Sie sind hier
E-Book

Zusammenlegung von EnEG, EnEV und EEWärmeG. Probleme und Chancen für die Energiewende

AutorFelix Knaak
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2019
Seitenanzahl29 Seiten
ISBN9783346025135
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 1,7, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, Probleme und Chancen bei der Zusammenlegung von EnEV, EnEG und EEWärmeG darzustellen und zu erläutern. Dabei werden mögliche und auch wünschenswerte Inhalte des neuen Gesetzes aufgezeigt und soweit möglich bewertet. Zunächst wird der Anlass und die Notwendigkeit der Novellierung erläutert, wobei sowohl Bezug auf europäische, als auch nationale Zielvorgaben sowie den Grad der Zielerreichung genommen wird. Im Hauptteil der Arbeit werden ausgewählte Probleme und Chancen der Zusammenlegung von EnEV, EnEG und EEWärmeG vorgestellt und untersucht. Die Arbeit schließt mit einem Fazit und gibt einen Ausblick auf den weiteren Verlauf der Gesetzgebung im Bereich der Weiterentwicklung des Energieeinsparrechts. Es sei darauf hingewiesen, dass aufgrund der Komplexität der Thematik und aus Platzgründen unmöglich alle thematischen Aspekte der Novellierung behandelt werden können. Genannt werden können in diesem Zusammenhang beispielsweise Nutzung des Potenzials im Baubestand, die transparente Gestaltung und Standardisierung der Heizkostenabrechnung oder die Verankerung der kommunalen Wärmeplanung in der Daseinsvorsorge der Kommunen. Ebenso sollte beachtet werden, dass die Ausarbeitung nur einen Ausblick auf mögliche Inhalte des neuen Gesetzes geben kann und keine Gewähr dafür übernommen werden kann, dass sich die behandelten Themen in der dargestellten Form auch tatsächlich in dem neuen Gesetz wiederfinden.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Handelsrecht - Wirtschaftsrecht - Europa

Die Aktiengesellschaft

E-Book Die Aktiengesellschaft

Dieses Fachbuch bietet auf übersichtliche und kompakte Weise einen schnellen Zugang zur Rechtsform Aktiengesellschaft. Die Darstellung deckt dabei die gesamte Bandbreite des Aktienrechts ab, ohne ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...