Sie sind hier

A - Z E-Books

73084 E-Books vorhanden mit dem Anfangsbuchstaben D
  1. Der Ausgang der ModerneEin Buch der Opposition (1909)
  2. Der KökerMittelniederdeutsches Lehrgedicht aus dem Anfang des 16. Jahrhunderts
  3. Der Text, der (produktive) Unverstand des Abschreibers und die LiteraturgeschichteJohann Friedrich Oberlins Bericht 'Herr L...' und die Textüberlieferung bis zu Georg Büchners 'Lenz'-Entwurf
  4. Der Münchner OswaldMit einem Anhang: Die ostschwäbische Prosabearbeitung des 15. Jahrhunderts
  5. Das Nibelungenlied nach der Handschrift CNibelungenlied nach der Handschrift C
  6. Die Lieder Neidharts
  7. Der guote Gêrhartguote Gêrhart
  8. Das Rolandslied des Pfaffen KonradRolandslied des Pfaffen Konrad
  9. Der Reinhart Fuchs des Elsässers HeinrichReinhart Fuchs des Elsässers Heinrich
  10. Daniel von dem Blühenden Tal
  11. Das Nibelungenlied nach der Handschrift nHs. 4257 der Hessischen Landes- und Hochschulbibliothek Darmstadt
  12. Die Krone (Verse 1-12281)Nach der Handschrift 2779 der Österreichischen Nationalbibliothek
  13. Die Dichtung (La Poesia)Einführung in die Kritik und Geschichte der Dichtung und der Literatur
  14. Die Krone (Verse 12282-30042)Nach der Handschrift Cod.Pal.germ. 374 der Universitätsbibliothek Heidelberg nach Vorarbeiten von Fritz Peter Knapp und Klaus Zatloukal
  15. Das Problem der InterpretationEine Einführung in die Grundlagen der Literaturwissenschaft
  16. Der Rhythmus in der RedeLinguistische und literaturwissenschaftliche Aspekte des Sprachrhythmus
  17. Die Mundart von Ratiborhammer
  18. Die Aussprache der Standardsprache in der deutschen Schweiz
  19. Das Adjektiv in gesprochener SpracheGebrauch und Funktion, untersucht an Tonbandaufnahmen südwestdeutscher Alltagssprache im Vergleich zu Tonbandaufnahmen der Sprache von Patienten im psychotherapeutischen Prozeß
  20. Die Übersetzungen der Erbauungsschriften Sir Richard Bakers
  21. Der Briefwechsel zwischen Sigmund von Birken und Georg Philipp Harsdörffer, Johann Rist, Justus Georg Schottelius, Johann Wilhelm von Stubenberg und Gottlieb von WindischgrätzFrühe Briefwechsel
  22. Dissertationes funebres oder Leichabdankungen
  23. Der Briefwechsel zwischen Sigmund von Birken und Catharina Regina von GreiffenbergTeil 1: Die Texte. Teil 2.: Apparate und Kommentare
  24. Deutsche Texte des Mittelalters zwischen Handschriftennähe und RekonstruktionBerliner Fachtagung 1.-3. April 2004
  25. Diskursstrategien in der interkulturellen KommunikationAnalysen deutsch-chinesischer Gespräche
  26. Das Bundesbuch des Göttinger HainsEdition - Historische Untersuchung - Kommentar
  27. Dokumente zur Geschichte der neugermanistischen Edition
  28. Das Wortspiel in der ÜbersetzungStanislaw Lems Spiele mit dem Wort als Gegenstand interlingualen Transfers
  29. Diskursdeixis im EnglischenSprachtheoretische Überlegungen und lexiko-grammatische Analysen
  30. Der monolinguale und bilinguale Erwerb von InfinitivkonstruktionenEin Vergleich von Deutsch und Englisch
  31. Die Grammatik des AgrammatismusEine linguistische Untersuchung zu Wortstellung und Flexion bei Broca-Aphasie
  32. Die Syntax der Negation im FranzösischenEine lexikalisch-funktionale Analyse
  33. Die Grammatik der MetapherEine gebrauchstheoretische Untersuchung des metaphorischen Sprechens
