Sie sind hier
E-Book

Wieviel Religion verträgt ein liberales Staatswesen?

eBook Wieviel Religion verträgt ein liberales Staatswesen? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
17
Seiten
ISBN
9783734710469
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
1,99
EUR

Manuskript eines Vortrags, der am 2.4.2014 in der Hayek-Gesellschaft Berlin gehalten wurde. Über die Sehnsucht nach mehr Zusammenhalt machen sich die Religionen nicht nur in der arabischen Welt, sondern auch in den ausgewiesen liberalen Staaten wieder wichtiger. Der Text ist ein Plädoyer für die Selbstbindung der Religionsgemeinschaften an die prinzipielle Freiheit der Individuen und an eine Staatsidee, die sich aus Gesinnungsangelegenheiten strikt heraushält.

Dr. phil. Gesine Palmer, Autorin, Rednerin, Essayistin, arbeitet außer zu religionsphilosophischen und religionspolitischen Themen auch literarisch. Sie betreibt in Berlin das Büro für besondere Texte und ist dem Zentrum für Jüdische Studien in Berlin und Brandenburg assoziiert. Weiteres auf www.gesine-palmer.de

Kaufen Sie hier:

Weitere E-Books zum Thema: Einführung - Religion - Philosophie

Die Moral des Glücks

eBook Die Moral des Glücks Cover

Der Utilitarismus ist eine hervorragende Moralphilosophie einer aufgeklärten Gesellschaft und ihrer Staats- wie Rechtslehre. Nicht Beachtung religiöser oder anderer tradierter Absichten, sondern ...

Martin Buber

eBook Martin Buber Cover

Ein anschauliches Porträt des jüdischen Religionsphilosophen- Eine prägnante Darstellung des facettenreichen Lebens und Wirkens Martins BubersGerhard Wehr legt hier eine umfassende Darstellung von ...

Die christliche Matrix

eBook Die christliche Matrix Cover

Das Christentum - eine unsichtbare Welt von höchster Bedeutsamkeit Wir leben in einer gespaltenen Welt: Was heute zählt, sind nackte Tatsachen, als wäre alles andere bloße Fantasie. Es gibt sie ...

Globale Gerechtigkeit

eBook Globale Gerechtigkeit Cover

Armut und soziale Gerechtigkeit sind in Zeiten der Globalisierung zu Problemen geworden, die nicht mehr allein auf staatlicher, sondern auf globaler Ebene angegangen werden müssen. Auch die ...

Unterwegs

eBook Unterwegs Cover

Ein erfrischend neuer Einblick in die Welt der großen Denker und das Wechselspiel zwischen Körper und Geist Frédéric Gros ist tief in die Literatur, Geschichte und Philosophie eingedrungen und ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...