Sie sind hier

eBooks zum Thema: Bürgerliches Recht - Privatrecht

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Bürgerliches Recht - Privatrecht
100 E-Book vorhanden

Informationen zu der DGUV V3 Prüfung, also der Verordnung der Unfallversicherung, finden Sie hier: DGUV V3 Prüfungen bundesweit

Der gespaltene Emittent

E-Book Der gespaltene Emittent
Format: PDF

Die Haftung von Wertpapieremittenten für fehlerhafte Kapitalmarktinformation beherrscht seit Jahren die Theorie und Praxis des europäischen Kapitalmarktrechts. Zuletzt ist unter anderem durch den VW-…

Der GmbH-Geschäftsführer

E-Book Der GmbH-Geschäftsführer
Format: PDF

Nur Geschäftsführer, die ihre Rechten und Pflichten kennen, können ihre Aufgaben ordnungsgemäß erfüllen und Handlungsspielräume effektiv nutzen. Der Band behandelt im 1. Teil die wichtigsten Aufgaben…

Der Ingenieurvertrag

E-Book Der Ingenieurvertrag
Format: PDF

Hendrik Hunold gibt einen rechtlich konzentrierten Überblick über die Besonderheiten des Ingenieurvertrags anhand leicht verständlicher Beispiele. Tipps, Formulierungshinweise. Übersichten und…

Der Insolvenzplan

E-Book Der Insolvenzplan
Format: PDF

Krisenzeiten sind Blütezeiten des Insolvenzrechts. Für die Insolvenzordnung des Jahres 1999 ist die gegenwärtige Finanz- und Wirtschaftskrise die erste echte Feuertaufe und die angestoßenen Reformen…

Der Konzern in der Krise

E-Book Der Konzern in der Krise
Format: ePUB

Die Arbeit stellt das derzeitige sowie künftige Deutsche und Europäische Konzerninsolvenzrecht umfassend dar. Sie klärt die Voraussetzungen, unter denen sich eine koordinierte Verfahrensführung nach…

Der Konzern in der Krise

E-Book Der Konzern in der Krise
Format: PDF

Die Arbeit stellt das derzeitige sowie künftige Deutsche und Europäische Konzerninsolvenzrecht umfassend dar. Sie klärt die Voraussetzungen, unter denen sich eine koordinierte Verfahrensführung nach…

Der Künstlermanagementvertrag

E-Book Der Künstlermanagementvertrag
Format: PDF

Das Buch befasst sich mit der Vertragspraxis und den Rechtsfragen des Künstlermanagementvertrages im Musikbereich. Schwerpunkt des ersten Teils ist eine umfassende Vertragsanalyse der typischen…

Der Leasingvertrag

E-Book Der Leasingvertrag
Format: PDF

Nach wie vor stehen die zivilrechtlichen Fragen, die bei Abschluss und Abwicklung von Leasingverträgen typischerweise auftreten, im Mittelpunkt. Ausgehend von einer sorgfältigen Analyse der…

Der Leasingvertrag

E-Book Der Leasingvertrag
Format: PDF

Das bewährte Standardwerk zum Leasingrecht ist umfassend überarbeitet und abermals erweitert worden. Dabei geht das Werk über die zivilrechtlichen Probleme, die bei Abschluss und Abwicklung von…

Der mündige Bürger.

E-Book Der mündige Bürger.
Format: PDF

Das ursprüngliche BGB war vom Leitbild des mündigen Bürgers geprägt, der eigenverantwortliche Entscheidungen trifft und deren Konsequenzen trägt. Die Abhandlung zeigt unter anderem am Beispiel des…

Der Ochsen Parcours

E-Book Der Ochsen Parcours
Format: ePUB

Es ist erschreckend, mit wie viel Hinterlist und Tücke Menschen versuchen, Karriere zu machen. Sie sehen nur ihren eigenen Vorteil oder wollen dem anderen sogar schaden. Wie man solche "Spielchen"…

Der Schutz des Pseudonyms

E-Book Der Schutz des Pseudonyms
Format: PDF/ePUB

Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / BGB AT / Schuldrecht / Sachenrecht, Note: 17 Punkte, Universität Bayreuth, Veranstaltung: Oberseminar im Schwerpunktbereich II -…

Der Softwarepflegevertrag.