  34. Deutsche Plurale im mentalen LexikonExperimentelle Untersuchungen zum Verhältnis von Speicherung und Dekomposition
  35. Der Erwerb der Verbstellungsregeln in der Zweitsprache Deutsch durch Kinder mit russischer und türkischer Muttersprache
  36. Die Graphematik des Deutschen
  37. Die französischen Wörterbücher von den Anfängen bis 1600Entstehung und typologische Beschreibung
  38. Die deutsch-türkische LexikographieEine metalexikographische Untersuchung der allgemeinen großen Wörterbücher
  39. DeutschEine Sprachgeschichte bis 1945
  40. Die deutsche Substantivgruppe und die Attribuierungskomplikation
  41. Doppelformen in der deutschen Sprache der GegenwartStudie zu den Varianten in Aussprache, Schreibung, Wortbildung und Flexion
  42. Dialektologie des DeutschenForschungsstand und Entwicklungstendenzen
  43. Die Nominalflexion des Deutschen - verstanden als Lerngegenstand
  44. Deutsche Einflüsse auf den englischen Wortschatz in Geschichte und GegenwartMit einem Beitrag zum Amerikanischen Englisch von Jürgen Eichhoff
  45. Demokratische Sprache zwischen Tradition und NeuanfangAm Beispiel des Grundrechte-Diskurses 1948/49
  46. Die Zukunft der TextlinguistikTraditionen, Transformationen, Trends
  47. Der Prüfer ist nicht der KönigMündliche Abschlußprüfungen in der Hochschule
  48. Die Modalverben im DeutschenGrammatikalisierung und Polyfunktionalität
  49. Das Parlament und seine SpracheStudien zu Theorie und Geschichte parlamentarischer Kommunikation
  50. Deutsch im Kontakt mit germanischen Sprachen
  51. Deutsche und russische GesprächeEin Beitrag zur interkulturellen Pragmatik
  52. Deutsch-amerikanische AlltagskommunikationZur Beziehungsarbeit in interkulturellen Gesprächen
  53. Drama oder Epos?Richard Wagners Gattungstheorie des musikalischen Dramas
  54. Die Vereinbarkeit des UnvereinbarenIngeborg Bachmann als Essayistin
  55. Der Künstler als MisanthropZur Genealogie einer Vorstellung
  56. Das Glück, der Tod und der »Augenblick«Realismus und Utopie im Werk Dieter Wellershoffs
  57. Die Ordnung des LebensZu Franz Grillparzers 'Selbstbiographie'
  58. Der zitierte HeldStudien zur Intertextualität in Wilhelm Raabes Roman 'Das Odfeld'
  59. Deutsche Erzählprosa der frühen RestaurationszeitStudien zu ausgewählten Texten
  60. Der Briefwechsel zwischen Goethe und ZelterLebenskunst und literarisches Projekt
  61. Die satirischen Schriften Wolfhart Spangenbergs
  62. Die 'Offenbarungen' der Katharina Tucher
  63. Die Politisierung des antiken Mythos in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur
  64. Das romantische DramaProduktive Synthese zwischen Tradition und Innovation
  65. Der Blick ins AllReflexionen des Kosmos der Zeichen bei Brockes, Jean Paul, Goethe und Stifter
  66. Die Anfänge des Deutschen FernsehensKritische Annäherungen an die Entwicklung bis 1945
  67. Die Sprache der ersten deutschen Wochenzeitungen im 17. Jahrhundert
  68. Das Schwarze KorpsGeschichte und Gestalt des Organs der Reichsführung SS
  69. Das Interview in der französischen PresseGeschichte und Gegenwart einer journalistischen Textsorte
  70. Die Werkstatt als UtopieLu Märtens literarische Arbeit und Formästhetik seit 1900
  71. Die Bedeutung der Leihbibliothek für die Lesekultur in Hessen-Kassel 1753-1866
