Sie sind hier

eBooks zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft
28269 E-Book vorhanden
Making a Difference
eBook Making a Difference Cover

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Englisch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zentrum der Unterrichtsreihe 'Making a Difference' steht die ...

Maledicta - Schimpfwörter
eBook Maledicta - Schimpfwörter Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Note: 2,0, Universität Bayreuth (Lehrstuhl für Interkulturelle Germanistik), Veranstaltung: HS ...

Manche mögen Reis
eBook Manche mögen Reis Cover

Susanne Vehlow kann es immer noch kaum fassen: Zusammen mit ihrer Familie ist sie nach Schanghai gezogen, um dort an der deutschen Schule zu unterrichten. Sie erzählt von merkwürdigen ...

Mani Matter
eBook Mani Matter Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 1, Université de Fribourg - Universität Freiburg (Seminar für Neue Deutsche Literatur), Sprache: Deutsch.

Manier und Manierismus
eBook Manier und Manierismus Cover

Manner and mannerism are closely related, not only by their etymology. The terms allude to the pragmatics and performativity of the aesthetic. A mannerist work of art is the product of a 'mannered' ...

Manierismus
eBook Manierismus Cover

Jenseits der anhaltenden Kontroversen, die um den künstlerischen Manierismus geführt wurden, konvergieren die meisten Positionen immer wieder in einem entscheidenden Punkt: Das genuine Merkmal ...

Manifeste
eBook Manifeste Cover

Manifeste sind 'Speerspitzen' zwischen Kunst, Literatur, Politik und Theorie. Das Manifest ist dabei eine hybride Textsorte, die sich zwischen literarischem Sketch, ästhetischer Agitation, ...

Männer in der Krise
eBook Männer in der Krise Cover

Die Romanhelden in Martin Walsers erstem Roman 'Ehen in Philippsburg' sind ausschließlich männlich. Hans Beumann, der gerade sein zeitungswissenschaftliches Studium abgeschlossen hat, wird bald als ...

Männer.Frauen.Krieg.
eBook Männer.Frauen.Krieg. Cover

Welche Rolle spielten und spielen Frauen in Kriegen? Sind Frauen die besseren Friedensstifterinnen? Wie steht es um die wachsende Bedeutung von Frauen in modernen Armeen? Die Beiträge des Bandes ...

Männlichkeit und Medien
eBook Männlichkeit und Medien Cover

Durch den Wandel in den Industrieländern sprechen wir heutzutage von einem völlig anderen Männerbild als wir es damals taten. Das neue Männerbild hielt in den Medien Einzug, darunter auch im ...

Manuscripta germanica
eBook Manuscripta germanica Cover

Die Erforschung der mittelalterlichen Handschriftenüberlieferung in Ostmitteleuropa stellte nicht zuletzt aufgrund der schwierigen politischen Lage lange Zeit ein vernachlässigtes Forschungsgebiet ...

Manuscripta germanica
eBook Manuscripta germanica Cover

Die Erforschung der mittelalterlichen Handschriften�berlieferung in Ostmitteleuropa stellte nicht zuletzt aufgrund der schwierigen politischen Lage lange Zeit ein vernachl„ssigtes ...

Märchen-Novellen
eBook Märchen-Novellen Cover

Novelle und Märchen sind in ihrer spezifischen Erscheinungsform klar umrissen und hinreichend erläutert. Dass die Verkoppelung von faszinierendem Märchenwunder und novellistischem Ereignis die ...

Märchenforschung
eBook Märchenforschung Cover

Märchen, traditionelle Märchen oder 'Volksmärchen' sind Teil der populären Alltagskultur. Man findet sie in der Werbung, im Comic, im Film, in Fantasy- und Trivialliteratur und in der Satire. ...

Marek Hlasko
eBook Marek Hlasko Cover

Inhaltsangabe:Einleitung: Seine kontroverse Lebensweise und rebellische Einstellung führten dazu, dass er noch zu seinen Lebzeiten zum lebenden Mythos wurde. Hauptfigur verschiedener Geschichten und ...

Mären von dem Stricker
eBook Mären von dem Stricker Cover

Die ATB ist die traditionsreichste Editionsreihe der germanistischen Mediävistik. Begründet 1881 von Hermann Paul, wurde sie von führenden Fachvertretern, Georg Baesecke, Hugo Kuhn, Burghart ...

Maria
eBook Maria Cover

Die ATB ist die traditionsreichste Editionsreihe der germanistischen Mediävistik. Begründet 1881 von Hermann Paul, wurde sie von führenden Fachvertretern, Georg Baesecke, Hugo Kuhn, Burghart ...

Maria
eBook Maria Cover

Die ATB ist die traditionsreichste Editionsreihe der germanistischen Mediävistik. Begründet 1881 von Hermann Paul, wurde sie von führenden Fachvertretern, Georg Baesecke, Hugo Kuhn, Burghart ...

Maria Die Himmels-Thür
eBook Maria Die Himmels-Thür Cover

Die vorgelegte Edition stellt erstmals den unikal und nur handschriftlich tradierten Text des 1655 in Straubing aufgeführten Dramas >Maria die Himmels-Thür< der literaturwissenschaftlichen, ...

Maria in Hymnus und Sequenz
eBook Maria in Hymnus und Sequenz Cover

In der Geschichte des geistlichen Liedes nehmen marianische Hymnen und Sequenzen eine zentrale Stellung ein. Neben die lateinische Dichtung, die liturgisch fest verankert ist, treten seit dem frühen ...

Übersicht aller Seiten Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft anzeigen