E-Book Der Softwarepflegevertrag.
Format: PDF

Softwarepflegeverträge erfüllen in der Praxis für beide Vertragsparteien wichtige Funktionen, sind aufgrund des Dauerschuldcharakters allerdings nur partiell innerhalb des BGB geregelt. Ausgehend von…

Der subjektive Parteiwille

E-Book Der subjektive Parteiwille
Format: PDF

Verträge geben den Rechtssubjekten die Möglichkeit, ihre Verhältnisse untereinander verbindlich zu regeln. Dabei stellt sich die Frage, wie Verträge zustande kommen und wie sich deren Inhalt mittels…

Der Triple-Net-Mietvertrag.

E-Book Der Triple-Net-Mietvertrag.
Format: PDF

Triple-Net-Mietverträge werden im Zuge der Globalisierung der Wirtschaftsmärkte auch im deutschen Rechtskreis zunehmend nachgefragt. Die triple-net-spezifische Pflichten-, Kosten- und…

Der Verbraucherdarlehensvertrag

E-Book Der Verbraucherdarlehensvertrag
Format: PDF/ePUB

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / BGB AT / Schuldrecht / Sachenrecht, Note: 1,3, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Veranstaltung: Jura - Zivilrecht / BGB…

Der Verein

E-Book Der Verein
Format: PDF

Vereinsgründungen sind in Deutschland an der Tagesordnung. Um die Vorteile dieser Rechtsform vollständig auszunutzen, müssen ehrenamtlich Engagierte einige wichtige Regeln beachten. Das betrifft…

Der Verein

E-Book Der Verein
Format: ePUB

Vereinsgründungen sind in Deutschland an der Tagesordnung. Um die Vorteile dieser Rechtsform vollständig auszunutzen, müssen ehrenamtlich Engagierte einige wichtige Regeln beachten. Das betrifft…

Der Vertragsschluss

E-Book Der Vertragsschluss
Format: PDF

Jessica Schmidt analysiert und vergleicht die allgemeinen Regeln zum Vertragsschluss in den drei 'großen' europäischen Rechtsordnungen - dem deutschen, englischen und französischen Recht - sowie im…

Der Webdesignvertrag

E-Book Der Webdesignvertrag
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / BGB AT / Schuldrecht / Sachenrecht, Note: 2,7, Technische Universität Darmstadt (Zivilrecht I Fachbereich Rechts- und…

Deutsches Privatrecht.

E-Book Deutsches Privatrecht.
Format: PDF

Der vorliegende Band »Familienrecht« veröffentlicht erstmals das nachgelassene Manuskript des großen germanistischen Rechtsgelehrten Otto von Gierke (1841-1921). Das »Familienrecht« war als IV. Band…

Deutsches Privatrecht.

E-Book Deutsches Privatrecht.
Format: PDF

Das »Deutsche Privatrecht«, dessen drei Bände »Allgemeiner Teil und Personenrecht«, »Sachenrecht« und »Schuldrecht« in den Jahren 1895, 1905 und 1917 im Druck erschienen und dessen vierter Band »…

Deutsches Privatrecht.

E-Book Deutsches Privatrecht.
Format: PDF

Das »Deutsche Privatrecht«, dessen drei Bände »Allgemeiner Teil und Personenrecht«, »Sachenrecht« und »Schuldrecht« in den Jahren 1895, 1905 und 1917 im Druck erschienen und dessen vierter Band »…

Deutsches Privatrecht.

E-Book Deutsches Privatrecht.
Format: PDF

Das »Deutsche Privatrecht«, dessen drei Bände »Allgemeiner Teil und Personenrecht«, »Sachenrecht« und »Schuldrecht« in den Jahren 1895, 1905 und 1917 im Druck erschienen und dessen vierter Band »…

Die §§ 280 ff. BGB.

E-Book Die §§ 280 ff. BGB.
Format: PDF

Der Gesetzgeber hat mit der Schuldrechtsreform in den §§ 280 ff. BGB ein neues System der Schadensersatzansprüche geschaffen. Hellwege unterzieht dieses System und die neu eingeführten…

Die Abfindung weichender Erben

E-Book Die Abfindung weichender Erben
Format: PDF

Inhaltsangabe:Einleitung: Eine mittel- und langfristige Unternehmensplanung umfasst regelmäßig die Bereiche Forschung und Entwicklung, Produktion und Absatz sowie Investition und Finanzierung. Ein…

Die Abstraktheit der Vollmacht.

E-Book Die Abstraktheit der Vollmacht.
Format: PDF

Die Vollmacht als rechtsgeschäftlich erteilte Vertretungsmacht gilt im deutschen Bürgerlichen Recht als abstrakt von dem ihr zugrunde liegenden Grundverhältnis. Der Grundsatz der Abstraktheit der…