Sie sind hier

eBooks zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft
100 E-Book vorhanden

Geschichte der Fiktionalität

E-Book Geschichte der Fiktionalität
Format: PDF

Das literarische Erfinden von Figuren, Orten und Ereignissen - das Hervorbringen fiktionaler Erzählungen - gehört zu den wichtigsten Kulturtechniken der Menschheit. Die Beiträge des Bandes stellen…

Geschichte der Germanistik

E-Book Geschichte der Germanistik
Format: PDF

Aus dem Inhalt: Jürgen Paul Schwindt: Die Theorie der Philologie - eine Standortbestimmung Benoît Vermander: Comment lire les Classiques (chinois)? Utz Maas: August Friedrich Potts…

Geschichte der Germanistik

E-Book Geschichte der Germanistik
Format: ePUB

Mit diesem Werk wird der Versuch unternommen, die Geschichte der Germanistik von ihren Anfängen bis zum Ende des 20. Jahrhunderts darzustellen. Dabei werden nicht nur deren Methoden in ihrer…

Geschichte der Germanistik

E-Book Geschichte der Germanistik
Format: PDF

Heinz Schlaffer: Georg Büchmanns 'Geflügelte Worte' Konstantin Azadovski und Gabriel Superfin: Die Odyssee des 'Professors' Matankin Denis Thouard: Blumenberg et l`hérmé-neutique de la…

Geschichte der Germanistik

E-Book Geschichte der Germanistik
Format: PDF

Aus dem Inhalt: Markus Messling: Zum neuen Nationalismus in den Philologien Christoph König: Philologische Fragmente über stilloses Denken Motivkerne - Aufklärungsbücher von Martin…

Geschichte der Schrift

E-Book Geschichte der Schrift
Format: ePUB/PDF

Die Schrift gehört zu den ältesten Kulturtechniken der Menschheit. Die Herausforderung an die Gedächtnisleistung in Kulturen ohne Schrift wird mit der Entwicklung von Schrift abgelöst durch neue,…

Geschichte der Sprachphilosophie

E-Book Geschichte der Sprachphilosophie
Format: PDF

Die 'Geschichte der Sprachphilosophie' geht auf Vorlesungen zurück, die der Sprachforscher Eugenio Coseriu (1921-2002) in Tübingen gehalten hat. Sie liegt nun erstmals komplett in zwei Bänden vor und…

Geschichte der Sprachphilosophie

E-Book Geschichte der Sprachphilosophie
Format: PDF

Die 'Geschichte der Sprachphilosophie' geht auf Vorlesungen zurück, die der Sprachforscher Eugenio Coseriu (1921-2002) in Tübingen gehalten hat. Sie liegt nun erstmals komplett in zwei Bänden vor und…

Geschichte des Fotojournalismus

E-Book Geschichte des Fotojournalismus
Format: PDF/ePUB

Magisterarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,7, Technische Universität Dresden (Kommunikationswissenschaften), Sprache: Deutsch,…

Geschichte erzählen

E-Book Geschichte erzählen
Format: ePUB/PDF

The theoretical field of fictional and factual narrative has become ubiquitous in recent years. This study offers a critical analysis of the most important approaches. Using the example of…

Geschichte im Text

E-Book Geschichte im Text
Format: ePUB

Wie lässt sich über Geschichte schreiben, wenn diese zuverlässig nicht mehr zur Verfügung steht? Ausgehend von dieser Fragestellung untersucht der Band die Literatur der Gegenwart als jenen…

Geschichte im Text

E-Book Geschichte im Text
Format: PDF

Wie lässt sich über Geschichte schreiben, wenn diese zuverlässig nicht mehr zur Verfügung steht? Ausgehend von dieser Fragestellung untersucht der Band die Literatur der Gegenwart als jenen…

Geschichte neu denken

E-Book Geschichte neu denken
Format: PDF

Die Literatur der 1980er und 1990er Jahre hat die Geschichte als Sujet für sich wiederentdeckt. Christoph Ransmayr tritt mit seinen drei Romanen 'Die Schrecken des Eises und der Finsternis', 'Die…

Geschlecht und Postmoderne

E-Book Geschlecht und Postmoderne
Format: PDF

Wie steht es um die Geschlechterdifferenz in postmoderner Literatur? Zur Beantwortung dieser Frage wird exemplarisch das Romanwerk von vier niederländischen und flämischen Schriftstellern…

Geschlechtergedächtnisse

E-Book Geschlechtergedächtnisse
Format: PDF

'Geschlechtergedächtnisse' betont die Interdependenz der kulturwissenschaftlich maßgebenden Paradigmen Gender und Erinnerung. Der Begriff unterstreicht die Pluralität sowohl von Geschlechterrollen…