Sie sind hier

eBooks zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft
100 E-Book vorhanden

Von der Antike bis zum Barock

E-Book Von der Antike bis zum Barock
Format: PDF

Because of its particular bracketing of image and text, visual poetry has been accompanied by the formulation of theories from its very beginnings. Reflections on visuality can be found back in…

Von der Information zum Service?

E-Book Von der Information zum Service?
Format: ePUB/PDF

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,3, Universität Siegen, 35 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Am…

Von Franzos zu Canetti

E-Book Von Franzos zu Canetti
Format: PDF

This collection of new studies on Jewish authors from Austria (among them Franzos, Beer-Hofmann, Schnitzler, Broch, Roth, Kisch, Brod, Canetti, Celan, Ausländer) is dedicated to the Tel-Aviv…

Von Geiern und Falken

E-Book Von Geiern und Falken
Format: PDF/ePUB

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: 1,0, Justus-Liebig-Universität Gießen (Institut für Anglistik), Sprache: Deutsch, Abstract: 'Der Mensch ist kein…

Von Gorgias bis Lukrez

E-Book Von Gorgias bis Lukrez
Format: PDF

Der Autor legt hier die erste Gesamtdarstellung der antiken Ansätze zu einer vergleichenden Zeichentheorie der Künste (Poesie, Plastik, Malerei, Musik, aber auch darstellendes Verhalten in der…

Von Heidelberg nach Harvard

E-Book Von Heidelberg nach Harvard
Format: PDF

Karl S. Guthke hat als Germanist, Anglist und Komparatist die Entwicklung dieser Fächer seit seiner Promotion in Göttingen zunächst in Berkeley, später in Toronto und Harvard entscheidend mit geprägt…

Von Hesiod bis Thomas Mann

E-Book Von Hesiod bis Thomas Mann
Format: PDF

Dieser Band versammelt dreizehn eigenständige Aufsätze zur Literatur- und Philosophiegeschichte, die einen Bogen von der griechischen und römischen Antike bis zur neueren deutschen Literatur schlagen…

Von Newton zu Haller

E-Book Von Newton zu Haller
Format: PDF

These studies investigate the concept of nature and science in early Enlightenment thinking on natural law and the contribution to its development made by Albrecht von Haller's scientific method…

Von Qualtinger bis Bernhard

E-Book Von Qualtinger bis Bernhard
Format: ePUB

Dieser Band versucht aus verschiedenen Perspektiven zu zeigen, wie Satire funktioniert und warum sie erforderlich ist. Nach einer ausführlichen theoretischen Einleitung geht es um die Medien des…

Von sich selbst erzählen

E-Book Von sich selbst erzählen
Format: PDF

Innerhalb der Mediävistik ist das volkssprachige Erzählen in der ersten Person bisher weder erzähltheoretisch noch in seinem Verhältnis zu Gattungstypen hinreichend aufgearbeitet. Dabei spielt diese…

Von Sinn(en) und Gefühlen

E-Book Von Sinn(en) und Gefühlen
Format: PDF

Der fünfte Band des Alexander Kluge-Jahrbuchs versucht, das »Pluriversum« des Autors in seinem »Allsinn« zu vermessen. Er lotet die Zusammenhänge und Brüche zwischen Sinn- und Sinnenwelten,…

Von Strittigkeit der Bilder

E-Book Von Strittigkeit der Bilder
Format: ePUB/PDF

This volume provides the most comprehensive documentation of German controversies about pictorial images in the 16th century. It includes texts by 47 authors from different religious…

Von Tönen und Texten

E-Book Von Tönen und Texten
Format: ePUB

Nach wie vor entzündet sich an Mozart die Frage nach der Transparenz des Genialen. Wie kein anderer schöpferischer Geist hat Mozart die Literatur- und Kulturgeschichte, die Texte von Schriftstellern…

Von Tönen und Texten

E-Book Von Tönen und Texten
Format: PDF

Nach wie vor entzündet sich an Mozart die Frage nach der Transparenz des Genialen. Wie kein anderer schöpferischer Geist hat Mozart die Literatur- und Kulturgeschichte, die Texte von Schriftstellern…

Von Zeitenwenden und Zeitenenden

E-Book Von Zeitenwenden und Zeitenenden
Format: PDF

In der römischen Kaiserzeit vollzieht sich ein bis heute wirksamer Paradigmenwechsel im Zeitverständnis. Während die griechisch-römische Antike vielgestaltige, oft zyklische Modelle der Epochen- und…

Vor dem Lustmord

E-Book Vor dem Lustmord
Format: PDF

Die Studie von Jill Bühler untersucht ausgehend von Richard von Krafft-Ebings Psychopathia sexualis (1886) die literarische und wissenshistorische Vorgeschichte des Lustmords. Sie stellt fest, dass…

Vor der Klassik

E-Book Vor der Klassik
Format: PDF

At no other time has the role of art been subjected to such intense reflection as in the period of radical upheaval around 1800. Following on from the French Revolution, aesthetics became an…

Vor der Literatur

E-Book Vor der Literatur
Format: PDF

Up to now, the marriage between literary studies and sociological systems theory has been exclusively consummated on modern literature since 1800. This study is the first to adapt systems theory…

Vorausdeutungen und Rückblicke

E-Book Vorausdeutungen und Rückblicke
Format: PDF

Johann Wolfgang Goethe ist der Klassiker der deutschen Literatur schlechthin. Als solcher hat er nicht nur das Bild und den Begriff der deutschen Klassik geprägt, sondern in gleicher Weise auch immer…

Vorlesen digital

E-Book Vorlesen digital
Format: ePUB/PDF

How do digital media change the way we read aloud, a key cultural tool for reading socialization? This qualitative study focuses on this central question. Using the structural-genetic approach…

Vormärz im Rheinland

E-Book Vormärz im Rheinland
Format: PDF

This study analyzes and interprets exemplary poems and prose texts from the extensive work of the pre-revolutionary (Vormärz) author Gottfried Kinkel (1815-1882) from a historical and functional…

Vorschule der Aesthetik

E-Book Vorschule der Aesthetik
Format: PDF

The first edition of the Primary Course in Aesthetics was published in 1804 as Jean Paul’s personal record of his theory of art. In it, he defines his approach to aesthetics in…