Sie sind hier

eBooks zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft
100 E-Book vorhanden

Der 'Neue Hypereides'

E-Book Der 'Neue Hypereides'
Format: ePUB/PDF

The 'Archimedes Palimpsest', that aroused the interest of the scientific community in 1998, contains the so called New Hypereides. Based upon a tentative text-critical reconstruction of the text…

Der 'passer' bei Catull

E-Book Der 'passer' bei Catull
Format: PDF/ePUB

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Latein, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Klassische Philologie), Veranstaltung: Catull - Carmina, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach dem…

Der 'Willehalm'-Zyklus

E-Book Der 'Willehalm'-Zyklus
Format: PDF

Der um 1220 unvollendet hinterlassene 'Willehalm' Wolframs von Eschenbach wurde im zweiten Drittel des 13. Jh.s von Ulrich von Türheim fortgesetzt und von Ulrich von dem Türlin mit einer…

Der (un)mögliche Dialog

E-Book Der (un)mögliche Dialog
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Amerikanistik - Literatur, Note: 1,3, Universität Mannheim, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Anna Deavere Smith ist mit…

Der absolute Komparativ

E-Book Der absolute Komparativ
Format: PDF

Komparative in Ausdrücken wie ein älterer Herr oder auch ein kürzerer Beitrag werden als 'absolut' bezeichnet, weil sie losgelöst von einer Vergleichskonstruktion gebraucht werden…

Der Affekt der Ökonomie

E-Book Der Affekt der Ökonomie
Format: ePUB

Die Metapher «Affektökonomie» hat Hochkonjunktur in der aktuellen Theoriebildung. Das Kompositum ist indessen problematisch, führt es doch zwei sich widerstrebende Begriffe zusammen: den Affekt, der…

Der aktive Rezipient

E-Book Der aktive Rezipient
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, Note: 1,7, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, Veranstaltung: Seminar…

Der Amadisroman

E-Book Der Amadisroman
Format: ePUB/PDF

In the 16th century, the multi-volume chivalry romance Amadis conquered the still nascent book market and became a regular bestseller. Despite its early popularity, German research has tended to…

Der antike Roman

E-Book Der antike Roman
Format: PDF

Der antike Roman wurde von der Klassischen Philologie lange Zeit vernachlässigt und findet erst seit rund zwei Jahrzehnten das zunehmende Interesse der Forschung. Niklas Holzbergs Standardwerk zum…

Der Arion des Lorenz Rhodoman

E-Book Der Arion des Lorenz Rhodoman
Format: PDF

In der Renaissance wurde das Altgriechische als Literatursprache für das westliche Europa wieder neu entdeckt und durch Humanisten wie Angelo Poliziano und Markos Musuros in eigenen griechischen…

Der Aristokrat als Autor?

E-Book Der Aristokrat als Autor?
Format: PDF

Petr Jakovlevi? ?aadaev (1794-1856) gehört zu den herausragenden Gestalten der russischen Kultur- und Geistesgeschichte. Seit seiner Zeit an der Moskauer Universität (1808-1811) interessierte er sich…