Sie sind hier
E-Book

Wirbelsäule interdisziplinär

Operative und konservative Therapie

eBook Wirbelsäule interdisziplinär Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
740
Seiten
ISBN
9783794569014
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
299,99
EUR

Ausgewiesene Fachkompetenz für alle Wirbelsäulenerkrankungen 'Wirbelsäule interdisziplinär': die gebündelte Expertise von Neurochirurgen, Orthopäden und Unfallchirurgen - auf Basis des Curriculums der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft. Renommierte Spezialisten beleuchten die wesentlichen Krankheitsbilder und Verletzungen der Wirbelsäule inklusive Diagnostik und Therapieoptionen. Das Spektrum der Eingriffe reicht von klassisch offenen über modernste minimalinvasive, endoskopisch assistierte, navigationsgestützte bis hin zu mikrochirurgischen OP-Techniken. Detailliert und reich bebildert geht das evidenzbasierte Werk auf Instrumentarien, Zugänge, Techniken und Implantat-Typen ein. Ausführungen zu neurologischen, vaskulären und Weichteilkomplikationen sowie zum Infektionsmanagement komplettieren das Werk. Ein unverzichtbarer Fundus für Neurochirurgen, Orthopäden, Unfallchirurgen und Neurologen, der eine exakte Therapieplanung für eine optimale Patientenversorgung ermöglicht. - Evidenzbasiert und leitliniengemäß: die gesamte Bandbreite der Neurochirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie - Umfassend und patientengerecht: von konservativer Behandlung bis zu operativer Intervention - Systematisch und übersichtlich: Krankheitsbilder, Techniken, Komplikationsmanagement - Praxisrelevant und leserorientiert: mit Hinweisen, Praxistipps, Fallbeispielen und KeyPoints

Prof. Dr. med. Wolfgang Börm, FA für Neurochirurgie, Neurochirurgische Intensivmedizin, Chefarzt der Neurochirurgischen Klinik, Diakonissenanstalt Flensburg, Zertifikat 'spinale Neurochirurgie' und 'vaskuläre Neurochirurgie' der DGNC sowie Exzellence-Zertifikat der DWG, 2010 Präsident der DWG; Arbeitsschwerpunkte: degenerative Wirbelsäulenerkrankungen, Tumoren, Traumata; u.a. Mitglied der DWG, DGNC, European Spine Society. Dr. med. Frerk Meyer, FA fu¨r Neurochirurgie, Zusatzbezeichnung Spezielle Neurochirurgische Intensivmedizin, Chefarzt der Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie der Universitätsklinik für Neurochirurgie, Evangelisches Krankenhaus Oldenburg, Zertifikat 'spinale Neurochirurgie' der DGNC, Masterzertifikat 'Wirbelsäulenchirurgie' der DWG; Arbeitsschwerpunkte: degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule, Tumoren, Traumata; u.a. Mitglied der DGNC, DWG, Leiter der Kommission Wirbelsäulenregister der DWG. Prof. Dr. med. Viola Bullmann, Physiotherapeutin, FÄ für Orthopädie und Unfallchirurgie, Zusatzbezeichnung Kinderorthopädie, Sportmedizin, Chirotherapie, Physikalische Therapie, Chefärztin der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie im St. Franziskus-Hospital Köln; Masterzertifikat 'Wirbelsäulenchirurgie' der DWG; Arbeitsschwerpunkte: kindliche und erwachsene Wirbelsäulendeformitäten; u.a. Mitglied der DGOOC, DWG, European Spine Society. Prof. Dr. med. Christian Knop, FA für Orthopädie und Unfallchirurgie, Ärztlicher Direktor der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, Katharinenhospital, Stuttgart, überregionales Traumazentrum, interdisziplinäres Wirbelsäulenzentrum; Exzellence-Zertifikat der DWG, Leiter der AG Wirbelsäule der DGOU, Vorstandsmitglied der DWG, Leiter der Kommission Qualitätssicherung der DWG; Arbeitsschwerpunkte: Traumata, degenerative Erkrankungen, Tumoren, posttraumatische Fehlstellungen, Infektionen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges Gesundheit - Medizin

Sick Building Syndrome

eBook Sick Building Syndrome Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Medizin und Gesundheit, Note: 1,3, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Veranstaltung: Arbeitsgestaltung, Sprache: Deutsch, ...

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...