Sie sind hier
E-Book

Wissensmanagement: Barrieren und Hindernisse bei der Implementierung überwinden

eBook Wissensmanagement: Barrieren und Hindernisse bei der Implementierung überwinden Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
22
Seiten
ISBN
9783656493730
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Die zentrale Fragestellung, die dieser Hausarbeit zugrunde liegt, lautet wie folgt: 'Wie können Barrieren bei der Implementierung von Wissensmanagement-Konzepten überwunden werden?'. Dazu wird im zweiten Kapitel kurz rekapituliert, was in der dazugehörigen Seminarsitzung referiert und diskutiert wurde. Im dritten Kapitel werden dann zentrale Begrifflichkeiten geklärt. Kapitel vier beschäftigt sich mit der Darstellung von zwei Wissensmanagement-Konzepten. In Unterkapitel 4.1 wird der Ansatz der Wissensbausteine nah Probst et al. vorgestellt. Anschließend wird im zweiten Unterkapitel das Konzept von Nonaka und Takeuchi skizziert, da dies neben Probst et al. die wissenschaftliche Debatte um das Wissensmanagement nachhaltig geprägt hat. Im fünften und thematisch letzten Kapitel wird sich der Implementierung von Wissensmanagement gewidmet. Hierzu werden im ersten Unterkapitel Barrieren und Hindernisse die eine Einführung behindern oder sogar verhindern können, thematisiert. Wie Barrieren überwunden oder verringert werden können, wird in Unterkapitel 4.2 mit dem Aufzeigen verschiedener Erfolgsfaktoren illustriert. Abgeschlossen wird diese Arbeit durch ein Fazit, in welchem die eingangs formulierte Fragestellung bearbeitet wird und zentrale Aspekte der Arbeit festgehalten werden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Fortbildung - Erwachsenenbildung - Weiterbildung

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...