Sie sind hier

eBooks zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft
100 E-Book vorhanden

Frau

E-Book Frau
Format: ePUB

Ein chauvinistischer Versuch der assoziativen Näherung an die Spezies in 61 Worten und das Ansinnen einer Definition unter Zuhilfenahme des Stilmittels der Typographie. Ein Werk aus dem Dada-Zyklus…

Frau Jenny Treibel

E-Book Frau Jenny Treibel
Format: ePUB/PDF

Jenny Treibel, geborene Bürstenbinder, liebt die großen Auftritte und schwärmt für Poesie, was nicht minder aufgeblasen wirkt als ihr Luftkissen, auf welchem sie am Tische thront. Von einer…

Frauen im Fernsehjournalismus

E-Book Frauen im Fernsehjournalismus
Format: ePUB/PDF

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: Befriedigend, Universität Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Situation von Frauen im…

Frauen im Islam

E-Book Frauen im Islam
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, Note: 1,3, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Die…

Frauen im Journalismus

E-Book Frauen im Journalismus
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,3, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Veranstaltung: Journalismus als Beruf, 21…

Frauen in der Sprache

E-Book Frauen in der Sprache
Format: PDF

Im Mittelpunkt der vorliegenden Arbeit stehen deutsche und polnische feministische Linguistinnen. Die Arbeit besteht aus 5 Kapiteln: die ersten vier bilden den theoretischen Teil, im fünften Kapitel…

Frauen. Dichten. Goethe.

E-Book Frauen. Dichten. Goethe.
Format: PDF

For the writers Charlotte von Stein, Marianne von Willemer, and Bettina von Arnim, Goethe was not only a common feature of their biographies but also a joint poetological element. All three…

Freier Grund

E-Book Freier Grund
Format: ePUB

'Es fällt immer leichter, die Menschenwürde zu schützen, wenn man für das Gute eintreten kann. Das Böse hingegen im Namen der Menschenwürde nicht angreifen zu dürfen, ist eine Zumutung. Um diese…

Freier Grund

E-Book Freier Grund
Format: PDF

'Es fällt immer leichter, die Menschenwürde zu schützen, wenn man für das Gute eintreten kann. Das Böse hingegen im Namen der Menschenwürde nicht angreifen zu dürfen, ist eine Zumutung. Um diese…

Freitod im Exil

E-Book Freitod im Exil
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 1, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Deutsche Philologie), Veranstaltung: Proseminar: Literatur im…

Fremd in dieser Welt

E-Book Fremd in dieser Welt
Format: PDF

Fremdsein in der Welt ist für den österreichischen Juden Joseph Roth (1894-1939) ein Schicksal, das aus Krieg und Terror, Verfolgung und Flucht erwächst. Die Erfahrung des Ersten Weltkriegs und der…

Fremde - Luxus - Räume

E-Book Fremde - Luxus - Räume
Format: PDF

Luxus ist seit der Antike mit verschwenderischer Prachtentfaltung und moralphilosophischen Fragen nach gerechter Güterverteilung verbunden. Die Forschung hat sich dementsprechend bislang vornehmlich…

Fremde Ähnlichkeiten

E-Book Fremde Ähnlichkeiten
Format: PDF

Ausgehend von der These, dass Literatur im 21. Jahrhundert in vielfacher Weise durch das Phänomen der Wanderung geprägt ist (von der Thematisierung von Migration bis zur beschleunigten 'Wanderung'…

Fremde Historien

E-Book Fremde Historien
Format: PDF

Taking the »Melusine« romance as an example, this study compares the conditions governing literary production and reception in late medieval France and Germany. In so doing, it also addresses…