Sie sind hier

A - Z E-Books

73064 E-Books vorhanden mit dem Anfangsbuchstaben D
  1. Die tunesische Wirtschaftspolitik im Vorfeld des Freihandels mit der Europäischen Union
  2. DesignerdrogenBestandsaufnahme und Umgangsstrategien für die Sozialarbeit
  3. Die Netzwerkstruktur von sozialem Kapital und die Selektion für ProjektnetzwerkeZur Koordination internationaler Koproduktionen
  4. Die steuerlichen Unsicherheiten eines Anlegers an einer inländischen Publikums-KG
  5. DVD-Video
  6. Die Veränderung von Marktwerten dinglicher Kreditsicherheiten und die daraus folgenden Konsequenzen für die Eigenkapitalhinterlegungspflicht von Banken am Beispiel der Schiffswerte in der Finanzmarktkrise
  7. Die Entwicklung des separatistischen Gedankens in der Slowakei von 1918 bis zu der Gründung der Slowakischen Republik 1939
  8. Der Lotse geht von Bord!Die Problematik des Generationswechsels in Familienunternehmen
  9. Die Entwicklung der Konzepte 'verstärkter', 'strukturierter' und 'enger' Zusammenarbeit in der GASP im Rahmen des Verfassungskonvents und der Regierungskonferenz
  10. Die Umerziehung schwererziehbarer und krimineller Jugendlicher in den Jugendwerkhöfen der DDRMethoden einer Erziehungsdiktatur
  11. Die prognostische Bedeutung von Enterovirus-RNA im Myohard bei idiopathischer dilatativer Kardiomyopathie
  12. Die Chancen und Risiken von Ethik als Teil der KundenorientierungVorhandene Theorien und praktische Lösungsansätze
  13. Die Bedeutung der Deubiquitinierung für den intrazellulären Transport von Membranproteinen und bei Signaltransduktionswegen
  14. Die Übertragung von Sportveranstaltungen im Internet zur Schaffung von Medienpräsenz für Sportverbände/-Vereine und deren Refinanzierungsmöglichkeiten
  15. Die englische Limited mit ausschließlicher Geschäftstätigkeit in DeutschlandImplementierung der Bearbeitungsprozesse in die Kanzleiorganisation
  16. Discount BrokingAnalyse und Bewertung ausgewählter vorhandener Internetapplikationen
  17. Die betriebliche Kollektivversicherung im Vergleich mit einem Pensionskassenmodell
  18. Die Konzeption des KundenrückgewinnungsmanagementsEin Vorschlag zur Umsetzung im Privatkundenbereich der X-Bank
  19. Die Einführung des innerbetrieblichen VorschlagswesensEin Instrument der Mitarbeitermotivation
  20. Die Bedeutung von Zeitschriften für 8- bis 10-jährige Kinder
  21. Das industrielle Großanlagengeschäft als integrative Leistungserstellung
  22. Der Beitrag der Übungsfirmen zur Wiedereingliederung von Arbeitslosen mit kaufmännischen Berufen
  23. Darstellung der steuerlichen Betriebsaufspaltung und Vermeidungsstrategien für die Praxis
  24. Der Internet-Press-Room als Schnittstelle zwischen PR und Journalismus
  25. Deutsche TelenovelasEin Unterhaltungsformat im öffentlich-rechtlichen und privaten Fernsehen
  26. Das Hybride der SlumsArchitektur ohne Architekten: Hybride städtebauliche Agglomerate
  27. Die Auswirkungen des Euro auf die Rechnungslegung deutscher Unternehmen
  28. Durchführung einer Machbarkeitsstudie zur Vorbereitung der Überführung der kommunalen Bibliotheken in eine adäquate neue Gesellschaftsform (gGmbH)
