Sie sind hier

eBooks zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft
29087 E-Book vorhanden
'Ze niwen froden' (MF LIX)
eBook 'Ze niwen froden' (MF LIX) Cover

In der vorliegenden Arbeit wird das Lied 'ze niwen froden' (aus des Minnesangs Frühlich - LIX) auf sein Echtheit hinsichtlich der Zuschreibung zum Autor Reinmar untersucht. Handelt es sich um einen ...

(Un-)Sichtbarkeiten
eBook (Un-)Sichtbarkeiten Cover

Die Beiträge des vorliegenden Bandes beschäftigen sich mit dem Begriff der (Un-)Sichtbarkeit aus den Blickwinkeln von Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft im Bereich der Romania und ...

,Vexatio dat intellectum'
eBook ,Vexatio dat intellectum' Cover

The verse poem The Ring written in around 1410 by Heinrich Wittenwiler is regarded as a highly paradoxical poetical work, because its content combines coarse peasant vulgarity with didactic gravitas. ...

-2013
eBook -2013 Cover

The purpose of the Bibliography of the International Arthurian Society (BIAS) is, year by year, to draw attention to all scholarly books and articles directly concerned with the matière de Bretagne. ...

1000 Glückwünsche
eBook 1000 Glückwünsche Cover

Mit guten Wünschen möchte man gerne etwas Besonderes sagen. Doch oft fällt es gar nicht so leicht, die passenden Worte zu finden. Dieses Buch ist eine Schatzkiste an Sprüchen, Zitaten und Versen. ...

1000 Glückwünsche
eBook 1000 Glückwünsche Cover

Mit guten Wünschen möchte man gerne etwas Besonderes sagen. Doch oft fällt es gar nicht so leicht, die passenden Worte zu finden. Dieses Buch ist eine Schatzkiste an Sprüchen, Zitaten und Versen. ...

1000 Glückwünsche
eBook 1000 Glückwünsche Cover

Mit guten Wünschen möchte man gerne etwas Besonderes sagen. Doch oft fällt es gar nicht so leicht, die passenden Worte zu finden. Dieses Buch ist eine Schatzkiste an Sprüchen, Zitaten und Versen. ...

110
eBook 110 Cover

Ein Freigänger erschlägt seine Frau mit einer Axt, eine verzweifelte Mutter sucht Rat in Erziehungsfragen, ein Yacht-Besitzer empört sich, weil er auf dem Landwehrkanal 'geblitzt' wurde: Wenn Cid ...

110 - Ein Bulle bleibt dran
eBook 110 - Ein Bulle bleibt dran Cover

Mehr als 3.000 Menschen wählen in Berlin täglich die 110. Sie rufen an, weil sie bedroht werden oder überfallen worden sind; weil sie verletzt wurden oder in Gefahr schweben; weil sie den letzten ...

13. Deutscher Slavistentag
eBook 13. Deutscher Slavistentag Cover

Der vorliegende Band enthält das Programm und die Abstracts der Vorträge des 13. Deutschen Slavistentages in Trier (24.-26.09.2019). Beim Deutschen Slavistentag handelt es sich um den Kongress der ...

1500 Words
eBook 1500 Words Cover

Eine neue Sprache zu erlernen ist in der Regel sehr lern.- und zeitintensiv. Durch dieses Ebook gestalteten Sie ihren Lernfortschritt effizient und optimiert! Denn dieses Buch beinhaltet hunderte von ...

1614-1624
eBook 1614-1624 Cover

Martin Opitz (1597–1639), poet, literary reformer, diplomat and cultural politician, is known as the 'Father of German Poetry'. As an important representative of Late European Humanism he did in ...

1631-1639
eBook 1631-1639 Cover

This third volume completes the Latin works of Martin Opitz. It includes writings from the last decade of Opitz’s life (1631–1639) and mainly focuses on the short epic Ratispona liberata, ...

17. und 18. Jahrhundert
eBook 17. und 18. Jahrhundert Cover

The second volume, which was revised in collaboration with the original author, focuses on the German language during the period of absolutism and the cultivation of language for the educated middle ...

17. und 18. Jahrhundert
eBook 17. und 18. Jahrhundert Cover

'The new standard work on the history of German language from the 14th to the 20th century with comprehensive coverage of the most recent research literature. The detailed and admirably clear ...

