Sie sind hier

A - Z E-Books

9741 E-Books vorhanden mit dem Anfangsbuchstaben V
  1. Verbale Wortbildung der deutschen Gegenwartssprache - Überblick und Beispielanalyse
    Überblick und Beispielanalyse
  2. Verbale Wortbildung um 1500
    Eine historisch-synchrone Untersuchung anhand von Texten Albrecht Dürers, Heinrich Deichslers und Veit Dietrichs
  3. Verbales Judo
    Die sanfte Kunst der Überzeugung
  4. Verbales Judo
    Die sanfte Kunst der Überzeugung
  5. Verbalisierung von Emotionen bei gewaltbereiten Jugendlichen
    Eine Analyse von Interviews im Strafvollzug
  6. Verbalperiphrasen
  7. Verbalphrasen
  8. Verbalpr„senz und g”ttlicher Sprechakt
    Zur Pragmatik spiritueller Kommunikation 'zwischen' 'St.Trudperter Hohelied' und Mechthilds von Magdeburg 'Das Flieáende Licht der Gottheit'
  9. Verband Region Stuttgart: Der Regionalplan und das Gesetz zur Weiterentwicklung des Verbands Region Stuttgart
  10. Verbände
    Interessenvermittlung und Interessenorganisationen. Lehr- und Arbeitsbuch
  11. Verbände digital
    Grundlagen, Strategie, Technologie, Praxis
  12. Verbände in Deutschland - Welche Bedeutung hat die Interessenvertretung der Verbände in Deutschland?
    Welche Bedeutung hat die Interessenvertretung der Verbände in Deutschland?
  13. Verbände in Deutschland und den USA
    Ein Vergleich der Organisationsformen und der Methoden der politischen Einflussnahme
  14. Verbände in politischen Willensbildungs- und Entscheidungsprozessen
  15. Verbände in staatsnahen Gremien
    Die politische Soziologie der funktionalen Repräsentation
  16. Verbände und die Folgen des gesellschaftlichen Wandels auf seine zentralen Umwelten
  17. Verbände und Interessengruppen in den Ländern der Europäischen Union
  18. Verbände und Vereinigungen im Bereich des Bibliotheks- und Dokumentationswesens
  19. Verbände unter Druck
    Protest, Opposition und Spaltung in Interessenorganisationen
  20. Verbände zwischen Korporatismus und Pluralismus
  21. Verbände zwischen Öffentlichkeit, Medien und Politik
  22. Verbandliche Interessenvertretung und Mitgestaltung in den mittel- und osteuropäischen Transformationsstaaten
  23. Verbandliche Interessenvertretung und Mitgestaltung in den mittel- und osteuropäischen Transformationsstaaten
  24. Verbandmittel, Krankenpflegeartikel, Medizinprodukte
  25. Verbands-Compliance
  26. Verbandsabzeichen des Bundesheeres vor 1989
    III. Korps - I. Panzerdivision - II. Panzergrenadierdivision - III. Panzerdivision
  27. Verbandsgeldbußen in Strafverfahren
    Ermittlung - Rechtsfolgen - Vollstreckung
  28. Verbandsgeldbußen in Strafverfahren
    Ermittlung - Rechtsfolgen - Vollstreckung
  29. Verbandskommunikation und Kommunikationsmanagement
    Eine systemtheoretische Perspektive
  30. Verbandsmanagement in der Kleintierpraxis
    Verbände, Gipse und Schienen
  31. Verbandsmanagement in der Kleintierpraxis
    Verbände, Gipse und Schienen
  32. Verbandsmanagement mit Zukunft
    Non-Profit-Organisationen professionell und erfolgreich führen
  33. Verbandsmitwirkung und Verbandsklage im Umweltrecht
  34. Verbandssanktionierung in Italien
    Das decreto legislativo 8 giugno 2001 n. 231 im Vergleich mit europäischen Vorgaben und dem deutschen Recht
  35. Verbandsverantwortlichkeit - Ausnahme vom Schuldstrafrecht ?
    Ausnahme vom Schuldstrafrecht?
