Sie sind hier
E-Book

Wirklichkeitskonstruktion in deutschen Fernsehserien

eBook Wirklichkeitskonstruktion in deutschen Fernsehserien Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
44
Seiten
ISBN
9783656050476
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
13,99
EUR

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,7, Universität zu Köln (Theater- Film- und Fernsehwissenschaft), Veranstaltung: Medienkulturwissenschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Massenmedium Fernsehen und seine Serien spielen heutzutage im Leben der Menschen eine große Rolle. Sie beeinflussen die Wahrnehmung, strukturieren den Alltag und sind Thema der gesellschaftlichen Kommunikation. Obwohl die meisten Fernsehserien fiktional sind, können sie trotzdem eine Wirklichkeit konstruieren, die der Rezipient als realistisch wahrnimmt. Wie diese Wirklichkeit vermittelt wird und wie der Rezipient sie für seine eigene Lebenswelt nutzt, soll im weiteren Verlauf analysiert werden. Außerdem soll herausgearbeitet werden, welchen Einfluss die Rezeption von Fernsehserien auf die subjektive Konstruktion der Wirklichkeit des Rezipienten haben kann und wie dieser mit Serienfiguren agiert. Dabei wird sich diese Arbeit mit der subjektiven Konstruktion von Wirklichkeit auseinandersetzen, die im späteren Verlauf in Bezug zu der von Fernsehserien vermittelten Realität gesetzt wird.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Medien - Kommunikation - soziale Medien

Mediale Erregungen?

eBook Mediale Erregungen? Cover

The debate on the use and drawbacks of the sociology of literature unleashed by Bourdieu’s seminal work “The Rules of Art” was mainly conducted here on an abstract level. The present volume ...

2008

eBook 2008 Cover

The Archiv für Geschichte des Buchwesen contains academic articles and source editions, and covers all subjects connected with books and their history. Besides reviews, vol. 62 will probably contain ...

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...