Sie sind hier

eBooks zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft
100 E-Book vorhanden

Peripherer Widerstand

E-Book Peripherer Widerstand
Format: ePUB

Die Fußballweltmeisterschaft 2006 wurde von breiten Teilen der Öffentlichkeit als positiver Wendepunkt in der Selbstwahrnehmung eines neuen deutschen Nationalbewusstseins nach 1945 wahrgenommen. Eine…

Peripherer Widerstand

E-Book Peripherer Widerstand
Format: PDF

Die Fußballweltmeisterschaft 2006 wurde von breiten Teilen der Öffentlichkeit als positiver Wendepunkt in der Selbstwahrnehmung eines neuen deutschen Nationalbewusstseins nach 1945 wahrgenommen. Eine…

Perlen des Lebens

E-Book Perlen des Lebens
Format: ePUB

Jede Erinnerung ist eine kostbare Perle, die es wert ist, aufbewahrt und weitergegeben zu werden. Wahre Geschichten, Gedichte und Erlebnisse sind hier zu finden. Etwas zum Nachdenken, zum Lachen und…

Perseus und Andromeda bei Ovid

E-Book Perseus und Andromeda bei Ovid
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Latein, Note: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Altertumswissenschaften: Latinistik), Veranstaltung: Proseminar: Ovid,…

Personalpronomina

E-Book Personalpronomina
Format: PDF/ePUB

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1, Universität zu Köln (Institut für Deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: Oberseminar: Sprachwandel, Sprache…

Personenbezeichnungen

E-Book Personenbezeichnungen
Format: PDF

Weitaus die meisten linguistischen Arbeiten beschäftigen sich mit dem Sprechen und der Sprache des Menschen. In der vorliegenden Studie geht es um die entgegengesetzte Fragestellung: Was sagt…

Personenstereotype

E-Book Personenstereotype
Format: PDF

Stereotype über Personen können wir in vielen Formen ausdrücken: in Sätzen wie 'Die Franzosen sind charmant', in Wortgruppen wie 'der Charme der Franzosen' oder in Wortbildungen wie 'französisch-…

Perspektiven auf Stil

E-Book Perspektiven auf Stil
Format: PDF

The expansion of the concept of style has its roots in the diversity of theories on the subject and the different language elements to which style is ascribed. Alongside the print media, a whole…

Persuasion

E-Book Persuasion
Format: PDF

Wohl kaum ein Problemgebiet hat die abendländische Kulturgeschichte so geprägt wie die Überzeugungskunst, die Persuasion. Von Platons Kritik an den Sophisten bis zur aktuellen Diskursethik übt…

Persuasionsstile in Europa II

E-Book Persuasionsstile in Europa II
Format: PDF

'Persuasionsstile in Europa' ist der Name eines seit 2011 laufenden Projekts, an dem eine Gruppe von Forschern unterschiedlicher Disziplinen (Germanisten, Romanisten, Anglisten, Medienforscher,…

Persuasionsstile in Europa III

E-Book Persuasionsstile in Europa III
Format: PDF

Persuasionsstile in Europa ist der Name eines seit 2011 laufenden Projekts, an dem Forscher unterschiedlicher Disziplinen (Germanisten, Romanisten, Anglisten, Medienforscher, Computerlinguisten) aus…

Peter Handke

E-Book Peter Handke
Format: ePUB/PDF

Peter Handke is not only regarded as one of the most important contemporary authors of German literature, but also as one of the most controversial. In this volume, literary scholars and their…

Peter Lotar (1910?1986)

E-Book Peter Lotar (1910?1986)
Format: PDF

Peter Lotar war ein bedeutender Akteur im deutsch-tschechischen Kulturtransfer. Sein Gesamtwerk, das autobiographische Romane, Dramen und Hörspiele umfasst, spiegelt eine christlich-humanistische…

Peter Rühmkorfs Lyrik

E-Book Peter Rühmkorfs Lyrik
Format: PDF

Kaum ein anderer zeitgenössischer Lyriker stellte seine Gedichte so sehr in den Dienst engagierter Zeitkritik wie Peter Rühmkorf. In seinen Gedichten verarbeitete er den ökonomischen Tauschwert der…

Peter Weiss

E-Book Peter Weiss
Format: PDF

Mit Werken wie der 'Verfolgung und Ermordung Jean Paul Marats' oder der 'Ästhetik des Widerstands' ist Peter Weiss als einer der wichtigsten deutschsprachigen Autoren des 20. Jahrhunderts im…

Peter Weiss - Jugend im Exil

E-Book Peter Weiss - Jugend im Exil
Format: PDF/ePUB

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Deutsches Seminar), Veranstaltung: Literatur nach 1945, 11…

Petrarca lesen

E-Book Petrarca lesen
Format: PDF

Francesco Petrarca (1304-1374) ist der meistzitierte und -imitierte Autor der europäischen Liebeslyrik. Doch sein Werk hat mehr zu bieten: Zeitgenossen und Nachgeborene schätzen ihn als Philologen…

Petrarca und die Allegorese

E-Book Petrarca und die Allegorese
Format: PDF/ePUB

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Klassische Philologie - Latinistik - Mittel- und Neulatein, Note: 1,3, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Institut für Griechische und…

Petronius: 'Satyrica 1-15'

E-Book Petronius: 'Satyrica 1-15'
Format: PDF

The remarkable variety and irony of Petronius’ Satyrica today amaze scholars and readers alike. However, a complete commentary on this important example of the ancient novel is still lacking…

Phänomen Kultur

E-Book Phänomen Kultur
Format: PDF

Nach dem »cultural turn« gibt es kaum etwas, das nicht unter kulturellen Gesichtspunkten gesehen und beurteilt würde. Angesichts dieser inflationären Entwicklung setzen die Beiträge dieses Bandes…

Phantasmen

E-Book Phantasmen
Format: PDF

Um die Einbildungskraft als schöpferisches Vermögen ist es im Zuge der Verwissenschaftlichung des menschlichen Geistes immer schlechter bestellt. Seit dem 19. Jahrhundert ist für die Frage, wie man…