  36. Verbanne Stress und Angst aus Deinem Leben
    Mach Deinem Stress jetzt ein Ende
  37. Verbanntes Denken - verbannte Sprache
    Übersetzung und Rezeption des philosophischen Werkes von Nikolaj Berdjaev in Deutschland
  38. Verbbewegung im Sprachenvergleich
  39. Verbeamtung von Lehrern - Muss oder Verdruss
    Eine Diskussion über die Notwendigkeit des Beamtentums bei Lehrern
  40. Verbeamtungsstunde - Die Sprunghocke an verschiedenen Stationen
    Die Sprunggrätsche an verschiedenen Stationen
  41. Verben
    Grundlegende Übungen zu Alltagsthemen (1. bis 4. Klasse)
  42. Verben im bayerischen Dialekt: Das Suffix -(e)l(n) und das Präfix der- im Vergleich zur Standardsprache
  43. Verben im interaktiven Kontext
    Bewegungsverben und mentale Verben im gesprochenen Deutsch
  44. Verben im Präteritum im integrativen Grammatikunterricht
  45. Verben in Feldern
    Valenzwörterbuch zur Syntax und Semantik deutscher Verben
  46. Verben mit der Bedeutung von Tierlauten und Gattungsadjektive der Tiere im Russischen
  47. Verben mit her- und hin- besser verstehen
    Übungen zu den mit her-, hin- und hinter- präfigierten Verben im Deutschen
  48. Verben werben - Die Verwendung von Verben in Werbeanzeigen
    Die Verwendung von Verben in Werbeanzeigen
  49. Verben, Ereignisse und das Lexikon
  50. Verberuflichung des Helfens: Zur Ambivalenz geistiger / sozialer Mütterlichkeit in der sozialen Arbeit
  51. Verbessern bzw. Trainieren koordinativer Fähigkeiten
  52. Verbessert Pay for Performance für Hochschullehrer die Leistungen an Hochschulen?
  53. Verbesserte Behandlungsqualität durch sektorenübergreifende Kooperation
    Eine Mixed-Methods-Evaluation der Integrierten Versorgung bei Hüft- und Kniegelenkersatz
  54. Verbesserte Markt- und Systemintegration von Erneuerbaren Energien im Strombereich
  55. Verbesserte Markt- und Systemintegration von Erneuerbaren Energien im Strombereich
  56. Verbesserte Medienkritik oder Pseudo-Journalismus?
    Eine inhaltsanalytische Studie journalistischer Qualität in medienkritischen Weblogs
  57. Verbesserte Menschen
    Ethische und technikwissenschaftliche Überlegungen
  58. Verbesserte Wärmedämmung als wichtiges Element nachhaltiger Gebäudesanierung
    Energie-Warmedämmung
  59. Verbesserter Grundrechtsschutz durch den Reformvertrag
  60. Verbesserter Schutz der Intimsphäre
  61. Verbesserung der allgemeinen Ausdauerfähigkeit durch spielerische Übungsformen - Ein Unterrichtsentwurf
    Ein Unterrichtsentwurf
  62. Verbesserung der Anlagenauslastung mit Hilfe der linearen Optimierung. Software Engineering nach der 'Extreme Programming'- Methode
  63. Verbesserung der Arbeitszufriedenheit von Mitarbeitern - Ein kurzer Überblick
    Ein kurzer Überblick
  64. Verbesserung der Aufgabenvalidität im E-Learning im Rahmen einer Referenzimplementierung für Learn@WU
  65. Verbesserung der Bettenbelegung in der Sozialpsychiatrie durch die Verwendung des NADA-Protokolls
  66. Verbesserung der Diagnosefähigkeit bei Rechenschwäche durch Erprobung des informellen Diagnoseverfahrens DÜMA am Beispiel einer Fördergruppe
  67. Verbesserung der Energieeffizienz im Gebäudebestand
  68. Verbesserung der fußballspezifischen Spielfähigkeit über individual-, gruppen- und mannschaftstaktischer Angriffsmittel in kleinen Übungs- und Spielformen
  69. Verbesserung der Handlungsorientierung vs. Lageorientierung und Ausdauerleistungsfähigkeit
    Training der Selbstgesprächsregulation im Amateurfußball
  70. Verbesserung der individualtaktischen- und gruppentaktischen Maßnahmen Kreuzen, Spiel durch die Gasse und Hinterlaufen mit Torabschluss im Fußball
  71. Verbesserung der internen Kommunikationsstruktur eines Dienstleistungsunternehmens in der Veranstaltungsbranche
    Am Beispiel der SAM PRODUCTION GmbH
  72. Verbesserung der Kondition im Schwimmen mittels der Brust- und Rückenschwimmtechnik sowie allgemeiner Körperübungen
  73. Verbesserung der Konzentrationsleistung durch Jonglieren
    Eine Einzelfallstudie
  74. Verbesserung der Kooperation im Sportunterricht
  75. Verbesserung der Körperwahrnehmung durch Joggen bei Jugendlichen. Studie zum Zusammenhang von Herzfrequenz und Subjektivem Belastungsempfinden
  76. Verbesserung der Kundenbindung im technischen Handel durch Einsatz von Electronic-Customer-Relationship-Management-Systemen (eCRM)
