Sie sind hier

eBooks zum Thema: Kulturgeschichte: Politik

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Kulturgeschichte: Politik
100 E-Book vorhanden

Freiheit am Arbeitsplatz

E-Book Freiheit am Arbeitsplatz
Format: PDF

Welche Rolle spielten Konzepte von Freiheit und Demokratie bei der Entwicklung unterschiedlicher Modelle betrieblicher Ordnung? In einer Zusammenschau über einen Zeitraum von siebzig Jahren verfolgt…

Freiheit und Würde des Volkes

E-Book Freiheit und Würde des Volkes
Format: ePUB

Der Katholizismus zählte nicht zu den Pionieren der Demokratisierung in Deutschland. Gleichwohl ergaben sich aus den sozialen Bewegungen, mit denen er verknüpft war, und der Oppositionsrolle, die ihm…

Freiheit und Würde des Volkes

E-Book Freiheit und Würde des Volkes
Format: PDF

Der Katholizismus zählte nicht zu den Pionieren der Demokratisierung in Deutschland. Gleichwohl ergaben sich aus den sozialen Bewegungen, mit denen er verknüpft war, und der Oppositionsrolle, die ihm…

Frieden stiften durch Theater

E-Book Frieden stiften durch Theater
Format: PDF

Kann interaktives Theater Frieden stiften? Der Konfessionalismus im Libanon ist geprägt durch die Gewalterfahrung des Bürgerkrieges. Mit einem innovativen Ansatz zur Analyse dieses klientelistischen…

Fußball

E-Book Fußball
Format: ePUB

Fußball ist mehr als ein Sport Fußball hat seit jeher die Menschen beflügelt. Indem dieser Sport Stammtisch und Intellektuellendiskurs verbindet, war er immer mehr als die Jagd nach einem Lederball…

Gärten

E-Book Gärten
Format: PDF

War Urban Gardening anfangs ein exotisches Metropolenphänomen, so ist es in Zeiten ökonomischer Krisen und Debatten über Ressourcenschonung in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Dieses Heft…

Geburtstag

E-Book Geburtstag
Format: ePUB

Als Kinder können wir ihn kaum erwarten, später wird er vielen peinlich: Einmal im Jahr ist Geburtstag, und wir lassen uns von der Familie und den Freunden feiern, auch wenn es sonst keinen Grund zu…

Gedächtnis und Gewalt

E-Book Gedächtnis und Gewalt
Format: PDF

Gewalterfahrungen im östlichen Europa und der gegenwärtige europäische Erinnerungsdiskurs. Angesichts gegenwärtiger globaler wie europäischer Entwicklungen steht die europäische Gewaltgeschichte…

Gedächtnismaschine Fernsehen

E-Book Gedächtnismaschine Fernsehen
Format: PDF

Leif Kramp untersucht erstmals umfassend die Gedächtnisrelevanz des Massenmediums Fernsehen sowie den archivischen und musealen Umgang mit der Fernsehgeschichte. Anknüpfend an die interdisziplinären…

Gefühlswissen

E-Book Gefühlswissen
Format: PDF

Gefühle sind so alt wie die Menschheit. Aber was wissen wir über sie? Wie ernst nehmen wir sie und welche Bedeutung weisen wir ihnen zu? Die Autorinnen und Autoren des Bandes untersuchen, wie sich…

Geist - Kultur - Gesellschaft.

E-Book Geist - Kultur - Gesellschaft.
Format: PDF

Nach Diltheys hilflosen Versuchen, mit einer »Kritik der historischen Vernunft« den Geisteswissenschaften den Status von Wissenschaften zu verleihen, und der von Gadamer verkündeten »Überwindung der…

Geisteswissenschaftler II.

