Sie sind hier

A - Z E-Books

83684 E-Books vorhanden mit dem Anfangsbuchstaben D
  1. Die Gestaltung der Lieferantenbeziehungen aus wettbewerbsstrategischer Sicht
  2. Die Gestaltung der Standards und Kurzstoffe im »Stern« an ausgewählten Beispielen. Eine historisch-vergleichende Analyse.
  3. Die Gestaltung der Unternehmensnachfolge vor dem Hintergrund der Erbschaftssteuerreform - Eine betriebswirtschaftliche Analyse
  4. Die Gestaltung der Unternehmungsstrategie durch das Top-Management und die Einflussmöglichkeiten des Aufsichtsrats
  5. Die Gestaltung der vorweggenommenen Erbfolge bei einem mittelständischen Einzelunternehmen
    Eine steueroptimale Betrachtungsweise
  6. Die Gestaltung der Wertschöpfungstiefe bei Puma und Trigema
  7. Die Gestaltung des Arbeitsumfeldes als Motivationsanreiz?
  8. Die Gestaltung des Economic Value Added (EVA) auf der Grundlage nationaler und internationaler Rechnungslegungsvorschriften für ein wertorientiertes Beteiligungscontrolling
  9. Die Gestaltung des Economic Value Added (EVA) auf der Grundlage nationaler und internationaler Rechnungslegungsvorschriften für ein wertorientiertes Beteiligungscontrolling
  10. Die Gestaltung des Raumes in den Dramen Ernst Barlachs
  11. Die Gestaltung des Vertrauensverhältnisses zwischen Zulieferer und Kunden im Supply Chain Management
  12. Die Gestaltung des Zahlungsmodus bei Betriebsveräußerung
    Eine steuerorientierte Analyse
  13. Die Gestaltung einer Führungskultur zur Umsetzung von Strategien
  14. Die Gestaltung einer Führungskultur zur Umsetzung von Strategien
  15. Die Gestaltung einer virtuellen Lernumgebung
  16. Die Gestaltung eines guten Arbeitsblattes
  17. Die Gestaltung eines innovativen Human Resource Managements unter Einbezug von Laufbahnkonzepten
    Synergieeffekte aus der Verbindung von Laufbahnberatung und Personalmanagement
  18. Die Gestaltung eines strategischen Controllingsystems
  19. Die Gestaltung innovativer Dienstleistungen
    Methoden und Best Marketing Practice
  20. Die Gestaltung interaktiver Medien am Beispiel von YouTube
  21. Die Gestaltung nationalsozialistischer Propaganda im Rundfunkprogramm
    Zwischen weltanschaulicher Schulung und musikalischer Unterhaltung
  22. Die Gestaltung und Funktion der Inquitformel im Nibelungenlied
    Schnittstelle zwischen Erzählstimme und Figurenrede
  23. Die Gestaltung und Leistungsfähigkeit der Ganztagsschule zur Begegnung mit veränderter Kindheit und aktuellen Bildungsproblemen
  24. Die Gestaltung unternehmerischer Anreizsysteme aus verhaltenswissenschaftlicher Perspektive
  25. Die Gestaltung von Anreizsystemen zur Unterstützung des Wissensmanagements
  26. Die Gestaltung von Anreizsystemen zur Unterstützung des Wissensmanagements
  27. Die Gestaltung von Arbeitsräumen und -plätzen (Unterweisung Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation)
  28. Die Gestaltung von Auslandsentsendungen im Mittelstand
    Eine empirische Studie unter deutschen Firmen mit Auslandsengagement in der Slowakischen Republik
  29. Die Gestaltung von Bierkästen im Spannungsfeld zwischen marketinglogistischen Standardisierungserfordernissen und marketingpolitischen Individualisierungserfordernissen
  30. Die Gestaltung von Bildschirmarbeitsplätzen
    Bildschirmarbeitsplätze aus arbeitswissenschaftlicher Sichtweise mit der speziellen Berücksichtigung ergonomischer Ansätze
  31. Die Gestaltung von Bonussystemen unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit
  32. Die Gestaltung von Fragen als wichtiger Aspekt bei der Konzeption eines Fragebogens
  33. Die Gestaltung von GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführer-Anstellungsverträgen
    Unter Berücksichtigung steuerrechtlicher Vorschriften sowie die Erarbeitung eines Konzepts für die Diskussion mit der Finanzbehörde insbesondere bei Betriebsprüfungen - Erstellung einer Vertragsmustermappe
  34. Die Gestaltung von gruppendynamischen Prozessen in Strategieprojekten
  35. Die Gestaltung von Kapitalflussrechnungen unter der Berücksichtigung von internationalen Rechnungslegungsstandards
  36. Die Gestaltung von Rahmenbedingungen für ein Entrepreneurial Ecosystem/ Gründerökosystem
    Eine fallstudienbasierte Analyse der Initiative 'start2grow'
  37. Die Gestaltung von Webseiten
  38. Die Gestaltung von Weiterbildungsseminaren für Erwachsene
    Unter besonderer Berücksichtigung von Motivationsproblemen /-störungen von Lernenden
  39. Die Gestaltungsebenen eines Fernsehbeitrages: Bild, Text, Ton, O-Ton, Musik
  40. Die Gestaltungsfreiheit des Gesetzgebers in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zur deutschen Wiedervereinigung.
