc. (vgl. SOWC 2004/2005:50). In diesem Zeitraum angesichts der Auswirkung von wirtschaftlichen Revolution und Eröffnung in China sind auch viele chinesischen Metropolen seit 1978 schnell aufgetaucht. Es ist offensichtlich, dass die Städte Beijing, Shanghai durch fast 30 jahrelange Entwicklung in der Gegenwart schon einen gleiche weltweite Bekanntheitsgrad sowie New York, London besitzen können. Die beiden vertretenden Metropolen Chinas werden durch private und öffentliche, internationale und nationale Instituten oder Experten als Vorbild und Symbol des Wirtschaftswunders von China umfassend betrachtet und untersucht. Wegen der Konzentration des Highligtes auf diesen beiden berühmten Städten werden viele andere Metropolen z.B. Chongqing in Südwestchina vernachlässigt. In dieser Metropole Chongqing gibt es über 37 Millionen Einwohnern. Auffällig ist es, dass diese Stadt die größte Stadt in der Welt ist und noch stetig weiter wachst. Deshalb betrachtet sich die Metropole Chongqing in dieser Arbeit als Forschungsobjekt. Der Schwerpunkt dieser Arbeit ist es, dass Chongqing in erster Linie nicht als eine Beispiele von Metropole in China vorgestellt, sondern konkrete Probleme auf der wirtschaftlichen Ebene durch wissenschaftlichen Methode analysiert und untersucht werden sollen, um eine zukünftige nachhaltige Wirtschaftsentwicklung der neuen Metropole Chongqing zu finden. [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Geographie - Wirtschaftsgeographie - politische Geografie

Interkommunale Kooperation

E-Book Interkommunale Kooperation

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,7, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Geographisches ...

Finanzgeographie

E-Book Finanzgeographie

Geld und Kapitalströme stellen einen wichtigen Schlüssel zum Verständnis räumlich differenzierter Entwicklungen dar. Dieses Lehrbuch führt ins Feld der Finanzgeographie als Teildisziplin der ...

Weitere Zeitschriften

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...