Sie sind hier
E-Book

Zivilrechtliche und rechtsökonomische Probleme des Internet und der künstlichen Intelligenz

15. Travemünder Symposium zur ökonomischen Analyse des Rechts

VerlagMohr Siebeck
Erscheinungsjahr2019
Seitenanzahl341 Seiten
ISBN9783161575693
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis89,00 EUR
Die hier veröffentlichten Referate und Korreferate von Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlern setzen sich aus interdisziplinärer, rechtsökonomischer Perspektive mit zivilrechtlichen Fragen auseinander, die aus technologischen Entwicklungen im Internet und beim Einsatz künstlicher Intelligenz entstehen. Es geht etwa um das 'Eigentum' an Daten, Haftungsprobleme beim autonomen Fahren und bei unbefugter Nutzung des Internet durch unmündige Kinder. Neue Formen ausbeuterischer Verträge, in denen heuristische Schwächen ausgenutzt werden, und die Wirkungen von Kundenbewertungen im Internet werden ebenso analysiert wie Unternehmensfinanzierung und Finanzberatung durch 'Fintechs' sowie Probleme bei der Etablierung von Sekundärmärkten für digitale Güter und die mit dem Onlinehandel rasch zunehmende 'Online Dispute Resolution'.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Cover1
Titel4
Vorwort????????????????????????????6
Inhaltsverzeichnis10
Gerhard Wagner: Roboter als Haftungssubjekte? Konturen eines Haftungsrechts für autonome Systeme??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????12
Tim Friehe: Korreferat zu Gerhard Wagner??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????52
Patrick C. Leyens: Sachenrecht an Daten????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????58
Hans-Bernd Schäfer: Korreferat zu Patrick C. Leyens????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????90
Philipp Hacker: Exploitative Contracts im Zeitalter maschinellen Lernens: Eine rechtsökonomische Analyse??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????98
Urs Schweizer: Korreferat zu Philipp Hacker????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????132
Georg von Wangenheim: Bewertungen im Internet????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????138
Peter Lewisch: Korreferat zu Georg von Wangenheim????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????160
Gerald Spindler: Fintechs – Ausgewählte Probleme??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????174
Barbara E. Weißenberger: Korreferat zu Gerald Spindler??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????208
Wolfgang Kerber: Sekundärmarkt für digitale Inhalte????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????220
Eva Inés Obergfell: Korreferat zu Wolfgang Kerber????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????248
Christoph Althammer: Alternative Streitbeilegung im Internet??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????260
Dieter Schmidtchen: Korreferat zu Christoph Althammer????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????288
Roland Kirstein: Deliktische Haftung bei Inanspruchnahme von Telekommunikationsanschlüssen??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????304
Boris Schinkels: Korreferat zu Roland Kirstein??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????326
Autorenverzeichnis??????????????????????????????????????????????????332
Sachregister??????????????????????????????????????336

Weitere E-Books zum Thema: Handel - Einzelhandel

Der neue Online-Handel

E-Book Der neue Online-Handel
Erfolgsfaktoren und Best Practices Format: PDF

Gerrit Heinemann erläutert die Besonderheiten des neuen Online-Handels und zeigt auf, welche spezifischen Voraussetzungen gegeben sein müssen, damit der Online-Handel zum Erfolg wird. Anerkannte Best…

Verkaufsstrategien für Ihr Online-Business

E-Book Verkaufsstrategien für Ihr Online-Business
Mit diesen Strategien bringen Sie Ihr Online-Business auf den Weg des Erfolgs Format: ePUB

Sie müssen das Rad nicht neu erfinden - Sie müssen nur die Methoden nachmachen, die anderen auch Geld und Erfolg gebracht haben. Mit diesen Methoden bringen Sie Ihr Online-Business auf den Weg des…

Verkaufsstrategien für Ihr Online-Business

E-Book Verkaufsstrategien für Ihr Online-Business
Mit diesen Strategien bringen Sie Ihr Online-Business auf den Weg des Erfolgs Format: ePUB

Sie müssen das Rad nicht neu erfinden - Sie müssen nur die Methoden nachmachen, die anderen auch Geld und Erfolg gebracht haben. Mit diesen Methoden bringen Sie Ihr Online-Business auf den Weg des…

Offenlegungspolitik von Investmentfonds

E-Book Offenlegungspolitik von Investmentfonds
Fondsrisiko, Portfoliooptimalität und Performance Format: PDF

Klaus Kreuzberg analysiert die Auswirkungen regelmäßiger Portfoliooffenlegungen für Investmentfonds und deren Anleger. Im Mittelpunkt stehen folgende Fragen: Wie können Fondsanleger veröffentlichte…

Das Zeitalter von Herbert Giersch

E-Book Das Zeitalter von Herbert Giersch
Wirtschaftspolitik für eine offene Welt - Untersuchungen zur Ordnungstheorie und Ordnungspolitik 64 Format: PDF

Am 11. Mai 2011 wäre Herbert Giersch 90 Jahre alt geworden. Er lehrte von 1955 bis 1969 an der Universität des Saarlandes und von 1969 bis zu seiner Emeritierung 1989 als Präsident des Instituts für…

Zinsbereinigung bei der Dualen Einkommensteuer

E-Book Zinsbereinigung bei der Dualen Einkommensteuer
Die Unternehmensteuerreform 2008 und der Vorschlag einer 'Zinsbereinigung des Grundkapitals' - Beiträge zur Finanzwissenschaft 32 Format: PDF

Vor dem Hintergrund des internationalen Steuerwettbewerbs hat sich die Unternehmens- und Kapitalertragsbesteuerung in den letzten Jahren schrittweise von ihrem ursprünglichen Leitbild entfernt. Mit…

Mit Freiheit und Werten zu Wohlstand

E-Book Mit Freiheit und Werten zu Wohlstand
Zwölf Thesen eines Pendlers zwischen Wirtschaft und Politik - Beiträge zur Ordnungstheorie und Ordnungspolitik 178 Format: PDF

Warum braucht nicht nur der Staat die Marktwirtschaft, sondern die Marktwirtschaft auch den Staat? Warum bewirken Gesetze häufig anderes, als der Gesetzgeber erwartet? Wie entsteht Wohlstand? Kaspar…

Neue Institutionenökonomik

E-Book Neue Institutionenökonomik
Eine Einführung und kritische Würdigung - Neue ökonomische Grundrisse  Format: PDF

Die vierte Auflage bringt außer der üblichen Aufdatierung der Literatur und einer Erweiterung in Richtung 'Neue Institutionenökonomik der Finanzwirtschaft' eine wichtige Klarstellung: Die neue…

Weitere Zeitschriften

Menschen. Inklusiv leben

Menschen. Inklusiv leben

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...