    Zur Funktion einer Argumentationsfigur anhand ausgewählter Beispiele.
  41. Die Gestaltungsfreiheit des Gesetzgebers in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zur deutschen Wiedervereinigung.
    Zur Funktion einer Argumentationsfigur anhand ausgewählter Beispiele.
  42. Die Gestaltungskraft des Raumes im Trauerspiel 'Cardenio und Celinde oder die Unglücklich Verliebten' von Andreas Gryphius
    Barocke Räume ( Heterotopien) - Friedhof
  43. Die Gestaltungsmöglichkeiten beim Ein- und Austritt von Gesellschaftern an Personengesellschaften
  44. Die Gestaltungsprincipien Michelangelos, besonders in ihrem Verhältnis zu denen Raffaels
    Aus dem Nachlass
  45. Die Gestaltungsproblematik der Unternehmensnachfolge im personengeprägten Mittelstand
  46. Die Gestapo
    Herrschaft und Terror im Dritten Reich
  47. Die Geste des 'Stinkefingers' als erfolgreiche Beleidigung?
    Die Beleidigung als kommunikatives Verfahren und rhetorische Strategie
  48. Die Geste des Amateurfilmemachens
  49. Die Geste in Erziehung, Bildung und Sozialisation
    Ethnographische Feldstudien
  50. Die Geste in Erziehung, Bildung und Sozialisation
    Ethnographische Feldstudien
  51. Die gestohlenen Jahre
    Erzählgeschichten und Geschichtserzählungen im Interview: Der zweite Weltkrieg aus der Sicht ehemaliger Mannschaftssoldaten
  52. Die gestörte Gesamtschuld im Internationalen Privatrecht
    Am Beispiel einer Spaltung des Mehrpersonenverhältnisses zwischen deutschem und englischem Recht
  53. Die gestörte Gesamtschuld im Zusammenhang mit Haftungsprivilegierungen
  54. Die gestörte Mahrtenehe in Konfrontation mit der arthurischen Doppelwegstruktur am Beispiel des Erecs von Hartmann von Aue
  55. Die gesunde Gesellschaft
    Sozioökonomische Perspektiven und sozialethische Herausforderungen
  56. Die gesunde Gesellschaft
    Sozioökonomische Perspektiven und sozialethische Herausforderungen
  57. Die gesunde Leber
    Entlasten und revitalisieren - Krankheiten erkennen und behandeln
  58. Die gesunde Schilddrüse
    Was Sie unbedingt wissen sollten über Gewichtsprobleme, Depressionen, Haarausfall und andere Beschwerden
  59. Die gesunde Stimme im Lehrerberuf. Vorschläge zur Stimmprophylaxe und Auswirkungen von Stimmstörungen
  60. Die gesunde Tierarztpraxis
    Mitarbeiterführung und Motivation
  61. Die gesunde und schöne Frau
    Heilwissen aus der russischen Volksmedizin
  62. Die Gesundheit der Männer - Direkte Folge des Rollenverhaltens?
    Direkte Folge des Rollenverhaltens?
  63. Die Gesundheit des Individuums - Utopie oder erreichbares Ziel?
  64. Die gesundheitliche Eignung als Zugangsvoraussetzung zum Beamtenverhältnis
    Ein Auswahlkriterium fernab des Leistungsgrundsatzes gemäß Art. 33 Abs. 2 GG im Spannungsgefüge zwischen fehlenden Rechtsgrundlagen und Diskriminierung aufgrund der Behinderung
  65. Die gesundheitliche Fürsorgepflicht des Arbeitgebers. Im Hinblick der Gestaltung des arbeitszeitlichen und arbeitsräumlichen Rahmens gegenüber sogenannten 'High Potentials'
  66. Die gesundheitliche Lage der Studierenden in der norddeutschen Hochschullandschaft
    Eine Erhebung des allgemeinen und studienbezogenen Gesundheitszustandes der Kohorte Studierende in Schleswig-Holstein
  67. Die gesundheitliche Lage von Kindern und Jugendlichen in Hamburg, Deutschland und Europa - sind übertragbare 'Kinderkrankheiten' heute noch eine Gefahr für die Gesellschaft?
    sind übertragbare 'Kinderkrankheiten' heute noch eine Gefahr für die Gesellschaft?
