Sie sind hier

eBooks zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft
28030 E-Book vorhanden
Erzähl mir ein Märchen
eBook Erzähl mir ein Märchen Cover

"Im Märchen wird Großes und Bedeutendes so schlicht erzählt, dass uns die Dimensionen, die es eröffnet, gar nicht auffallen." Das Buch erläutert, woher die Märchen kommen und was sie uns heute ...

Erzählen
eBook Erzählen Cover

Das Erzählen gehört zweifellos zu den grundlegenden sprachlichen Handlungen des Menschen. Zu allen Zeiten wurde erzählt, und in allen Kulturen wird erzählt. Dieser KEGLI-Band widmet sich ...

Erzählen im Raum
eBook Erzählen im Raum Cover

Far from being a modern invention, virtual space is a characteristic element of the courtly epic of the High Middle Ages. The performative act of narration engenders two virtual spaces, the narrative ...

Erzählen in der Talkshow
eBook Erzählen in der Talkshow Cover

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die Arbeit analysiert aus linguistischer Perspektive, welche besondere Qualität Erzählungen in Talkshows haben. Dabei sind zwei Fragen von besonderem Interesse: a) ...

Erzählen in Ost und West
eBook Erzählen in Ost und West Cover

Die Annäherung der ost- und westdeutschen Literatur ab den 1970er Jahren war ein ästhetischer Prozess, der vor allem das Erzählverfahren und die Textproduktionsweise prägte. Aus diesem Grund ist ...

Erzählen ist Macht
eBook Erzählen ist Macht Cover

Die vorliegende literaturwissenschaftliche Arbeit beschäftigt sich anhand der drei Romane Fette Welt, Melodien und Thanatos mit dem poetologischen Konzept und den erzählerischen Strategien des ...

Erzählen nach Darwin
eBook Erzählen nach Darwin Cover

The plot of a novel is expected to move purposefully toward an ending. Until the 19th century, processes within a reality believed to have been created by God were also understood to work in this ...

Erzählen über Konflikte
eBook Erzählen über Konflikte Cover

Relationships between the what and the how in narratives about labor disputes are the focus of this study. It reveals interdependencies between narratological phenomena and conflict, using an ...

Erzählen und Episteme
eBook Erzählen und Episteme Cover

These case studies from early modern literature ‑ mainly German ‑ are dealing with larger-scale narrative forms of the novel/romance and chronicle variety and with farcical tales. They enquire ...

Erzählen vom Heiligen
eBook Erzählen vom Heiligen Cover

The study examines the earliest - and with over 100,000 verses, the most extensive - vernacular Legenda concerning its portrayals of holiness. Rather than emphasizing formal and historical motifs, it ...

Erzählkultur
eBook Erzählkultur Cover

The volume presents 25 papers on the cultural analysis of narration and narratives. The selection concentrates both on comparative historical narratology and on contemporary narratology as an ...

Erzählte Dinge
eBook Erzählte Dinge Cover

Über die literarische Schöpfung von Dingen und das Infragestellen der vorherrschenden Objekt-Ordnung. Die literarische Schöpfung von Dingen stellt die in der Wirklichkeit vorherrschende ...

Erzählte Geschichte
eBook Erzählte Geschichte Cover

The study broadens the perspective of narratology to include the objects and methods of historiography, in particular those of the famous French Annales School (rejection of history as events etc). ...

Erzählte Verwandlung
eBook Erzählte Verwandlung Cover

The study identifies metamorphosis as a form of poetic contemplation in which literary imagination divides the flow of time into graphic timepoints. Whereas the concept of ongoing metamorphosis is ...

Erzähltes Theater
eBook Erzähltes Theater Cover

Exceptionally, perhaps, the study does not concentrate on the role of the theatre in the (German) bildungsroman. Instead, a comparative perspective is chosen to elucidate how and why European ...

Übersicht aller Seiten Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft anzeigen