E-Book Geisteswissenschaftler II.
Format: PDF

Berlin besitzt eine bedeutende wissenschaftliche und geistesgeschichtliche Tradition - und zwar nicht erst seit Gründung der vormaligen Friedrich-Wilhelms-Universität im Jahr 1810, der Vorläuferin…

Geld, Handel, Wirtschaft

E-Book Geld, Handel, Wirtschaft
Format: PDF

This volume presents articles on economic issues in the Holy Roman Empire. The specific themes examined here are monetary and regulatory policy, fundraising through lottery games, trade and…

Gemüseheilige

E-Book Gemüseheilige
Format: PDF

Hunderttausende Deutsche leben vegan: Sie trinken keine Kuhmilch mehr und essen weder Butter noch Eier. Viele verzichten sogar komplett auf Tierprodukte. Der Veganismus ist derzeit einer der…

Generation und Raum

E-Book Generation und Raum
Format: PDF

Die Kategorie des Raums und ihr Einfluss auf generationelle Dynamiken. Die Bezüge zwischen Räumen, Orten und Grenzen als ein fester Bestandteil generationeller Vergemeinschaftung sind vielfältig:…

Gerade gestern

E-Book Gerade gestern
Format: ePUB

Plötzlich ist da etwas verschwunden: Ein Automodell, das über viele Jahre das Bild der Städte bestimmte. Eine Frisur, die Frauen begehrenswert machte. Die Kleinanzeige, die dem einsamen Mann helfen…

Germanische Kultorte

E-Book Germanische Kultorte
Format: PDF

Der Band 'Germanische Kultorte: »Vergleichende, historische und rezeptionsgeschichtliche Zugänge« zieht die Bilanz eines interdisziplinären Symposiums, das im Oktober 2015 am Institut für Nordische…

Geschichte Österreichs in Daten

E-Book Geschichte Österreichs in Daten
Format: ePUB

Der kürzlich erschienene Band Geschichte Österreichs in Daten beginnt mit der Schaffung des österreichischen Kaisertums im Jahr 1804 und führt bis in unsere unmittelbare Gegenwart. Der neue Band der…

Geschichte und Gefühl

E-Book Geschichte und Gefühl
Format: ePUB

Über die Macht der Emotionen von der Antike bis in unsere Zeit Wie verändern sich Moral und Ehre im Laufe der Zeit, was bedeutet Vertrauen in der Wirtschaftsgeschichte, was richtete die…

Geschichtstheater

E-Book Geschichtstheater
Format: PDF

Geschichte als Theater: Unter dem Sammelbegriff »Living History« oder auch »Reenactment« wird eine ganze Bandbreite von dramatischen Formaten gefasst, die historische Ereignisse, Personen oder…

Gestatten: Elite

E-Book Gestatten: Elite
Format: ePUB

»Es gibt Menschen, sagte er, die sind oben; das sind Gewinner. Und Menschen, die sind unten; die Verlierer.« Und wenn man sich weigert, das zu akzeptieren? »Dann«, sagte der Coach, »heißt es ganz…

Gewalt

E-Book Gewalt
Format: ePUB

Die Geschichte der Menschheit - eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß…

Gletscher und Glaube

E-Book Gletscher und Glaube
Format: ePUB

(ÜBER-)LEBEN IM SCHATTEN DES EWIGEN EISES - EINST UND HEUTE Das LEBEN IN HOCHALPINEN LAGEN war und ist ein Leben der EXTREME. Den NATURKATASTROPHEN und ihren Auswirkungen ausgesetzt,…

Globalgeschichten

E-Book Globalgeschichten
Format: PDF

San Francisco 1906: Ein verheerendes Erdbeben, ein geografisch auf Kalifornien begrenztes Ereignis, löste finanzielle Schockwellen aus, die sehr schnell auch Europa erreichten. Denn für die Schäden…

Götterwohnungen

E-Book Götterwohnungen
Format: ePUB

Im Anfang war der Baum Alle haben wir heutzutage einen Weihnachtsbaum, doch nur wenige wissen, dass er eine Geschichte aus vorchristlichen Zeiten erzählt. Ähnlich ergeht es uns mit Marien-Altärchen…

Grandhotels

E-Book Grandhotels
Format: PDF

Das Grandhotel der Jahrhundertwende war Erlebnisort, Traumhaus und Medienereignis. Seine Geschichte bietet ein facettenreiches Gesellschaftsbild dieser Epoche. Ob als »Wunderding' oder »…

Grandios gescheitert

E-Book Grandios gescheitert
Format: ePUB

Atlantropa, Hitlers Breitspurbahn oder Esperanto - immer wieder schwingt sich die Menschheit zu Großem auf und greift mit ehrgeizigen Projekten nach den Sternen. Doch nicht alles führte zum Erfolg.…

