Sie sind hier
E-Book

Wiener Börse AG - Erfolgreiche strategische Positionierung in der europäischen Börsenlandschaft

eBook Wiener Börse AG - Erfolgreiche strategische Positionierung in der europäischen Börsenlandschaft Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2003
Seitenanzahl
156
Seiten
ISBN
9783638197151
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
15,99
EUR

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: Sehr Gut, Fachhochschule Wiener Neustadt (Vermögens- und Finanzberatung), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Intention dieser Diplomarbeit liegt darin, einen Vorschlag für eine erfolgreiche strategische Positionierung der Wiener Börse zu erstellen, um sich im zusammenwachsenden, wettbewerbsorientierten europäischen Kapitalmarkt behaupten zu können. Zu Beginn werden theoretische Grundlagen über Kapitalmärkte und Wertpapierbörsen vermittelt. Darauf folgt eine Unternehmensanalyse der Wiener Börse AG, wobei besonders der Transformationsprozess der vergangenen Jahre Beachtung findet. Die aktuelle Situation des österreichischen Kapitalmarktes und die Struktur der europäischen Börsenlandschaft sind wie eine Stärken/Schwächen-Analyse des Finanzplatzes Wien weitere wichtige Inhalte. Die Erkenntnisse dieser Arbeit basieren auf Literaturrecherche und Experteninterviews. Die Darstellung der strategischen Positionierung in einem Produkt/Mark-Modell ist das Ergebnis der Untersuchungen. Durch eine Spezialisierung auf österreichische Werte, und im Besonderen auf Klein- und Mittelbetriebe sowie durch die Konzentration auf mittel- und osteuropäische Kapitalmarktprodukte ist für die Wiener Börse eine klare Differenzierung von den Mitbewerbern möglich. Weiters kann mit Beratungsleistungen und innovativen Produkten ein Mehrwert bei Kunden und Emittenten erreicht werden. Die Zukunft der Wiener Börse liegt in einer regionalen Nationalbörse, die sich eindeutig von den großen europäischen Handelsplattformen abhebt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Industrie - Wirtschaft

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...