Sie sind hier
E-Book

Zitationsanalyse und Open Access Archive

Messen wissenschaftlicher Leistungen

eBook Zitationsanalyse und Open Access Archive Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2007
Seitenanzahl
73
Seiten
ISBN
9783836414982
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
32,00
EUR

In der Wissenschaft wird der Konkurrenzdruck zur Einwerbung von Drittmitteln und Forschungsgeldern immer stärker. Initiativen wie die Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder machen es notwendig, wissenschaftlichen Output zu messen und quantitativ vergleichbar zu machen. Gleichzeitig steigt der Anteil der im Open Access veröffentlichen Arbeiten weiter an. Dieses Buch behandelt die Potentiale bibliometrischer Analysen für Open Access Publikationen. Dazu führt der Autor Florian Aumeier die Leser zuerst grundsätzlich in die Zitationsanalyse ein und gibt einen Überblick über Methoden, Anwendungsgebiete und Probleme.

Der zweite Teil des Buches widmet sich den Motiven und Zielsetzungen der Open Access Bewegung. Im dritten Teil werden die beiden Teilgebiete zusammengeführt, um den Nutzen und auch die bestehenden Hindernisse der Zitationsanalyse für Open Access Publikationen zu diskutieren. Dieses Buch wendet sich an alle, die die Quantität und Qualität wissenschaftlicher Arbeiten messen und vergleichen wollen und eine gelungene Einführung zum Thema suchen. Sei es als Student und Wissenschaftler oder als Mitarbeiter von Universitäten, Projektträgern und Ministerien.

Der Autor

Florian Aumeier, Dipl. Inf.-Wirt (FH) Studium der Informationswirtschaft an der FH Köln, Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes. Derzeit in der Zentralbibliothek des Forschungszentrums Jülich mit der Entwicklung eines Systems zur Verwaltung und zum Monitoring der Kosten Nutzen/ Verhältnisse elektronischer Ressourcen beschäftigt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges internationale Politik

Demokratie und Lotterie

eBook Demokratie und Lotterie Cover

Theorie und Gesellschaft Herausgegeben von Jens Beckert, Rainer Forst, Wolfgang Knöbl, Frank Nullmeier und Shalini RanderiaHubertus Buchstein ist Professor für Politische Theorie und ...

Die 'War Powers Resolution'

eBook Die 'War Powers Resolution' Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: USA, Note: 1,7, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Politische Wissenschaft), ...

Gesellschaftliche Erinnerung

eBook Gesellschaftliche Erinnerung Cover

The volume develops a new perspective for the thematic field of “Cultural Memory” or “Cultures of Remembering”. Working from a systematisation and critique of previous attempts to develop a ...

Weitere Zeitschriften

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige flächendeckende ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...