Sie sind hier

eBooks zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft
28030 E-Book vorhanden
Revisionen des Mythos
eBook Revisionen des Mythos Cover

Job has inspired German literature like no other Old Testament figure. This volume looks at variants of the story of Job, reading the Book of Job as a meta-myth about literature that has symbolized ...

Revolution und Avantgarde
eBook Revolution und Avantgarde Cover

Die Oktoberrevolution 1917 und die Kunst der Avantgarde sind durch die revolutionären Aspekte der Kunst und das kreative Potential der Avantgarde eng miteinander verknüpft. Die vielschichtigen ...

Rewriting Dickens
eBook Rewriting Dickens Cover

Viele englischsprachige Romane der Gegenwart sind nicht nur Medium der kulturellen Erinnerung und der Konstruktion kollektiver Identität, sie befassen sich auch oftmals mit dem Leben und Werk ...

Rezeption und Rettung
eBook Rezeption und Rettung Cover

Das Buch ist thematisch verklammert durch das Problem der Rezeption. Ihm liegt die Überzeugung zugrunde, dass Benjamins Rezeptionstheorie nach wie vor den avanciertesten Beitrag im Umkreis einer ...

Rezeptionsästhetik
eBook Rezeptionsästhetik Cover

Die vorliegende Arbeit zeigt, wo die Diskussion zur literarischen Hermeneutik in den 1960er Jahren angekommen war und zu diesem Zweck werden die Ideen der Begründer der Konstanzer Schule, Hans ...

Rezeptionsästhetik
eBook Rezeptionsästhetik Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2, Freie Universität Berlin (NdL), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird die Theorie der ...

Rezeptionskulturen
eBook Rezeptionskulturen Cover

Hardly anything has been more influential in forming the modern era's definition of itself than its relation to the “pre-modern”. That is why medieval reception constitutes a central discursive ...

RFID für Bibliotheken
eBook RFID für Bibliotheken Cover

Der Einsatz der Radio Frequenz Identifikation (RFID) in Bibliotheken ermöglicht Besuchern einen komfortablen Service und entlastet das Personal von Routinearbeiten. Mit RFID wandeln sich ...

Rhetorik der Verunsicherung
eBook Rhetorik der Verunsicherung Cover

It has often been remarked that the Platonic Socrates seems to be using a particular rhetoric. The aim of this specific rhetoric has been described as irritating or 'destabilizing'. However, little ...

Rhetorik und Stilistik
eBook Rhetorik und Stilistik Cover

Referat (Handout) aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Rhetorik / Phonetik / Sprechwissenschaft, Note: 11 von 12, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Literatur und ...

Rhetorische Fragen
eBook Rhetorische Fragen Cover

Diese Arbeit beleuchtet das linguistische Phänomen der rhetorischen Fragen unter sprachpragmatischen Gesichtspunkten. Auf der Folie sprachlichen Handelns lassen sich rhetorische Fragen eindeutig ...

Richtig argumentieren
eBook Richtig argumentieren Cover

Daß Diskussionen schiefgehen, ist eine beinahe alltägliche Erfahrung. In diesem Buch steht, wie man es richtig macht. Man lernt praxisnah und mit vielen Beispielen nicht nur die Grundelemente ...

Richtig zitieren
eBook Richtig zitieren Cover

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, , Sprache: Deutsch, Abstract: Korrektes Zitieren ist das A und O wissenschaftlicher Arbeiten. Der Aufsatz zeigt ...

Ripley & Co.
eBook Ripley & Co. Cover

Vordergründig erscheinen die Figuren in den Romanen der Patricia Highsmith als 'Opfer' ihrer persönlichen Geschichte und als letztlich 'Gefangene' ihrer psychischen Anatomie, ...

Riskante Bühnen
eBook Riskante Bühnen Cover

Politiker können sich in Personality-Talkshows als umgängliche Menschen präsentieren und ein breites, auch politik- und bildungsfernes Publikum ansprechen. Allerdings bergen solche Medienauftritte ...

Riskante Ordnungen
eBook Riskante Ordnungen Cover

Jans von Wien's historical narratives have been long neglected by scholars of history and literature. This study focuses on the Weltchronik (Chronicle of the World) (circa 1280), and interprets this ...

Übersicht aller Seiten Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft anzeigen