Sie sind hier

eBooks zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft
100 E-Book vorhanden

Russland und/als Eurasien

E-Book Russland und/als Eurasien
Format: PDF

Die politische Aneignung des eurasischen Raumes ist von intensiven ideologischen und mythischen Aufladungen begleitet. Dies betrifft nicht nur geopolitische Konzeptualisierungen, sondern auch…

Sämtliche Eklogen

E-Book Sämtliche Eklogen
Format: PDF

Although born near Minden (Westphalia), Johannes Bocer (1526-1565) developed his literary activity largely in the context of the specific brand of humanism encountered in the Baltic region (…

Salman und Morolf

E-Book Salman und Morolf
Format: PDF

The Altdeutsche Textbibliothek [Old German Text Library] is the series of editions of German medieval texts with the richest history. Foundedin 1881 by Hermann Paul, it has been edited by leading…

Sangspruch / Spruchsang

E-Book Sangspruch / Spruchsang
Format: ePUB

Das von ausgewiesenen Wissenschaftler(inne)n des Fachs erarbeitete Handbuch präsentiert zuverlässig und gut lesbar die aktuelle Forschung zu einer der Hauptgattungen der mittelalterlichen deutschen…

Sangspruch / Spruchsang

E-Book Sangspruch / Spruchsang
Format: PDF

Das von ausgewiesenen Wissenschaftler(inne)n des Fachs erarbeitete Handbuch präsentiert zuverlässig und gut lesbar die aktuelle Forschung zu einer der Hauptgattungen der mittelalterlichen deutschen…

Sangspruchdichtung

E-Book Sangspruchdichtung
Format: PDF

This volume contains the papers delivered at an international symposium on Sangspruchdichtungwhich took place at the close of the Repertory of Sangspruch and Mastersong from the 12 to 18th…

Satiren des Mittelalters

E-Book Satiren des Mittelalters
Format: ePUB

Seit dem 11. Jahrhundert kennen wir mittelalterliche Satiren in Versform. Die meist anonym überlieferten Gedichte knüpfen an altrömische Dichter wie Horaz oder Juvenal an, die damals nicht zufällig…

Satiren des Mittelalters

E-Book Satiren des Mittelalters
Format: PDF

Seit dem 11. Jahrhundert kennen wir mittelalterliche Satiren in Versform. Die meist anonym überlieferten Gedichte knüpfen an altrömische Dichter wie Horaz oder Juvenal an, die damals nicht zufällig…

Satiren und Briefe

E-Book Satiren und Briefe
Format: PDF

Quintus Horatius Flaccus (65-8 v. Chr.) ist einer der bedeutendsten Dichter lateinischer Sprache. Er lebte während der politisch dramatischen Jahre zwischen Caesars Ermordung und dem Beginn des…

Satiren und Briefe

E-Book Satiren und Briefe
Format: ePUB

Quintus Horatius Flaccus (65-8 v. Chr.) ist einer der bedeutendsten Dichter lateinischer Sprache. Er lebte während der politisch dramatischen Jahre zwischen Caesars Ermordung und dem Beginn des…

Satzinterne Großschreibung

E-Book Satzinterne Großschreibung
Format: ePUB/PDF

Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 1,3, Universität zu Köln (Deutsche Sprache und Literatur I), Veranstaltung: Einführung in die Graphematik, Sprache: Deutsch,…

Satztypen und Konstruktionen

E-Book Satztypen und Konstruktionen
Format: ePUB/PDF

This volume is a compilation of essays in linguistics that explore the theme “sentence types and constructions” from different theoretical perspectives. In-depth studies of selected…

Satzverknüpfung

E-Book Satzverknüpfung
Format: PDF

The subject of this monograph is clause connection in texts (with the emphasis on adverbial structures). It transpires that specific features in the structure of clauses can be related partly to…

Satzverknüpfungen

E-Book Satzverknüpfungen
Format: PDF

Linking simple sentences to complex units is an elementary process which all languages use to bridge the gap between the structure of the simple sentence and that of texts. This volume is a…

Schäferei, Computer, Internet

E-Book Schäferei, Computer, Internet
Format: PDF

Computergestützte Lektüren und philologisch-hermeneutische Textinterpretation miteinander zu vereinbaren oder sie füreinander nutzbar zu machen, ist Ziel dieses Bandes. In diesem Sinne kombinieren…

Scham und Schrift

E-Book Scham und Schrift
Format: PDF

Das Gefühl der Scham mag angesichts feuilletonistischer Beschwerden über die Schamlosigkeit der zeitgenössischen Literatur als überholtes Phänomen gelten. Die Studie argumentiert hingegen, dass sich…

Schamland

E-Book Schamland
Format: ePUB

In einer einzigartigen Mischung aus Sozialreportage und messerscharfer Gesellschaftsanalyse nimmt Stefan Selke uns mit in die unbekannte Welt der Armen. Er zeichnet das Leben jener Menschen, die…

Schattenbilder

E-Book Schattenbilder
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,0, Universität Erfurt (Literaturwissenschaften), Veranstaltung: Dämonische…

Schattenwelten

E-Book Schattenwelten
Format: PDF

Tropfende Schächte, funkelndes Gestein und eine Schwärze, die alles Leben verschluckt - so stellen sich Menschen schon seit Jahrhunderten die unterirdische Montanwelt vor. Dem Bergbau haftet etwas…

Schau-Spiele des Geldes

E-Book Schau-Spiele des Geldes
Format: PDF

Many comedies are instances of 'money on the stage' and not merely because their subject matter revolves around 'filthy lucre'. Numerous features characteristic of the genre serve to illustrate…

Schaubühne I

E-Book Schaubühne I
Format: PDF

The 'Schaubühne', the 13th volume in the series, contains the first printing of the ten dramas from the 'Schaubühne' andhandwritten drafts of the plays; in addition, it presents and explicates…

Schauspiele des Sehens

E-Book Schauspiele des Sehens
Format: PDF

Die Studie geht der Frage nach, wie sich die U.S.-amerikanischen Autorinnen Ann Sophia Stephens, Gertrude Stein, Annie Dillard und die mexikanische Malerin Frida Kahlo die essayistische Schreibpraxis…