Sie sind hier

A - Z E-Books

15627 E-Books vorhanden mit dem Anfangsbuchstaben W
  1. Wissen und Nichtwissen - Eine Betrachtung der Paradoxien der Transparenz
    Eine Betrachtung der Paradoxien der Transparenz
  2. Wissen und Realität - Begründungen des Radikalen Konstruktivismus aus verschiedenen wissenschaftlichen Perspektiven
    Begründungen des Radikalen Konstruktivismus aus verschiedenen wissenschaftlichen Perspektiven
  3. Wissen und Reflexion
    Der Alltag in Kindertageseinrichtungen im Blick der Professionellen
  4. Wissen und Repräsentation
  5. Wissen und soziale Ungleichheit
  6. Wissen und Technologie - Auf der Suche nach verknüpfenden Elementen
    Auf der Suche nach verknüpfenden Elementen
  7. Wissen und Vorurteile - Soziologische Aspekte und Bezüge
    Soziologische Aspekte und Bezüge
  8. Wissen und Wahrheit
    Zur Theorie der Erfahrung in Hegels Einleitung zur Phänomenologie des Geistes
  9. Wissen und Wahrnehmung in Platons 'Theätet'
  10. Wissen und Weisheit
    Untersuchungen zur spätmittelalterlichen 'Süddeutschen Tafelsammlung' (Washington, D.C., Library of Congress, Lessing J. Rosenwald Collection, ms. no. 4)
  11. Wissen und Weisheit des Orients. Über die antike Götterwelt
    Über die antike Götterwelt
  12. Wissen und Wissen-lassen - Wissenstypen und Wissensverteilung im Pen-and-Paper-Rollenspiel
    Eine wissenssoziologisch informierte empirische und konzeptuelle Studie mit wissenstypologischem Schwerpunkt
  13. Wissen und Wissenschaft im Koran
  14. Wissen und Wissensgesellschaft
  15. Wissen und Wissensmanagement. Arbeiten mit dem vierten Produktionsfaktor.
  16. Wissen und Wissenstransformation in der 'Historia des D. Johann Fausten' von 1587
  17. Wissen und Wissenszurechnung im öffentlichen Recht.
    Unter besonderer Berücksichtigung von Anforderungen an die Organisation und Folgen ihrer Verletzung im Rahmen öffentlich-rechtlicher Verwaltungstätigkeit.
  18. Wissen verändert die Welt
  19. Wissen verlagern
    Risiken und Potenziale von Standortverlagerungen
  20. Wissen versus Glauben
    Der vergessene Schritt in der Evolution
  21. Wissen vom Leben I
    Für wahre Erkenntnis aller Menschen.
  22. Wissen vom Leben II
    Für wahres Verständnis aller Menschen.
  23. Wissen vom Leben III
    Für wahres Sein aller Menschen.
  24. Wissen vom Menschen und Erzählen vom Einzelfall
    Untersuchungen zum anthropologischen Roman der Spätaufklärung
  25. Wissen von Kindern über den Nationalsozialismus
    Eine quantitativ-empirische Studie im vierten Grundschuljahr
  26. Wissen wir nichts über die Außenwelt? - Ein Beweis gegen die Meinung der Skeptiker
    Am Beispiel von Hilary Putnam
  27. Wissen wir, was ein Körper vermag?
    Rhizomatische Körper in Religion, Kunst, Philosophie
  28. Wissen wir, was wir tun?
    Beraterisches Handeln in Supervision und Coaching
  29. Wissen wir, was wir tun?
    Beraterisches Handeln in Supervision und Coaching
  30. Wissen wir, was Wissen ist? - Wissensdefinitionen und Wissensarten
  31. Wissen wirksam machen
    Wie Kopfarbeiter produktiv werden
  32. WISSEN WO´S LANG GEHT
    Kleine Rechtsfibel für Schulabgänger
  33. Wissen, Einstellung und Verhalten bei gentechnisch veränderten Lebensmitteln
    Ein Vergleich zwischen Kunden und Nichtkunden von Reformhäusern
  34. Wissen, Kultur, Bildung
    Beiträge zur Sozialen Arbeit und Kulturellen Bildung
  35. Wissen, maßgeschneidert
    Experten und Expertenkulturen im Europa der Vormoderne
  36. Wissen, Sprache, Wirklichkeit - Dekonstruktion und was der Name hergibt
    Dekonstruktion und was der Name hergibt
  37. Wissen, Wahrnehmen, Glauben
    Epistemische Ausdrücke u. propositionale Einstellungen
  38. Wissen, was ich kann. Verfahren und Instrumente der Erfassung und Bewertung informell erworbener Kompetenzen
  39. Wissen, was ich will, und erfolgreich verhandeln
    Der ?Einstieg ins Harvard-Konzept
  40. Wissen, was möglich ist
  41. Wissen, was Recht ist
    Richterliche Rechtspraxis aus wissenssoziologisch-ethnografischer Sicht
  42. Wissen, was wirkt
    Kritik evidenzbasierter Pädagogik
  43. Wissen, was wirkt
    Kritik evidenzbasierter Pädagogik
  44. Wissen, Weisheit, Wirklichkeit
    Perspektiven einer aufgeklärten Spiritualität
  45. Wissen, Werte und Kompetenzen in der Mitarbeiterentwicklung
    Ohne Gefühl geht in der Bildung gar nichts
  46. Wissen, wie Recht ist
    Bruno Latours empirische Philosophie einer Existenzweise
  47. Wissen. Erzählen.
    Narrative der Humanwissenschaften
  48. Wissen. Geld. Leben.
    Eine wahre Lebensgeschichte.
  49. Wissen. Geld. Leben.
  50. Wissende des Unbewussten
    Romantische Anthropologie und Ästhetik im Werk Richard Wagners
  51. Wissenmanagement und seine Relevanz in Unternehmen
  52. Wissens- und Informationsmanagement
    Strategien, Organisation und Prozesse
