Sie sind hier
E-Book

Wien im Mittelalter

Alltag und Mythen • Konflikte und Katastrophen

eBook Wien im Mittelalter Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
312
Seiten
ISBN
9783990401088
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
9,99
EUR

Wien im Mittelalter - dunkel, ekelerregend und grausam? Oder romantisch, geheimnisvoll und wunderschön? Hubert Hinterschweiger beweist mit seiner lebendigen und spannenden Darstellung, dass in unserem Bild vom 'finsteren Mittelalter' nur die halbe Wahrheit steckt. Er nimmt uns auf eine packende Zeitreise in eine Epoche mit, die von der Lebensfreude und dem Tatendrang der Menschen geprägt war. Wir erleben den Aufstieg vom römischen Vindobona zur Residenzstadt. Und lauschen den Mythen ebenso wie den faszinierenden Geschichten aus dem Alltagsleben.

Hubert Hinterschweiger, geboren 1931 in Wien, ist ausgebildeter Textilfachmann und war unter anderem als Unternehmensberater im Ausland wie auch im Inland tätig. Nun im Ruhestand hat er endlich die Möglichkeit seiner Leidenschaft für historische Themen nachzugehen. Schon als Bub liebte er Geschichten und Sagen aus Wien und Österreich. 2006 erschien sein Buch 'Die Babenberger sind an allem Schuld'.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Mittelalter - Renaissance - Aufklärung

Leben und Arbeiten

eBook Leben und Arbeiten Cover

Die Epoche der sächsischen Manufaktur erstreckt sich im Wesentlichen auf die Zeit vom letzten Drittel des 17. Jahrhunderts bis zum Ende des 18. Jahrhunderts, obgleich es auch schon im Vorfeld ...

Inzestverbot und Gesetzgebung

eBook Inzestverbot und Gesetzgebung Cover

From the 6th to 11th centuries, the prohibition of marriage between relatives (incest) often headed the agenda of legislative assemblies and can be seen as a key topic of this age. The reasons for ...

Hildegard von Bingen

eBook Hildegard von Bingen Cover

Im Laufe der Seminararbeit werde ich versuchen einen Einblick in das Leben von Hildegard von Bingen zu geben und damit verbunden ihre Visionen. Ich werde zwei Thesen bearbeiten und versuchen sie mit ...

Weitere Zeitschriften

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...