Sie sind hier

eBooks zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft
28269 E-Book vorhanden
This Blessed Plot
eBook This Blessed Plot Cover

Die Aufsätze, die in diesem Band versammelt sind, stammen aus 25 Jahren und dokumentieren eine Arbeit an Texten, die den heute oft polemisch zugespitzten Gegensatz von Literaturwissenschaft und ...

Thomas Mann und der Film
eBook Thomas Mann und der Film Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Moderne Literatur, Note: 1,3, Universität Konstanz (Geisteswissenschaftliche Sektion), Veranstaltung: Thomas Mann: ...

Thomas Mann, der Amerikaner
eBook Thomas Mann, der Amerikaner Cover

»Mein Deutschtum ist in dem kosmopolitischen Universum, das Amerika heisst, am richtigsten untergebracht.« Thomas MannThomas Mann lebte vierzehn Jahre in Amerika. Diese dramatischste Periode seines ...

Thomas Manns 'Zauberberg'
eBook Thomas Manns 'Zauberberg' Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 2,3, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Sprache: Deutsch, Abstract: ...

Tief im Land
eBook Tief im Land Cover

Konzentriert, bildhaft, melodisch erzählt, hat der Text meditativen Charakter. Er vermittelt, was es heißt, ganz im Hier und Jetzt zu sein. 'Tief im Land' entführt uns in die Ruhe eines ...

Tierbispel
eBook Tierbispel Cover

Die ATB ist die traditionsreichste Editionsreihe der germanistischen Mediävistik. Begründet 1881 von Hermann Paul, wurde sie von führenden Fachvertretern, Georg Baesecke, Hugo Kuhn, Burghart ...

Tierbispel
eBook Tierbispel Cover

Die ATB ist die traditionsreichste Editionsreihe der germanistischen Mediävistik. Begründet 1881 von Hermann Paul, wurde sie von führenden Fachvertretern, Georg Baesecke, Hugo Kuhn, Burghart ...

Tiere in der Literatur
eBook Tiere in der Literatur Cover

The ethnological and anthropological significance of animals is common to all cultures and periods. Given this fact, the book essays a comparative study of the animal figures in the works of a ...

Tiere in der Werbung
eBook Tiere in der Werbung Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,0, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Den markanten Tiermotiven aus ...

Tierische Träume
eBook Tierische Träume Cover

The last book published by the Jewish author Gertrud Kolmar (1894-1943?) during her lifetime was 'Die Frau und die Tiere' (1938). Shortly after its publication, this collection of poems fell foul of ...

Tierverwandlungen
eBook Tierverwandlungen Cover

Während in der antiken Mythologie die Fähigkeit zur Tierverwandlung nicht durchweg negative Konnotationen hatte, erfährt die Verwandlung vor allem im christlichen Kontext eine radikale Umdeutung ...

Titurel
eBook Titurel Cover

'Titurel', a later offshoot of Wolfram von Eschenbach's 'Parzival', can be seen as one of the most enigmatic works in the history of German literature. With its highly complex form, the darkness of ...

Titurel
eBook Titurel Cover

This textbook edition of 'Titurel' offers the original text, a critical annotation, and a modern translation. Helmut Brackert ist Professor für Deutsche Philologie, Stephan Fuchs-Jolie ist ...

Titurel
eBook Titurel Cover

Wolfram's »Titurel« is one of the most important works of medieval literature. This new publication provides critical editions of the texts of the three versions that have come down to us, ...

Tod und Erzählen
eBook Tod und Erzählen Cover

The study sets out from an inquiry into why in the late 19th and early 20th century literature turned more and more to the subject of death although this phenomenon was increasingly repressed and ...

Tod, Leben und dazwischen
eBook Tod, Leben und dazwischen Cover

Was ist in unserer Welt unausweichlich und unabänderlich? In welchem Punkt ist jedes Leben gleich? Richtig: Der Tod begegnet uns allen irgendwann im Laufe unseres Daseins. Viele ereilt er schnell ...

Übersicht aller Seiten Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft anzeigen