Grenzen der Antike

E-Book Grenzen der Antike
Format: ePUB/PDF

Antiquity serves as a reference point for diverse forms of self-understanding in Western cultural and intellectual history. This raises questions concerning the degree to which the spatial,…

Grenzwerte im Spiel

E-Book Grenzwerte im Spiel
Format: PDF

Was wird hier eigentlich gespielt? Diese Frage können und müssen sich Zuschauer in Aufführungen der britischen Theatertruppe »Forced Entertainment« immer wieder stellen. Damit steht die Kompanie in…

Hamanns Briefwechsel

E-Book Hamanns Briefwechsel
Format: PDF

Der Königsberger Schriftsteller Johann Georg Hamann (1730-1788) war ein dialogischer Denker. Er nahm vielfältige Anregungen und Herausforderungen aus der zeitgenössischen Literatur auf, hat aber auch…

Handel, Handlung, Verhandlung

E-Book Handel, Handlung, Verhandlung
Format: PDF

Dem Theater der Frühen Neuzeit ist ein spezifisch ökonomisches Wissen eingeschrieben - lange bevor dieses in den Volkswirtschaftslehren zur großen Erzählung gerinnt. Das gilt in besonderer Weise für…

Hans Schwippert 1899–1973

E-Book Hans Schwippert 1899–1973
Format: PDF

Der Architekt und Entwerfer Hans Schwippert (1899–1973) leistete einen maßgeblichen Beitrag zum kulturellen Wiederaufbau Deutschlands. Bekannt wurde er nach dem Zweiten Weltkrieg, als er…

Heideggers Testament

E-Book Heideggers Testament
Format: ePUB

Im Jahr 1966 kam es zu dem legendären SPIEGEL-Gespräch Rudolf Augsteins mit Martin Heidegger. Auf Wunsch des öffentlichkeitsscheuen Philosophen wurde es erst 1976, nach seinem Tod, veröffentlicht.…

Heimat 'Weltbühne'

E-Book Heimat 'Weltbühne'
Format: PDF

Die 'Weltbühne' war eine der herausragenden politischkulturellen Zeitschriften der Weimarer Republik. Sie galt schon früh als Inbegriff für kritisches Engagement in Deutschland, und von ihr ging eine…

Helden am Ende

E-Book Helden am Ende
Format: PDF

»Helden« verkörperten im Sozialismus als öffentliche Personen und medial gestaltete Rollenvorbilder in besonderem Maße die Optimierungsversuche ihrer Gesellschaften. Ihre tatsächlichen physischen und…

Helden in der Not

E-Book Helden in der Not
Format: PDF

Feuerwehrleute scheinen selbstverständlich Helden zu sein - sie retten, löschen und bergen, sind selbstlos und mutig. Die Kulturgeschichte zeichnet ein differenzierteres Bild, das weniger mythisches…

Hellas und der Orient

E-Book Hellas und der Orient
Format: PDF

This lecture addresses the question of when and under what conditions the reception of Oriental traditions took place in ancient Greek culture. As a result of spectacular theories about the…

Hippokrates in der Hölle

E-Book Hippokrates in der Hölle
Format: PDF

Nur zum Nutzen und nicht zum Schaden des Kranken soll jeder Arzt handeln, heißt es im Eid des Hippokrates. Doch der NS-Staat kannte eine Medizin ohne Menschlichkeit. Mord, Folter,…

Hippokrates in der Hölle

E-Book Hippokrates in der Hölle
Format: ePUB

Nur zum Nutzen und nicht zum Schaden des Kranken soll jeder Arzt handeln, heißt es im Eid des Hippokrates. Doch der NS-Staat kannte eine Medizin ohne Menschlichkeit. Mord, Folter,…

Hirscheneck - Zu Hause essen

E-Book Hirscheneck - Zu Hause essen
Format: ePUB

Am 1. Mai 2009 ist es 30 Jahre her, seit eine Gruppe verwegener Utopisten sich entschlossen hat, ein Beizenkollektiv zu gründen: das Restaurant Hirscheneck. Und so steht und funktioniert es noch…

