Sie sind hier
E-Book

Zur Frage möglicher destabilisierender Auswirkungen der Aktivitäten von Hedge Fonds auf das Finanzsystem

AutorNicole Dickgiesser
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl57 Seiten
ISBN9783638805193
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis4,99 EUR
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,0, Hochschule Ludwigshafen am Rhein, 78 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Problemstellung und Aufbau der Arbeit +++ Gegenstand dieser Bachelorarbeit ist eine Analyse des 'Mythos' Hedge Fonds, wobei gezielt auf die Frage möglicher destabilisierender Auswirkungen der Aktivitäten von Hedge Fonds auf das globale Finanzsystem eingegangen werden soll. +++ Diese Arbeit ist in fünf thematische Teilbereiche gegliedert. Im ersten Teil (Kapitel zwei) wird ein allgemeiner Überblick über Hedge Fonds, deren Herkunft, die derzeitige Finanzmarktsituation und über die üblicherweise verfolgten Strategien gegeben. In Kapitel drei wird der Versuch einer Definition des Finanzsystem und des Zustands destabilisierter Finanzsysteme vorgenommen. Schließlich erfolgt ein kurzer Exkurs: Kapitel vier dieser Arbeit schildert die Rolle von Hedge Fonds in früheren Krisen. Im fünften Kapitel, dem Schwerpunkt dieser Arbeit, werden sowohl bisherige als auch aktuelle potentielle destabilisierende Auswirkungen sowie eventuelle stabilisierende Auswirkungen auf das Finanzsystem der Aktivitäten der Hedge Fonds dargestellt. Meine Arbeit endet mit einem Fazit und einem Ausblick. Das letzte Kapitel schildert, was sich zukünftig bezüglich dieser aktuellen Problematik ändern wird bzw. ändern sollte.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Banken - Versicherungen - Finanzdienstleister

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...