Sie sind hier
E-Book

Zur Marxschen Fetischkritik im Kapital

AutorRené Haase
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl11 Seiten
ISBN9783656681656
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis10,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 19. Jahrhunderts, Note: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Das Kapital, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Marxschen Fetischkritik im Kapital. Es soll daher um den Fetischcharakter der Ware und sein Geheimnis gehen. Es soll zunächst knapp ein allgemeines Verständnis des Fetischismus erarbeitet werden, anhand dessen der besondere Charakter des Warenfetischismus als Fetisch sui generis herausgestellt werden kann; der Warenfetischismus soll hierbei als spezifisch kapitalistisches Phänomen vorausgesetzt werden. Die Darstellung muss notwendig unvollständig bleiben; dabei soll jedoch auf das Geheimnis von Waren- und Geldfetisch sowie auf den Wert als »automatisches Subjekt« (MEW 23: 169) eingegangen werden. Die Marx´sche Fetischkritik soll hierbei stets in Verschränkung von Theorie und Praxis gedacht werden.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Philosophiegeschichte - Ethik

Hegels Logik und die Chemie

E-Book Hegels Logik und die Chemie

Exposition - Zweytes Kapitel. Das reale Maaß. - A. Das Verhältniß selbstständiger Maaße. - a. Verbindung zweyer Maaße. - b. Das Maaß als Reihe von Maaßverhältnißen. - c. Wahlverwandtschaft. ...

Die Einheit des Gut-Seins

E-Book Die Einheit des Gut-Seins

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache: Deutsch, Abstract: Platons Dialog Protagoras in seiner ...

Suche nach Einsicht

E-Book Suche nach Einsicht

Die Philosophie begegnet heute vielfältigen Zweifeln. Viele erwarten von ihr keine Antworten mehr auf die großen Fragen nach der Struktur der Welt und dem Sinn des Lebens. Dieser Skepsis setzt der ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...