Sie sind hier

eBooks zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft
28269 E-Book vorhanden
Ein Epos, zwei Welten?
eBook Ein Epos, zwei Welten? Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,3, Georg-August-Universität Göttingen (Seminar für deutsche Philologie), ...

Ein Granatapfelhaus
eBook Ein Granatapfelhaus Cover

Vier berührende Geschichten, die nachdenklich stimmen: Die zweite Märchensammlung von Oscar Wilde aus dem Jahr 1891 verbindet Sozialkritik, Ethik und Psychologie. Diese Ausgabe wurde sorgfältig ...

Ein guter Soldat
eBook Ein guter Soldat Cover

Alle Romane von John le Carré jetzt als E-Book! - »Verräter des Jahrhunderts« nannte die Presse Jean-Louis Jeanmaire, Brigadier der Schweizer Armee, der 1977 wegen Landesverrats zu 18 Jahren Haft ...

Ein jüdischer Artusritter
eBook Ein jüdischer Artusritter Cover

This study examines the only extant Arthurian romance in German Jewish (»Widuwilt« / »Artushof«) and its links with Wirnt von Gravenberc's »Wigalois«. Central concerns are German-Jewish and ...

Ein Kind seiner Zeit
eBook Ein Kind seiner Zeit Cover

Jedes künstlerische Werk, sei es ein Film, ein Song oder eben ein Roman, ist ein Kind seiner Zeit, das eine mehr, das andere weniger. So reicht die breite Palette von zeitgeschichtlichen Dokumenten, ...

Ein Mandeltraum
eBook Ein Mandeltraum Cover

Der Übersetzer Celan ist lange aus dem Schatten des Dichters Celan herausgetreten und gilt als Klassiker der Übersetzung. Für das Verständnis der poetologischen Dimension von Celans ...

ein nie
eBook ein nie Cover

Drei Buchstaben, von denen zwei um den einen in ihrer Mitte ihre Standpunkte tauschen, und fünf Leerstellen: ein radikal-poetisches Manifest minimalster Wortkunst – Literatur in ihrer ...

Übersicht aller Seiten Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft anzeigen