Sie sind hier
E-Book

Zu- und Eingänge im Wandel - Eine Analyse von Eingangssituationen anhand von drei Geschoßwohnungsbauten des 20. Jahrhunderts in Wien

Eine Analyse von Eingangssituationen anhand von drei Geschoßwohnungsbauten des 20. Jahrhunderts in Wien

eBook Zu- und Eingänge im Wandel - Eine Analyse von Eingangssituationen anhand von drei Geschoßwohnungsbauten des 20. Jahrhunderts in Wien Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
33
Seiten
ISBN
9783640617517
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Landschaftsarchitektur, Landespflege, Gartenbau, Note: sehr gut, Universität für Bodenkultur Wien (Institut für Landschaftsarchitektur), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit analysiert drei unterschiedlichen Geschoßwohnungsbauten hinsichtlich ihrer Erschließung (äußere und innere) und versucht ihren Wandel bzw. ihre Entwicklung den Bauphasen und ihren Ideologien gegenüberzustellen. Eingangssituationen sind einem stetigen Wandel unterlaufen. Zu- und Eingänge von Siedlungsbauten weisen untereinander Ähnlichkeiten auf, entwickeln sich aber, aufgrund neuer Nutzungsmöglichkeiten und architektonischer Ausdifferenzierungen, weiter. Durch ihre Gestaltungen entstehen unterschiedliche äußere Eindrücke, die wiederum den Zeitgeist, in der die Siedlung entstand, einfängt und zum Ausdruck bringt. Kompakte Wohnsiedlungen, die aufgrund ihrer gleichförmigen Architektur als Einheit gesehen werden, vermitteln durch ausgeprägte Wege- und Erschließungsformen unterschiedliche Raumeindrücke. Diese sind, je nach Entstehungszeit, von den damals vorherrschenden Bauideologien geprägt. Der Karl- Marx-Hof drückt mit seinen Eingängen das propagandarisierte Wehrhafte der damaligen Zeit aus, während die Nachkriegsjahre und die Zeit des Wiederaufbaues von standardisierten Gemeindebauten wie der Weinberg-Görgensiedlung geprägt waren. Die zeitgenössische Architektur am Beispiel der Gartensiedlung Ottakring hingegen bringt durch ihre vielseitige reihenhausähnliche Bauweise wiederum neue Typen der Erschließung hervor.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Architektur - Baukunst

Gebaute Gesellschaft

eBook Gebaute Gesellschaft Cover

Architektur gibt der Gesellschaft erst eine sicht- und greifbare Gestalt. Sie schafft also eher die soziale Realität, statt sie nur auszudrücken. Architektur ist zudem auch visionär und ...

Mendelsohns Einsteinturm

eBook Mendelsohns Einsteinturm Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: gut, Philipps-Universität Marburg (Kunstgeschichte), Veranstaltung: SE Der Expressionismus: ...

Energie Atlas

eBook Energie Atlas Cover

Der 'Energie Atlas' bietet eine umfassende Darstellung der konstruktiven Parameter von Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Er nimmt die von der EU geplanten gesetzlichen Regulierungen vorweg und ...

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...