  68. Die gesundheitliche Situation lesbischer Frauen in Deutschland
  69. Die gesundheitlichen Folgen von Arbeitslosigkeit
  70. Die Gesundheitreform unter Präsident Obama und ihre Auswirkungen auf das System der Krankenversorgung
  71. Die Gesundheitsdiktatur
    Weshalb uns Medizin und Industrie einen Lebensstil empfehlen, der nicht hält, was er verspricht
  72. Die gesundheitsfördernde Pflegeschule
    Ansätze und Umsetzungsstrategien auf dem Weg zu einer gesunden Pflegeschule
  73. Die Gesundheitsformel
    Die großen Zivilisationskrankheiten verstehen und verhindern
  74. Die Gesundheitshebel
    Partizipative Gesundheitsförderung in der Pflege
  75. Die Gesundheitshebel
    Partizipative Gesundheitsförderung in der Pflege
  76. Die Gesundheitskarte - Datenerfassung im Gesundheitswesen
    Datenerfassung im Gesundheitswesen
  77. Die Gesundheitskompetenz von Angehörigen der Gesundheitsberufe im Kontext zu ihren verhaltensbezogenen Gesundheitsrisiken
  78. Die Gesundheitspolitik der Schweiz - Subjektive Lebensqualität im Spiegel der Schweizer Gesundheitspolitik
    Subjektive Lebensqualität im Spiegel der Schweizer Gesundheitspolitik
  79. Die Gesundheitsprämie: Ziele, rechtliche Anforderungen und Anwendungsbeispiele
  80. Die Gesundheitsreform
    So machen Sie das Beste daraus
  81. Die Gesundheitsreform
    So machen Sie das Beste daraus
  82. Die Gesundheitsreform
    Eine Analyse des Gesundheitsfonds ab Januar 2009
  83. Die Gesundheitsreform - Erste Erfahrungen und Wertungen aus Sicht der gesetzlichen Krankenversicherung
    Erste Erfahrungen und Wertungen aus Sicht der gesetzlichen Krankenversicherung
  84. Die Gesundheitsreform 2006 unter dem Aspekt der Effektivität und Effizienz
  85. Die Gesundheitsreform 2007 und ihre Auswirkungen auf die gesetzliche Krankenversicherung
  86. Die Gesundheitsreform Barack Obamas 2010 - Einflussmöglichkeiten des Präsidenten auf den Gesetzgebungsprozess
  87. Die Gesundheitsreform der USA
  88. Die Gesundheitsreform in den Niederlanden
    Ein Modell für Deutschland?
  89. Die Gesundheitsregion Berlin-Brandenburg - Aktueller Stand
    Aktueller Stand
  90. Die gesundheitsrelevante Bedeutung des Faktors Mitarbeitermotivation, in Abhängigkeit des Vorgesetztenverhaltens, im deutschen Rettungsdienst
    Eine Querschnittstudie unter Einsatzkräften in Nordhessen
  91. Die Gesundheitssicherung im Mehrebenensystem
  92. Die Gesundheitssituation älterer Menschen. Epidemiologie und Gesundheitsberichterstattung
  93. Die Gesundheitswirtschaft als regionaler Beschäftigungsmotor
  94. Die Gesundheitswirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern - Jobmotor und Cluster?
    Jobmotor und Cluster?
  95. Die Gesundheitszufriedenheit in Abhängigkeit von sportlicher Aktivität und Zigarettenkonsum
  96. Die Gesundmacher
    Was Bakterien für unseren Körper tun und wie wir sie dabei unterstützen können
  97. Die getäuschte Wissenschaft
    Ein Genie betrügt Europa - Konstantinos Simonides
  98. Die geteilte deutsche Eisenbahn - Schienenverkehrsströme von 1945 bis 1989 in BRD und DDR
    Schienenverkehrsströme von 1945 bis 1989 in BRD und DDR
  99. Die geteilte Nation
    Nationale Verluste und Identitäten im 20. Jahrhundert
  100. Die geteilte Seele
    Wie wir eins mit uns werden

Übersicht aller Seiten zum Anfangsbuchstaben D anzeigen

Seitenübersicht - Anfangsbuchstabe D