Sie sind hier

eBooks zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft
28030 E-Book vorhanden
Gattungs-Wissen
eBook Gattungs-Wissen Cover

Literatur konstituiert Wirklichkeit und Wissen wesentlich über die Ausstellung und Thematisierung sprachlicher Formgebung. Auf diese Weise reflektiert sie die Bedingungen der Möglichkeit von Wissen ...

Gattungs-Wissen
eBook Gattungs-Wissen Cover

Literatur konstituiert Wirklichkeit und Wissen wesentlich über die Ausstellung und Thematisierung sprachlicher Formgebung. Auf diese Weise reflektiert sie die Bedingungen der Möglichkeit von Wissen ...

Gattungsinterferenzen
eBook Gattungsinterferenzen Cover

The Arthurian romance is often regarded as the prototype of medieval awareness of genre, and from the start, has interconnected with typical elements from other literary genres. Conversely, Arthurian ...

Gauvain, Gawein, Walewein
eBook Gauvain, Gawein, Walewein Cover

The function of the figure of Gauvain underwent an historical change. As a courtly character in the classical romances, he reacted in the interests of Arthurian society to its deficiencies, so that ...

Gebeugter Geist
eBook Gebeugter Geist Cover

Eine systematische Studie über die Reflexion von Geist und Sprache, Poetik und Textkultur, Abstammung und »Rasse« in der europäischen Philologie. Die moderne Philologie war lange eine ...

Gebrochener Glanz
eBook Gebrochener Glanz Cover

Aus der Antike sind ca. 5000 griechische Grabgedichte auf Stein bekannt. Die Eigenart dieser Inschriftengattung besteht in ihrem subliterarischen Charakter: Den Verstorbenen soll darin unter den ...

Gebrochener Glanz
eBook Gebrochener Glanz Cover

Aus der Antike sind ca. 5000 griechische Grabgedichte auf Stein bekannt. Die Eigenart dieser Inschriftengattung besteht in ihrem subliterarischen Charakter: Den Verstorbenen soll darin unter den ...

Gedächtnis-Fiktionen
eBook Gedächtnis-Fiktionen Cover

'Gedächtnis-Fiktionen' versteht sich als Beitrag zur Mediengeschichte des britischen Romans. Die Studie fragt, wie sich Romantexte und -poetiken seit 1945 nicht nur zu den umstürzenden ...

Gedankenexperimente
eBook Gedankenexperimente Cover

Die komplexen Debatten zum Verhältnis von Wissenschaft und Literatur im 19. Jahrhundert sind durch zahlreiche Mißverständnisse von Gelehrten und Dichtern geprägt. Die Studie rekonstruiert den ...

GedankenSplitter
eBook GedankenSplitter Cover

GedankenSplitter begleiten durch den Alltag, geben Impulse und bieten andere Sichtweisen an. Die Themenvielfalt zeigt, dass es vieles gibt, worüber sich trefflich nachdenken lässt - Umsetzung ...

Gedichte
eBook Gedichte Cover

Die Gedichte des Freiherrn von Canitz (1654-1699) waren bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts in jedermanns Hand. Canitz galt als Erneuerer der deutschen Poesie, weil er als erster seine Schreibart am ...

Gedichte 1812-1827
eBook Gedichte 1812-1827 Cover

Buch der Lieder Vorrede zur zweiten Auflage Vorrede zur dritten Auflage Vorrede zur fünften Auflage Junge Leiden. 1817-1821       Traumbilder       Lieder       Romanzen       Sonette ...

Gedichte 1845-1856
eBook Gedichte 1845-1856 Cover

Für die Heine-Säkularausgabe musste eine Entscheidung bezüglich der chronologischen Anordnung getroffen werden. Gewählt wurde eine Anordnung, die zusammengehörige Werkkomplexe, zum Beispiel die ...

Gedichte 1845-1856
eBook Gedichte 1845-1856 Cover

Für die Heine-Säkularausgabe musste eine Entscheidung bezüglich der chronologischen Anordnung getroffen werden. Gewählt wurde eine Anordnung, die zusammengehörige Werkkomplexe, zum Beispiel die ...

Gedichte, Carmina
eBook Gedichte, Carmina Cover

Catull (etwa 84-54 v. Chr.) ist ohne Zweifel einer der bedeutendsten Dichter des alten Rom. Er stammte aus einer wohlhabenden und angesehenen Familie. Den Reizen des Lebens und der Literatur ...

Gefälschtes Abendlicht?
eBook Gefälschtes Abendlicht? Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Deutsche Literatur), Veranstaltung: Plagiat, Fälschung, ...

Übersicht aller Seiten Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft anzeigen