  29. Die Umwandlung von Kapitalgesellschaften in Personengesellschaften oder EinzelunternehmenNach dem neuen Recht (Steuersenkungsgesetz und Steuersenkungsergänzungsgesetz) ohne Berücksichtigung der Übergangsregelungen
  30. Der Patient zwischen Reformen, Wirtschaftlichkeit & LifestyleEine Situationsanalyse sowie Handlungsoptionen für Unternehmen der Health-Care Branche
  31. Der Einfluss sportlicher Großereignisse auf die Entwicklung von Sportaktien
  32. Deutschland sucht den Superstar - Analyse der Erfolgsfaktoren
  33. Die Prüfung der Kreditwürdigkeit junger TechnologieunternehmenModifikation bestehender Methoden und Vorstellung neuer Verfahren
  34. Der digitale FilmFilmökonomie und Filmästhetik unter dem Einfluss digitaler Technik
  35. Das CRM-VorgehensmodellEine Entwicklung für die Kunden der Siemens Business Services GmbH & Co. OHG
  36. Die Selbstanzeige bei leichtfertiger Steuerverkürzung nach § 378 Abs. 3 A0
  37. Die Einbeziehung von Leasing in die Investitionsrechnung
  38. Die Strategie eines Weltmarktführers am Erfolgsbeispiel Swatch
  39. Der Einfluß des Datenerhebungsdesigns auf die Ergebnisse von Conjoint-AnalysenEine empirische Untersuchung am Beispiel des Linienflugmarktes
  40. Die betrieblichen und die gesetzlichen Abwehrmaßnahmen zur Eindämmung des Ladendiebstahls im Einzelhandel
  41. Demographischer Wandel und Innovation
  42. Der Markt für Gesundheitssport - Eine markttheoretische Analyse
  43. Das Bildungswesen für Gehörlose in Großbritannien im Vergleich zur Bundesrepublik Deutschland
  44. Der strukturierte Qualitätsbericht nach § 137 SGB V als Marketinginstrument im Krankenhaus
  45. Die Schiedsfähigkeit von Organstreitigkeiten bei Aktiengeschäften
  46. Die Bedeutung von Narrationen für die Pädagogik unter Berücksichtigung literaturwissenschaftlicher ErzähltheorienIhre Möglichkeiten und Grenzen an Publikationen Neil Postman's dargestellt
  47. Die Bedeutung des Marketing für die Volkshochschule als Institution der öffentlichen Weiterbildung
  48. Data MiningEin Überblick über Verfahren und Anwendungsfelder
  49. Die psychische Situation von Müttern nach der Geburt eines Kindes – eine Vergleichsstudie von Frauen mit unterschiedlichen Geburtsverläufen
  50. Die Bearbeitung von Team-Konflikten in Feldern der Sozialen Arbeit durch Coaching
  51. Die Europäische Privatgesellschaft im direkten Vergleich zur GmbH des deutschen und polnischen Rechts im Hinblick auf die Expansion von kleinen und mittleren Unternehmen nach Polen
  52. Die Bedeutung einer Corporate Identity in Klein- und Mittelbetrieben
  53. Die Bedeutung des Beschwerdemanagements für das Risikomanagement bei Banken
  54. Darstellung einer effektiven Verwaltungssteuerung anhand von Produkten, Zielen und Kennzahlen im Neuen Kommunalen Finanzmanagement am Beispiel des Bürgerservices bei der Stadt Recklinghausen
  55. Der Wettbewerb auf dem Berliner ZeitungsmarktEine industrieökonomische Analyse des Wettbewerbs auf dem Berliner Markt für regionale Abonnement-Zeitungen von 1990 bis 2002