  53. Wissens- und Informationsmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen
  54. Wissens- und Innovationsmanagement in der Franchisepraxis
    Nachhaltig erfolgreich durch Replikation und Innovation
  55. Wissens- und Innovationsmanagement in KMU
  56. Wissens- und Innovationsmanagement in KMU
  57. Wissens- und Technologietransfer als Innovationstreiber
    Mit Beispielen aus der Materialforschung
  58. Wissens- und Technologietransfer an Universitäten
    Interne und externe Gestaltungsansätze am Beispiel der Technologietransfer-GmbH
  59. Wissens- und Technologietransfer durch Hochschulen aus einer marktorientierten Perspektive
    Ansatzpunkte zur Gestaltung erfolgreicher Transferprozesse an Universitäten und Fachhochschulen
  60. Wissens-Ordnungen
    Zu einer historischen Epistemologie der Literatur
  61. Wissensabhängige Strategiewahl in der Venture-Capital-Industrie
    Eine theoretische und empirische Analyse
  62. Wissensakquisition mithilfe maschineller Lernverfahren auf tiefen semantischen Repräsentationen
  63. Wissensaktivierung - Neue Denkwege
  64. Wissensarbeit in einem Carve-out-Projekt
    Eine ethnografische Untersuchung projektgebundener Informationspraktiken
  65. Wissensarbeit und Arbeitswissen
    Zur Ethnografie des kognitiven Kapitalismus
  66. Wissensarbeit und Innovation
    Darstellung der zentralen Thesen von Helmut Willke zur Wissensgesellschaft
  67. Wissensarbeiter organisieren
    Perspektiven kollektiver Interessenvertretung
  68. Wissensästhetik
    Wissen über die Antike in ästhetischer Vermittlung
  69. Wissensästhetik
    Wissen über die Antike in ästhetischer Vermittlung
  70. Wissensaustausch in multinationalen Unternehmen am Beispiel deutsch-indischer Projektkommunikation
    Medieneinsatz in deutsch indischen Projekten
  71. Wissensbasen und Expertensysteme in der Medizin
    KI-Ansätze zwischen klinischer Entscheidungsunterstützung und medizinischem Wissensmanagement
  72. Wissensbasierte Regionalentwicklung - Das Konzept der 'Lernenden Region'
    Das Konzept der 'Lernenden Region'
  73. Wissensbasierte Risikobewertung in der Angebotskalkulation für hochgradig individualisierte Produkte
  74. Wissensbasierte Verhandlungsautomatisierung auf elektronischen Echtzeit-Märkten
  75. Wissensbasierte Weiterentwicklung durch internationale Integration - Chancen für Newly Industrialized Countries im globalen Innovationswettbewerb
    Chancen für Newly Industrialized Countries im globalen Innovationswettbewerb
  76. Wissensbasierter Architekturentwurf
    Von den Modellen des Entwurfs zu einer intelligenten Computerunterstützung
  77. Wissensbestände für methodisches Handeln
  78. Wissensbewahrung: Strategien gegen den Verlust von Wissen durch Leaving Experts
  79. Wissensbilanz - Ein innovatives Konzept des Wissensmanagements zur Evaluation und Visualisierung immaterieller Vermögenswerte
  80. Wissensbilanz und BASEL II
    Wissensbilanz als Lösung für Probleme bei der Kreditvergabe im Mittelstand?
  81. Wissensbilanz-Controlling
    Konzeption eines softwaregestützten Wissensbilanz-Controlling-Prozesses für ein Technologieunternehmen
  82. Wissensbilanz. Instrument zur Steuerung des intellektuellen Kapitals im Unternehmen
    Instrument zur Steuerung des intellektuellen Kapitals im Unternehmen
  83. Wissensbilanzen
    Intellektuelles Kapital erfolgreich nutzen und entwickeln
  84. Wissensbilanzen
    Möglichkeiten und Grenzen der Bewertung des institutionellen Personalvermögens
  85. Wissensbilanzen zur Unterstützung von Rating und als Lösung für Probleme bei der Kreditvergabe
  86. Wissensbilanzen: Erfolgsmessung des betrieblichen Wissensmanagements
  87. Wissensbilanzierung in Kreditinstituten
  88. Wissensbilder
    Strategien der Überlieferung
  89. Wissenschaft & Spiritualität - Eine Abgrenzung
    Eine Abgrenzung
  90. Wissenschaft - Planung - Vertreibung
    Neuordnungskonzepte und Umsiedlungspolitik im 20. Jahrhundert
  91. Wissenschaft - Verantwortung - Frieden: 50 Jahre VDW
  92. Wissenschaft - Verantwortung - Frieden: 50 Jahre VDW
  93. Wissenschaft al dente
  94. Wissenschaft als Beruf
  95. Wissenschaft als Beruf
    Eine Debatte
  96. Wissenschaft als Beruf - Der Begriff des Dilettantismus bei Max Weber
    Der Begriff des Dilettantismus bei Max Weber
  97. Wissenschaft als Beruf und Berufung
    Festschrift für Horst Albach
  98. Wissenschaft als Bricolage
    Die soziale Konstruktion der Schweizer Nanowissenschaften
  99. Wissenschaft als kommunikativer Prozess
    Die Bedeutung der Sprache für die Vermittlung und Überprüfung von wissenschaftlichen Erkenntnissen
  100. Wissenschaft als Leidenschaft?
    Über die Arbeits- und Beschäftigungsbedingungen wissenschaftlicher Mitarbeiter

Übersicht aller Seiten zum Anfangsbuchstaben W anzeigen