Sie sind hier

eBooks zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft
28030 E-Book vorhanden
Wie Gedichte entstehen
eBook Wie Gedichte entstehen Cover

Ein Grundlagenwerk über das Entstehen von GedichtenVon der Einrichtung der Arbeitswerkstatt, den ersten poetischen Eingebungen über das Entwerfen und schließlich das Schreiben von Gedichten wird ...

Wie Jugendliche schreiben
eBook Wie Jugendliche schreiben Cover

Today, young people write in their leisure time far more than they did 15 years ago. Most often they use the new media to do their writing. This book explores whether the frequent writing of short ...

Wie man schreibt
eBook Wie man schreibt Cover

In »Wie man schreibt - Der praktische Ansatz« macht Carsten Göttel Sie mit einer Herangehensweise an das Kreative Schreiben vertraut, in der es nicht darum geht, erst einen Routenplan zu ...

Wie, wer, das?
eBook Wie, wer, das? Cover

Deutsch für Fortgelaufene Eigentlich wollte er nur ein Jahr in Deutschland, der Heimat seiner Vorfahren, verbringen. Inzwischen ist daraus ein gutes Dutzend geworden, und David Bergmann ist immer ...

Wiederkehr und Antithese
eBook Wiederkehr und Antithese Cover

Bereits seit den siebziger Jahren betont die Forschung Ingeborg Bachmanns besondere Vorliebe für zyklische Komposition. Bezogen auf die Lyrik, fragt die vorliegende Arbeit erstmals eingehend nach ...

Wiedmann - Willisen
eBook Wiedmann - Willisen Cover

The Dictionary of German Literature is one of the best-known and most comprehensive and reliable works of reference on German literature. It spans a period from the Early Middle Ages to most recent ...

Wieland / Übersetzen
eBook Wieland / Übersetzen Cover

Starting from the literary translations and reflections on the theory of translation of Christoph Martin Wieland, this book deals with different modalities and methods of translating and ...

Wien und die Juden
eBook Wien und die Juden Cover

Franz Werfel, Arthur Schnitzler, Joseph Roth, Karl Kraus, Sigmund Freud, Theodor Herzl: Die Reihe der jüdischen Schriftsteller und Intellektuellen, die das Wiener Geistesleben um 1900 und in den ...

Wiener Wortgeschichten
eBook Wiener Wortgeschichten Cover

Das Wienerische zum Schmökern und Schmunzeln: Robert Sedlaczek und Reinhardt Badegruber erzählen Unterhaltsames und Wissenswertes über wienerische Ausdrücke und Wendungen - von ihrer Herkunft, ...

Wigalois
eBook Wigalois Cover

Wirnt von Grafenberg's Wigalois is one of the most important Arthurian novels of the High Middle Ages. The novel, written in 1210/20, draws upon motifs from the 'classical' Middle High German novels, ...

Wigalois
eBook Wigalois Cover

Wirnt von Grafenberg’s Arthurian romance Wigalois (c. 1210–20) tells the story of Sir Gawain’s son, Wigalois, who comes to Arthur’s castle in quest of his father and ultimately assumes ...

Wigamur
eBook Wigamur Cover

With this publication, a critical edition of 'Wigamur', a 13th -century Arthurian romance is made available to a wider reading public for the first time. The edition provides a linguistically ...

Wigoleis
eBook Wigoleis Cover

Die ATB ist die traditionsreichste Editionsreihe der germanistischen Mediävistik. Begründet 1881 von Hermann Paul, wurde sie von führenden Fachvertretern, Georg Baesecke, Hugo Kuhn, Burghart ...

Wilde Dichter
eBook Wilde Dichter Cover

Sie wagten, wovon andere nur träumen, segelten über die Weltmeere, trotzten Dschungel und Eiswüste, lebten unter Kannibalen und Indianern, jagten Wale und Löwen, umrundeten Kap Hoorn, überwanden ...

Wilhalm von Wenden
eBook Wilhalm von Wenden Cover

Der am Böhmenhof Wenzels II. (1278-1305) von Ulrich von Etzenbach verfasste Roman ist eine mytho-poetische Preisdichtung auf die böhmische Dynastie und das Land Böhmen. Man hat ihn als ...

Übersicht aller Seiten Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft anzeigen