  56. Die Entwicklung von MBO-Unternehmen
  57. Das InternetEin Marketing-Medium mit Zukunft?
  58. Das TransportrechtsreformgesetzEine vergleichende Darstellung der zivilrechtlichen Änderungen des Haftungsrechts im Fracht- und Speditionsgeschäft
  59. Die naturschutzrechtliche Eingriffsregelung und Vorschläge zu ihrer Weiterentwicklung in Baden-WürttembergKonkretisiert anhand einer Erfolgskontrolle an der NBS/ABS Karlsruhe-Basel sowie einer Übersicht zu den Vorgaben der Länder
  60. Der Beitrag des Groupware-Produktes Team-Works auf der Plattform Lotus Notes zur effizienten Gestaltung eines Vertriebsinformationssystems
  61. Deferred Compensation - Arbeitnehmerfinanzierte Pensionszusage
  62. Die moderne Personalführung in der Bauindustrie
  63. Data Warehousing und Internet
  64. Das 'Bosmann-Urteil'Entstehung, Entwicklung und Konsequenzen im Fußballsport
  65. Der Benchmarkansatz im PortfoliomanagementUnter besonderer Berücksichtigung der Qualifizierung des aktiven Risikos durch den Tracking Error
  66. Die Franziskaner in SachsenMit einem Exkurs zur Bildung der Lebensregel
  67. Das Mutterbild hinter der Früh- und Vorschulpädagogik in Deutschland und Frankreich
  68. Die Marte Meo Methode als besondere Art der Förderung im heilpädagogischen Voltigieren und Reiten
  69. Die aktuelle Nahrungsmittelkrise im Lichte des Ricardo-Viner-Modells
  70. Der Effekt von Low Cost Airlines auf den StädtetourismusDas Fallbeispiel Ryanair in Bremen
  71. Die Kundenkarte im deutschen EinzelhandelAusgewählte ökonomische, rechtliche und technische Aspekte
  72. Die Aussagefähigkeit des Jahresabschlusses nach US-GAAP für Shareholder im Vergleich zum deutschen BilanzrechtDargestellt an ausgewählten Beispielen der Daimler-Benz AG
  73. Die Entwicklung des deutschen Fernsehmarktes vom öffentlich-rechtlichen 'Monopol' zum dualen SystemEine wirtschaftsgeographische Analyse
  74. Das Gartenstadtmodell100 Jahre Utopie versus Realität
  75. Die Diskussion um das EWS II
  76. Die Bedeutung der Online-Kommunikation zur Beeinflussung von Entscheidungsprozessen bei der Auswahl einer Zahnarztpraxis
  77. Das Marketing-Audit im Krankenhaus
  78. Das Insolvenzverfahren unter Berücksichtigung der Ertragssteuern und der Umsatzsteuer
  79. Die Rolle von Ratingagenturen bei der Strukturierung von Collaterized Debt Obligations (CDOs)
  80. Der Zusammenhang zwischen der Abgabe einer Kundenempfehlung und dem Variety Seeking Verhalten des KommunikatorsEine experimentelle Untersuchung
  81. Die Analyse des Einflusses auf die Gehaltszahlungen bei Lohnverzicht im Rahmen der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens
  82. Das Entscheidungsverhalten und Erleben bei der Nutzung von Web-Sites
  83. Die Handelsverträge zwischen der EU und den CAN-Staaten und ihre Auswirkungen auf die kolumbianische VolkswirtschaftEine kritische Analyse für den Zeitraum 1990-2002
  84. Das Internet als Vertriebskanal für BankdienstleistungenEine Studie zu Möglichkeiten und Grenzen unter besonderer Berücksichtigung zu erwartender Transaktionskosteneffekte
  85. Der Goodwill-Impairment-Test nach IFRS im Vergleich zum HGB und EStG
  86. Doping im professionellen SportEine ökonomische Analyse
  87. Die Vereinheitlichung der rechtlichen Rahmenbedingungen über vergleichende Werbung in Europa und ihre Auswirkungen auf deutsche Unternehmen
  88. Dynamische Modelle mit Hilfe der lokalen Volatilität
  89. Die Entscheidung zum Abbruch bei FuE-Projekten
  90. Data Mining als betriebliches Informationssystem und dessen Implementierung im Unternehmen
  91. Die Integration von E-Learning und WissensmanagementKlassische und neue Medien in der Wissensmanagementinfrastruktur
  92. Dolby Stereo-Mischungen in Deutschland
  93. Der Dienst am KundenStrategie und Realisation von Kundenorientierung im Dienstleistungsunternehmen
  94. Das Multiplikatorenprinzip im Sinne der kollegialen Weitergabe von Wissen und Lerninhalten in der Bildungsarbeit der stationären Altenpflege
  95. Die Herausforderung an die Markenführung bei Mergers & Acquisitions
  96. Die Kontodatenanalyse als Instrument zur Risikofrüherkennung im Firmenkundengeschäft
  97. Die Entstehung der Spekulationsblase am Neuen Markt bis März 2000Eine Erklärung aus Sicht der Behavioral Finance
  98. Die Ermittlung der Kapitalkosten für Bewertungszwecke im Rahmen internationaler Unternehmensakquisitionen
  99. Der Einfluß ionisierender Strahlen auf Lebensmittel und deren mögliche Auswirkungen auf den menschlichen Organismus
  100. Die Neuregelung der Besteuerung unentgeltlicher Wertabgaben aus Unternehmen unter besonderer Darstellung der privaten Fahrzeugnutzung

Übersicht aller Seiten zum Anfangsbuchstaben D anzeigen

Seitenübersicht - Anfangsbuchstabe D