Sie sind hier
E-Book

Wie wir für die Freiheit kämpften

Von stillen Heldinnen und Helden in Südafrika

eBook Wie wir für die Freiheit kämpften Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
224
Seiten
ISBN
9783906786537
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Im Jahr 1994 konnten erstmals alle Menschen in Südafrika ihre Regierung wählen. Nach Jahrzehnten einer unmenschlichen Politik wurde die Apartheid abgeschafft. Nelson Mandela und Desmond Tutu sind die bekanntesten Namen, die für den Befreiungskampf der schwarzen Bevölkerung stehen. Doch unzählige «stille Helden» haben durch ihren Widerstand die Verhältnisse verändert, oft unter Einsatz ihres eigenen Lebens. Rommel Roberts erzählt diese unerhörten Geschichten als Betroffener. Er beschreibt Bus-Boykotte, den Kampf gegen die Halskrausen-Morde und den Fall der Passgesetze. Er berichtet vom Aufstand gegen die Zwangsumsiedlungen, die Rassentrennung und die Polizeigewalt in den Townships und Homelands, wo jede und jeder ums Überleben kämpfte. Durch Solidarität, kreative Aktionen und Gewaltlosigkeit wurde dem weißen Regime die Stirn geboten und das Fundament für ein neues Südafrika gelegt. Rommel Roberts erzählt auf berührende Weise vom Mut und den Visionen der «kleinen Leute», die ihrer Überzeugung Taten folgen ließen. Zusammen mit dem ausführlichen Glossar und einer Zeittafel wird diese Erstveröffentlichung zu einem einzigartigen Dokument der jüngsten Geschichte Südafrikas.

«Dieses Buch handelt von einfachen Menschen, die durch ihren Glauben und ihre Taten entscheidende Veränderungen bewirkt haben. Gott sei Dank erzählt Rommel Roberts jetzt manche dieser Geschichten – sie haben mich tief berührt.»
Desmond Tutu (Friedensnobelpreisträger)

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Afrika - Kultur, Politik, Geschichte

Völkerschauen in Europa

eBook Völkerschauen in Europa Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Afrikawissenschaften, Note: 1,7, Universität Leipzig (Institut für Afrikanistik), Veranstaltung: Images of Africa, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, ...

Die Negation im Swahili

eBook Die Negation im Swahili Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Afrikawissenschaften, Note: 1,0, Universität zu Köln (Institut für Afrikanistik), Veranstaltung: Strukturkurs Swahili, Sprache: Deutsch, Abstract: ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...