Sie sind hier
E-Book

Zahlungsverfahren für das Internet

eBook Zahlungsverfahren für das Internet Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2002
Seitenanzahl
111
Seiten
ISBN
9783832451288
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Etablierung von geeigneten Zahlungsverfahren ist eine notwendige Voraussetzung für die zukünftige Entwicklung des elektronischen Handels im Internet. In dieser Diplomschrift werden fünf Zahlungsverfahren vorgestellt, nach mehreren Merkmalen klassifiziert und anhand von Kriterien wie Akzeptanz, Sicherheit der Transaktionen und Kosten untersucht. Die untersuchten Verfahren sind die Kreditkartenzahlung mit SSL, die Kreditkartenzahlung mit SET, e-cash, MilliCent und als Vertreter der SmartCard-Technologie Quick im Internet. Neben der theoretischen Untersuchung wird die praktische Umsetzung von drei Zahlungsverfahren beschrieben. Für die Umsetzung wurde ein Online-Shop mit der e-Commerce-Software Net.Commerce von IBM erstellt und in diesen wurden die Zahlungsverfahren Kreditkartenzahlung mit SSL, Quick im Internet und Kreditkartenzahlung mit SET integriert. Diese Diplomarbeit soll einerseits einen Beitrag zum besseren Verständnis für die Konzepte der Zahlungsverfahren leisten und andererseits eine Anleitung für die Integration und den Einsatz von zur Zeit am Markt befindlichen Zahlungsverfahren in einem Online-Shop geben. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung und Übersicht1 1.1Aufgabenstellung1 1.2Motivation für das Problem1 1.3Überblick über die Diplomschrift4 2.Grundlagen5 2.1Verschlüsselung5 2.1.1Grundprinzip5 2.1.2Symmetrische Verschlüsselung6 2.1.3Asymmetrische Verschlüsselung7 2.2Digitale Signatur9 2.3Zertifizierung10 2.4E-Commerce Standardsoftware Net.Commerce von IBM10 2.4.1Systemarchitektur von Net.Commerce11 2.4.2Net.Commerce Administrator13 2.4.3Kommandos, Tasks und überschreibbare Funktionen14 2.4.4Net.Data-Makros20 3.Theoretische Untersuchung der Zahlungsverfahren24 3.1Anforderungen an Zahlungsverfahren24 3.1.1Anforderungen der Händler24 3.1.2Anforderungen der Kunden25 3.2Klassifizierung von Zahlungsverfahren27 3.2.1Klassifizierung nach dem technologischen Konzept28 3.2.2Klassifizierung nach dem Transaktionskonzept30 3.2.3Klassifizierung nach dem Einsatzgebiet30 3.3Kreditkartenzahlung mit SSL31 3.3.1Grundlagen und Funktionalität31 3.3.2Bewertung aus Händlersicht32 3.3.3Bewertung aus Kundensicht33 3.4Kreditkartenzahlung mit SET34 3.4.1Grundlagen und Funktionalität34 3.4.2Bewertung aus Händlersicht39 3.4.3Bewertung aus Kundensicht40 3.5e-cash41 3.5.1Grundlagen und Funktionalität41 3.5.2Bewertung aus Händlersicht43 3.5.3Bewertung aus [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Sport-Marketing

eBook Sport-Marketing Cover

Die Hausarbeit gibt einen kleinen Überblick über das komplexe Thema Sport-Marketing. Das Kapitel Zwei wird einen zusammenfassende Darstellung über die beiden Unterteilungen des Sport-Marketing ...

Corporate Identity

eBook Corporate Identity Cover

Aufbau einer einzigartigen Unternehmensidentität Leitbild und Unternehmenskultur Image messen, gestalten und überprüfen Was gehört zu einer integrierten Kommunikation? Der Autor ...

Die Zukunft des Kunstmarktes

eBook Die Zukunft des Kunstmarktes Cover

Mit Beiträgen von Jean-Christophe Ammann, Bazon Brock, Peter Conradi, Wilfried Dörstel, Andreas Dornbracht, Walter Grasskamp, Bernd Günter/Andrea Hausmann, Arnold Hermanns, Bernd Kauffmann, Tobias ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...