  77. Verbesserung der Kundenorientierung öffentlicher Verwaltungen durch E-Government
  78. Verbesserung der Lage der Frauen in der Aufklärung?
  79. Verbesserung der Lesekompetenz durch geschlechtersensiblen Umgang mit Ganzschriften
  80. Verbesserung der Mitarbeitermotivation. Materielle und immaterielle Instrumente.
    Kritische Betrachtung
  81. Verbesserung der motorischen Leistungsfähigkeit im Grundschulalter
  82. Verbesserung der Performance durch Open Innovation-Ansätze
    Von neuartigen Verfahren zur Suche nach Differenzierungsvorteilen im Krankenhaus
  83. Verbesserung der Planungsgenauigkeit in Projekten
  84. Verbesserung der psychischen Gesundheit am Arbeitsplatz
    Evaluation eines arbeitspsychologischen Gesundheitsförderungsprogramms
  85. Verbesserung der Qualität berufsschulischer Arbeit durch Einführung eines Qualitätsmanagementsystems
    Untersuchung der Einführung und Umsetzung des EFQM Modells an einer Berufsbildenden Schule in Niedersachsen
  86. Verbesserung der Schwimmtechnik Brustkraul in der Feinform
    Berufsfeldbezogenes lehrpraktisches Handeln
  87. Verbesserung der spielerisch-taktischen Handlungsfähigkeit im Tennis unter dem Aspekt der selbstständigen Erarbeitung und Anwendung taktisch angemessener Handlungsmuster im Einzel
  88. Verbesserung der Sprintschnelligkeit im Brustkraul unter besonderer Berücksichtigung des Startsprungs
    Zeit gut machen bei Start, Wende und Finish
  89. Verbesserung der Sprungkraft
    Lehrprobe Sport, Klasse 5, Gymnasium
  90. Verbesserung der Supply Chain Leistung auf Basis des SCOR-Modells
    Am praktischen Beispiel der Liefertreue
  91. Verbesserung der Teamkompetenz im Sportunterricht durch kooperative Lernmethoden am Beispiel Le Parkour
  92. Verbesserung der Unternehmensethik durch eine starke Unternehmenskultur
    Evaluation diverser Maßnahmen am Beispiel eines Krankenhauses
  93. Verbesserung der Unterrichtsqualität an berufsbildenden Schulen durch Neue Medien
    Intentionen, Motive und Erfahrungen von Lehrkräften
  94. Verbesserung der Usability einer Software durch eine Simulationsphase vor der Markteinführung
  95. Verbesserung der Usability einer Software durch eine Simulationsphase vor der Markteinführung
  96. Verbesserung der Usability einer Software durch eine Simulationsphase vor der Markteinführung
  97. Verbesserung der Usability einer Software durch eine Simulationsphase vor der Markteinführung
  98. Verbesserung der vermehrten biologischen Phosphatelimination durch Zugabe von Dolomitkalkhydrat
  99. Verbesserung der Wahrnehmung und Orientierung in kleinen Spiel- und Übungsformen im Fußball
  100. Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit durch Erhöhung der Kundenzufriedenheit unter Anwendung des Kano-Modells
    Für die Regionalfluglinie Tyrolean Airways

Übersicht aller Seiten zum Anfangsbuchstaben V anzeigen