  72. Die gestohlenen JahreErzählgeschichten und Geschichtserzählungen im Interview: Der zweite Weltkrieg aus der Sicht ehemaliger Mannschaftssoldaten
  73. Der Paul Zsolnay VerlagVon der Gründung bis zur Rückkehr aus dem Exil
  74. Das Problem der Individualität als Herausforderung an die Semantik im Sturm und DrangStudien zu Goethes 'Brief des Pastors zu *** an den neuen Pastor zu ***', 'Götz von Berlichingen' und 'Clavigo'
  75. Die Augsburger 'Allgemeine Zeitung' und die Pressepolitik BayernsEin Verlagsunternehmen zwischen 1815 und 1848
  76. Das Individuum und sein JahrhundertEine Komponenten- und Funktionsanalyse des Begriffs ?Bildung? am Beispiel von Goethes »Dichtung und Wahrheit«
  77. Das Buch der SeeleTagebuchliteratur zwischen Aufklärung und Kunstperiode
  78. Das schwierige 19. JahrhundertGermanistische Tagung zum 65. Geburtstag von Eda Sagarra im August 1998. Mit einem Vorwort von Wolfgang Frühwald
  79. Der Schmuggel politischer SchriftenBedingungen exilliterarischer Öffentlichkeit in der Schweiz und im Deutschen Bund (1830-1848)
  80. Die Kommunikation der Medien
  81. Der kleine Sieg über den AntisemitismusDarstellung und Deutung der nationalsozialistischen Judenverfolgung im deutschsprachigen Zeitstück des Exils 1933-1945
  82. Der Autor im NachrufFormen und Funktionen der literarischen Memorialkultur von der Reformation bis zum Vormärz
  83. Der deutsche Zukunftsroman 1918-1945Gattungstypologie und sozialgeschichtliche Verortung
  84. Die Vokabulare von Fritsche Closener und Jakob Twinger von KönigshofenÜberlieferungsgeschichtliche Ausgabe
  85. Das ' Elucidarium ' des Honorius AugustodunensisUntersuchungen zu seiner Überlieferungs- und Rezeptionsgeschichte im deutschsprachigen Raum mit Ausgabe der niederdeutschen Übersetzung
  86. Dekalog-Auslegung: Das erste GebotText und Quellen
  87. Die ' Alemannischen Vitaspatrum 'Untersuchungen und Edition
  88. Der deutsche ?Macer? (Vulgatfassung) - Mit einem Abdruck des lateinischen Macer Floridus ?De viribus herbarum?
  89. Deutsche Lexikographie des 16. JahrhundertsKonzeptionen und Funktionen frühneuzeitlicher Wörterbücher
  90. Der Winterteil
  91. Die jiddischen Glossen des 14.-16. Jahrhunderts zum Buch »Hiob« in Handschriftenabdruck und TranskriptionTeil 1: Einleitung und Register, Teil 2: Edition
  92. De inventione dialectica libri tres / Drei Bücher über die Inventio dialecticaAuf der Grundlage der Edition von Alardus von Amsterdam (1539)
  93. Die Gedichte»Wie gerne wolt' auch ich, die höh' des bergs ersteigen«
  94. Der lateinische Eulenspiegel des Ioannes NemiusText und Übersetzung, Kommentar und Untersuchungen
  95. Die Haymonskinder
  96. Diogenes der Kyniker. Exempel, Erzählung, Geschichte in Mittelalter und Früher Neuzeit.Mit einem Essay zur Figur des Diogenes zwischen Kynismus, Narrentum und postmoderner Kritik
  97. Die 'Germania generalis' des Conrad CeltisStudien mit Edition, Übersetzung und Kommentar
  98. Die Ordnung der PraxisNeue Studien zur Spanischen Spätscholastik
  99. Die Geschichte der Deutschen Gesellschaft in LeipzigVon der Gründung bis in die ersten Jahre des Seniorats Johann Christoph Gottscheds
  100. Das StammbuchKonstitution und Geschichte einer textsortenbezogenen Sammelform bis ins erste Drittel des 18. Jahrhunderts

Übersicht aller Seiten zum Anfangsbuchstaben D anzeigen

Seitenübersicht - Anfangsbuchstabe D