17. und 18. Jahrhundert
eBook 17. und 18. Jahrhundert Cover

The second volume, which was revised in collaboration with the original author, focuses on the German language during the period of absolutism and the cultivation of language for the educated middle ...

1734-1735
eBook 1734-1735 Cover

Der vorliegende dritte Band der Briefedition dokumentiert den Briefwechsel der Jahre 1734 und 1735. Mit seiner Ernennung zum Professor für Logik und Metaphysik und seiner Heirat mit Luise Adelgunde ...

1736-1737
eBook 1736-1737 Cover

Die in Band 4 versammelten Briefe zeigen Gottsched auf dem Gipfel seines Ruhmes und seiner Anerkennung als Dichtungstheoretiker, Sprachwissenschaftler, Philosoph, Theaterreformer und Publizist. ...

1750 - 1780
eBook 1750 - 1780 Cover

Die Theaterperiodika bieten hervorragendes Quellenmaterial zur Kulturgeschichte des 18. Jahrhunderts sowie für die Sozial- und Mentalitätsgeschichte der beginnenden bürgerlichen Gesellschaft. Das ...

1764-1803
eBook 1764-1803 Cover

Der erste Band der auf neun Bände geplanten Ausgabe der Briefe von Therese Huber (1764-1829) enthält die Briefe bis zu ihrem 40. Lebensjahr und dokumentiert damit ihre Entwicklung vom jungen ...

1767-1769
eBook 1767-1769 Cover

The letters in the final volume of this series document Gellert's work at the University of Leipzig, the editing of his collected writings, his contacts with clergy and students, his letters of ...

1767-1769
eBook 1767-1769 Cover

The letters in the final volume of this series document Gellert's work at the University of Leipzig, the editing of his collected writings, his contacts with clergy and students, his letters of ...

1781-1790
eBook 1781-1790 Cover

Die Theaterperiodika bieten hervorragendes Quellenmaterial zur Kulturgeschichte des 18. Jahrhunderts sowie für die Sozial- und Mentalitätsgeschichte der beginnenden bürgerlichen Gesellschaft. Das ...

1791-1800
eBook 1791-1800 Cover

Die Theaterperiodika bieten hervorragendes Quellenmaterial zur Kulturgeschichte des 18. Jahrhunderts sowie für die Sozial- und Mentalitätsgeschichte der beginnenden bürgerlichen Gesellschaft. Das ...

1804-Juni 1807
eBook 1804-Juni 1807 Cover

In the years 1804 to late 1807, the concerns expressed in the letters of Therese Huber centre around incisive changes in her private life. The most notable of these are the death of Ludwig Ferdinand ...

1805-1809
eBook 1805-1809 Cover

The second volume of letters to Pestalozzi covers the years between 1805 and 1809 and contains almost 400 letters. In the Napoleonic era in Europe 'education of the people' became an important issue ...

1810-1811
eBook 1810-1811 Cover

The main concerns in Therese Huber's (1764-1829) letters from this period are her situation as a writer of increasing renown and her problems in finding a publisher and a post as governess. The ...

1811-1812
eBook 1811-1812 Cover

The eighth volume draws on printed and unprinted sources that give insights into Goethe's activities in the years 1811 and 1812. Important encounters in Bohemia are documented (Empress Maria ...

1812 - Juni 1815
eBook 1812 - Juni 1815 Cover

The letters from 1812 to mid 1815 document a period of historical upheaval (the wars of liberation and the spread of nationalist thought in Germany) as well as incisive changes in the life of Therese ...

1815-1816
eBook 1815-1816 Cover

Der Band umfasst die Jahre 1815/16. Im Mittelpunkt des Jahres 1815 steht Goethes letzte Reise in seine Heimat an Rhein und Main, auf der er mit Pers”nlichkeiten wie dem Freiherrn von und zum Stein, ...

1815-1816
eBook 1815-1816 Cover

Der Band umfasst die Jahre 1815/16. Im Mittelpunkt des Jahres 1815 steht Goethes letzte Reise in seine Heimat an Rhein und Main, auf der er mit Pers”nlichkeiten wie dem Freiherrn von und zum Stein, ...

1823-1824
eBook 1823-1824 Cover

This volume covers the years 1823/24, focusing on Goethe’s last sojourn in Marienbad and his love for the 18-year-old Ulrike von Levetzow as well as his intensive contacts to representatives of ...

Übersicht aller Seiten Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft anzeigen