Sie sind hier
E-Book

Zahlungsorientierte Finanzplanung mit Hilfe von Predictive Analytics

AutorStefan Amrhein
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl75 Seiten
ISBN9783668377912
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis29,99 EUR
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,3, Hochschule Aschaffenburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Experten gehen davon aus, dass sich die weltweiten Daten alle zwei Jahre mehr als verdoppeln und im Jahr 2020 das digitale Universum etwa gleich viele digitale Bits erreicht hat, wie es Sterne im Universum gibt. Dadurch wird es in der Unternehmensplanung zunehmend schwieriger, relevante Einflussfaktoren für die Prognose von Planpositionen in einem digitalen und volatilen Umfeld zu erkennen und diese in die Planung und somit in die Entscheidungsfindung miteinzubeziehen. Die Digitalisierung führt zu einer noch stärkeren unternehmensübergreifenden Vernetzung. Dabei werden verschiedene Informationen über die Unternehmensgrenzen hinweg geteilt. Diese Entwicklung macht aber nicht innerhalb des B2B-Bereichs halt, sondern bezieht auch Kunden und andere externe Partner mit ein. Ein bekanntes Zitat des ehemaligen CEO des Business-Netzwerks Xing bringt es auf den Punkt: 'Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts'. Diese These wird auch durch die Tatsache bestätigt, dass das Google Mutterunternehmen Alphabet seinen Gewinn im 2. Quartal um fast 20% gegenüber dem Vorjahr steigern konnte. Die rapiden Veränderungen der Wirkungsweise von Einflussfaktoren erschweren die Verwendung der massiven Informationsflut zur Prognose. Folglich scheint eine valide Prognose des Unternehmenserfolgs (z.B. Absatzmenge und Absatzpreise) unter Zuhilfenahme dessen Treiber (z.B. Bruttoinlandsprodukt, Konsumklima, Rohstoffpreise) nahezu unmöglich. Ein Blindflug und Fahren auf Sicht kann jedoch genau bei diesen Umständen nicht die Lösung sein. Unternehmen müssen gerade jetzt mehr Wert auf die (auch zum Teil kurzfristige) Prognose legen. Da eine Rückkehr zu den Zeiten stabiler Wirkungsweisen und weniger Daten nicht absehbar ist, liegt die Verantwortung, flexiblere und belastbare Lösungen zu finden, insbesondere im Controlling. Anlässlich der aktuellen Diskussionen ist es das Ziel dieser Arbeit, eine Predictive Analytics-Technologie zu hinterfragen und die Auswirkungen auf die Qualität der zahlungsorientierten Finanzplanung aufzuzeigen. Die gewonnenen Erkenntnisse geben Aufschluss darüber, inwieweit eine Implementierung einer Predictive Analytics-Lösung nach heutigem Stand im Finanzcontrolling sinnvoll ist.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Rechnungswesen - Controlling - Finanzwesen

Google-Mitarbeiter Nr. 59

E-Book Google-Mitarbeiter Nr. 59
Der erste Insider-Bericht aus dem Weltkonzern Format: ePUB

1998 erblickte einer der einflussreichsten Internetkonzerne das Licht der Welt. Einer, der nicht nur die IT-Welt eroberte, sondern es obendrein geschafft hat, einen eigenen Begriff zu prägen. Googeln…

8 Schritte zur erfolgreichen Existenzgründung

E-Book 8 Schritte zur erfolgreichen Existenzgründung
- Der Grundstein für Ihr neues Unternehmen - Planung, Anmeldung, Finanzierung - Mit Beispiel-Formularen, Anträgen, Checklisten und Tipps Format: PDF

Der ideale Begleiter für angehende Unternehmer. Vom Businessplan über die optimale Rechtsform bis zum Handling der Umsatzsteuer - Schritt für Schritt gibt Simone Janson alle wichtigen Informationen…

Reporting Financial Performance

E-Book Reporting Financial Performance
Konzeption und Darstellung der Erfolgsrechnung nach Vorschriften des ASB, FASB und IASB Format: PDF

Janina Bogajewskaja analysiert die aktuell geltenden und in Entwicklung befindlichen angloamerikanischen Rechnungslegungsnormen zur Darstellung der Financial Performance im Jahresabschluss. Als…

Asset Pricing

E-Book Asset Pricing
Zur Bewertung von unsicheren Cashflows mit zeitvariablen Diskontraten Format: PDF

Michael Vorfeld zieht zur Bewertung von unsicheren Cashflows Bewertungsmodelle heran und unterzieht die wesentlichen Forschungserkenntnisse wie z.B. die Zeitvariabilität einer empirischen Überprüfung…

Bilanzielle Bewertung von Finanzinstrumenten

E-Book Bilanzielle Bewertung von Finanzinstrumenten
Vergleich der Bewertungskonzeption nach HGB und IFRS hinsichtlich der Informationsfunktion der Rechnungslegung Format: PDF

Unter Rückgriff auf die Agency-Theorie sowie finanzierungstheoretische Grundlagen arbeitet Farhood Torabian die aktuellen Kritikpunkte in Bezug auf die Bilanzierung von Finanzinstrumenten heraus und…

Weitere Zeitschriften

Menschen. Inklusiv leben

Menschen. Inklusiv leben

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 51. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...