Historische Authentizität

E-Book Historische Authentizität
Format: PDF

Der Begriff des Authentischen und seine Bedeutung für den Umgang mit der Vergangenheit. Die Beschäftigung mit der Vergangenheit zielt aktuell in einer nie gekannten Deutlichkeit auf historische…

Honoré de Balzac

E-Book Honoré de Balzac
Format: ePUB

Über Geld und Geist bei Balzac, über Journalismus und Halbwelt, über Moral und Erfolg, über Bildung und Zeitung und über Liebe und Geld. 'Für immer vorbei ist der Moment, wo es möglich war…

Ich

E-Book Ich
Format: PDF

In einem schwungvoll ausholenden Bogen folgt Peter Normann Waage den Spuren des Individuums in der europäischen Geschichte von der Antike bis zur Gegenwart, in der Philosophie von Sokrates bis Sartre…

Ich will, ich kann

E-Book Ich will, ich kann
Format: PDF

Broder Christiansen (1869-1958) ist eine merkwürdige Gestalt: Er war ein Schüler Heinrich Rickerts und kam aus dem Neukantianis­mus, wandte sich dann aber dem Vitalismus und einer praktisch…

Ideale

E-Book Ideale
Format: ePUB

'Ich glaubte mal an Joschka Fischer, Alice Schwarzer und Jan Ullrich. An den aufrechten Grünen, die kämpferische Feministin und den ehrlichen Sportler. Dann kamen der Beratervertrag, die Bildzeitung…

Identität - Hass - Kultur

E-Book Identität - Hass - Kultur
Format: PDF

Warum sehen viele Menschen die eigene kulturelle Identität bedroht? Was führt zu Hass gegenüber dem anderen und zu einer Ermächtigung zur Selbstverteidigung? Hass ist wieder zu einem…

Identität und Anspruch

E-Book Identität und Anspruch
Format: PDF

Wurden während des letzten Krieges in Bosnien und Herzegowina Gotteshäuser, Denkmäler und Bibliotheken als Symbole des Gegners gezielt zerstört, so ist der Umgang mit ihnen auch im Friedensprozess…

Identitäten im Prozess

E-Book Identitäten im Prozess
Format: ePUB/PDF

Collective identities- national, regional, local, religious, linguistic- are all constructed as opposed to an 'other' which is constructed in alterity. They are established by historiography,…

Im Grunde ein Bild

E-Book Im Grunde ein Bild
Format: PDF

Gegen Ende des 18. Jahrhunderts entwickeln die Wissenschaften ein Interesse am Lebendigen, das sich nicht zuletzt in neuen Formen des Wissens und wissenschaftlicher Texte artikuliert. Im Anschluss an…

Im Haus der Weisheit

E-Book Im Haus der Weisheit
Format: ePUB

Wer stürzte lange vor Kopernikus das heliozentrische Weltbild? Ibn al-Shatir. Wer beschrieb als Erster den Blutkreislauf? Ibn al-Nafees. Wer war vor Leonardo das erste Universalgenie? Abu Rayan al-…

Im Kopf des Terrors

E-Book Im Kopf des Terrors
Format: ePUB

Eine kritische Kulturgeschichte des Terroristen, der sich auf Gott beruft und ihn durch seine Taten leugnet. Aus der Reihe 'Unruhe bewahren' in Kooperation mit der Akademie Graz und DIE PRESSE…

Im Land der Sherpas

E-Book Im Land der Sherpas
Format: ePUB

Ella Maillart war, neben Annemarie Schwarzenbach und Nicolas Bouvier, die bedeutendste Reiseschriftstellerin der Schweiz. Jahrzehntelang lebte die gebürtige Genferin im Bergdorf Sinailles im Wallis.…

Im Namen der Aufklärung

E-Book Im Namen der Aufklärung
Format: PDF

Was ist Aufklärung und worin liegt ihre nicht nur europäische, sondern interkulturelle Bedeutung? Dieser Frage widmete sich ein chinesisch-deutsches Symposium in Peking anlässlich des Besuchs von…

Im Schalwar und mit Baschlik

E-Book Im Schalwar und mit Baschlik
Format: PDF

Blättert man in den Kirchenregistern der Walachei des 18. Jahrhunderts, dann treten Menschen und Ereignisse zutage, die auffällige Ähnlichkeiten mit den Rumänen von heute haben, wenn es um Liebe,…