Sie sind hier
E-Book

Zu nah an der Sonne

Die schlimmsten Pleiten der Finanzgeschichte

eBook Zu nah an der Sonne Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
896
Seiten
ISBN
9783862480791
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
29,99
EUR

Die Ereignisse während der Finanzkrise erschütterten nicht nur die Fachwelt. Beinahe täglich gingen Meldungen über neue Milliardenverluste durch die Presse. Auch wenn die Ursachen der Krise vielfältig waren, steht doch außer Frage, dass einer der auslösenden Faktoren in einem fehlerhaften Risikomanagement lag. Obwohl der Umgang mit Risiken zum Kerngeschäft eines jeden Finanzinstituts zählt, kam es auch vor der Finanzkrise immer wieder zu spektakulären Zwischenfällen, ja zu Pleiten globalen Ausmaßes. So erinnert man sich vielleicht noch an die Insolvenz der traditionsreichen britischen Barings Bank oder den Kollaps des Hedge-Fonds LTCM. Spannend wie ein Krimi bietet das Buch eine detaillierte Beschreibung der internen Vorgänge. Modular gestaltete Fallstudien geben dem interessierten Leser tiefe Einblicke in die Welt des Risikomanagements. Diese hochinteressante Lektüre bildet die Brücke zwischen Theorie und alltäglichem Risikomanagement in der Praxis und fasst die wichtigsten Lehren aus dem jeweiligen Fall als Lektion für die Zukunft zusammen.

Johann Goldbrunner startete nach dem BWL-Studium an der LMU seine berufliche Tätigkeit als Wertpapieranalyst mit anschließendem Aufstieg zum Chefanalysten einer deutschen Großbank. Danach Leiter des institutionellen Asset-Managements und Ernennung zum CEO des Asset-Managements dieses Instituts. Im Jahre 2000 Wechsel zu einem der führenden globalen Asset-Manager als Deutschlandchef und Fortsetzung der Karriere als CEO Europa. Seit 2005 selbstständiger Unternehmensberater und Aufsichtsratsvorsitzender der risklab GmbH. Andreas Schlosser erwarb zunächst ein Diplom im Fachbereich Wirtschaftsinformatik an der Berufsakademie Stuttgart. Im Anschluss spezialisierte er sich im Rahmen des Elitestudiengangs 'Finance and Information Management' an der Technischen Universität München und an der Universität Augsburg auf den Bereich 'Finance'. Seit seinem Studienabschluss ist er als Berater im Bereich Financial Risk Management bei einer internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Banken - Versicherungen - Finanzdienstleister

Weitere Zeitschriften

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...