Sie sind hier
E-Book

Wird Homosexualität in der Bibel geduldet? Bibelstellen als Unterstützung der Homosexualität

eBook Wird Homosexualität in der Bibel geduldet? Bibelstellen als Unterstützung der Homosexualität Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
9
Seiten
ISBN
9783668549968
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
2,99
EUR

Essay aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Sprache: Deutsch, Abstract: Wird Homosexualität in der Bibel geduldet? Welche Bibelstellen geben Anlass zum Thema Homosexualität? Nachdem ich das Seminar 'Bibel und Sexualität' besucht habe, ist mir unter anderem die (männliche) Homosexualität im Alten Testament am Stärksten in Erinnerung geblieben. Ich hatte von diesem Thema in der Bibel das erste Mal erfahren und war erstaunt, dass es im Alten Testament thematisiert wurde. In Bezug darauf, dass Homosexualität heute in vielen Teilen der Gesellschaft, zum Beispiel auch in der Kirche, leider nicht respektiert wird, halte ich es für enorm wichtig diese wenigen Bibelstellen als kein Zeichen gegen gleichgeschlechtliche Liebe zu deuten. Hier stellt sich für mich die Frage: Kann die Bibel Homosexualität in der heutigen Zeit dahingehend unterstützen, dass die gleichgeschlechtlich lebenden Menschen sowohl von der Religionsgemeinschaft als auch von der Gesellschaft akzeptiert werden? Solange sich die Kirche gegen diese Art von Liebe sträubt, werden es Homosexuelle immer schwierig haben ihren Platz in der Gesellschaft zu finden. Doch ein erster Schritt wäre es, die Bibelstellen neu zu interpretieren und als einhellige Meinung kundzutun. Die Kirche würde der Bibel nicht Unrecht tun und den Schwulen und auch den Lesben zu einem besseren, berechtigteren Menschenbild verhelfen. Dieser Gedanke wird sich dann zwangsläufig auf die Gesellschaft auswirken und Homosexualität könnte immer mehr als Normalität und nicht als zu diskriminierenden Akt gelten. Ziel meines Essays ist es herauszufinden, welche Bibelstellen sich dazu eignen gleichgeschlechtliche Liebe zu unterstützen. Dabei werde ich eigene Interpretationen mit Interpretationen weiterer Exegeten paaren, um ein logisches Meinungsbild zu entwickeln.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Christentum - Religion - Glaube

Im Zeichen der Religion

eBook Im Zeichen der Religion Cover

Dschihad, Kreuzzüge, fundamentalistische Gewalt - die Geschichte des Christentums wie des Islam ist voll von blutigen Ereignissen. Zugleich sind beide Religionen Quelle für Frieden, Nächstenliebe ...

Echt und stark

eBook Echt und stark Cover

Christen, die sich in ihrem Dienst verausgaben und gesundheitlich darunter leiden, kann Thomas Härry lange Zeit nicht verstehen. Bis er selbst an unerklärlichen Schmerzen und Angstattacken leidet. ...

Wege zum Leben

eBook Wege zum Leben Cover

Benedikt und die Kunst, den rechten Weg zu finden»Der Weg allein ist nicht das Ziel. Nur unterwegs zu sein, ohne das Ziel zu kennen, füllt den Menschen nicht aus.« Der Benediktinerabt Odilo ...

Gott im Kommen?

eBook Gott im Kommen? Cover

Gott als heilsame Korrektur des Alltags - Gelassener leben, weil tief verankert Mit dem unbekannten Gott zu rechnen verändert privates und gesellschaftliches Leben. Unruhe und heilsame Störung ...

Über Gott und die Welt

eBook Über Gott und die Welt Cover

Lea Ackermann, die couragierte und furchtlose Ordensfrau, spricht mit Pater Fritz Köster, ihrem langjährigen Gefährten, über das, was unser Leben trägt: Woher nehme ich meine Motivation, wenn es ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...