Sie sind hier

eBooks zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft
29060 E-Book vorhanden
Der pazifische Krieg
eBook Der pazifische Krieg Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Japanologie, Note: 2,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Institut für Japanologie), Veranstaltung: Okinawa - Die ...

Der Petrarkismus
eBook Der Petrarkismus Cover

Einer der Inauguratoren der europäischen Frühen Neuzeit ist Francesco Petrarca. An ihn knüpft man unter thematischen, formal-ästhetischen, poetologischen, geschichts- und kunstphilosophischen ...

Der Petrarkismus
eBook Der Petrarkismus Cover

Einer der Inauguratoren der europäischen Frühen Neuzeit ist Francesco Petrarca. An ihn knüpft man unter thematischen, formal-ästhetischen, poetologischen, geschichts- und kunst...

Der phantastische Film
eBook Der phantastische Film Cover

This book investigates the narrated worlds of fantastic film and the methods of their narrative mediation. This includes instable and ambiguous perspectives of perception, abandonment and ...

Der Platz des 'Platzes'
eBook Der Platz des 'Platzes' Cover

Hubert Fichte reiste 1985 nach Marokko, um dort an dem letzten noch von ihm vollendeten Roman, dem 'Platz der Gehenkten', zu arbeiten. Dieser zentrale Platz in Marrakesch wurde längst vom ...

Der politische Witz
eBook Der politische Witz Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Rhetorik / Phonetik / Sprechwissenschaft, Note: 1,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Institut für Allgemeine Rhetorik), Veranstaltung: ...

Der Poliziotto
eBook Der Poliziotto Cover

•Name: Rossi, Roberto •Wohnort: Urbino •Beruf: Beamter der Polizia Munizipale, zuständig u. a. für Straßenverkehr, Parkraumbewirtschaftung, Fundamt usw. •Konstitution: ein wenig ...

Der Präsensroman
eBook Der Präsensroman Cover

This minutely detailed examination of a supposedly small grammatical detail, the use of the present tense, opens up new perspectives on a founding myth of the aesthetics of modernity: the longing for ...

Der Presserat in der Presse
eBook Der Presserat in der Presse Cover

Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Printmedien, Presse, Note: 1,1, Technische Universität Dresden (Institut für Kommunikationswissenschaft), Sprache: Deutsch, ...

Der Priester als Poet
eBook Der Priester als Poet Cover

Der Priester und religiöse Dichter George Herbert (1593-1633) ist in der Forschung als Vertreter des via media Anglikanismus, als Anglo-Katholik, Puritaner oder Sektierer rezipiert worden. Die ...

Der Prozeß der Imagination
eBook Der Prozeß der Imagination Cover

The title of this publication refers to a development which ran parallel to the emergence of the early modern age and was marked by passionate disputes. It was of special relevance to Spanish culture ...

Der Prozess
eBook Der Prozess Cover

Josef K. fühlt sich ausgeliefert, weiß nur nicht, wem. Am Tage seines 30. Geburtstags wird der Prokurist bei einer Bank für verhaftet erklärt, aber nicht festgehalten. Weder ist eine Anklage ...

Der prüde Eichendorff
eBook Der prüde Eichendorff Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Universität Regensburg (Institut für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft), Veranstaltung: ...

Der Psalter
eBook Der Psalter Cover

Die ATB ist die traditionsreichste Editionsreihe der germanistischen Mediävistik. Begründet 1881 von Hermann Paul, wurde sie von führenden Fachvertretern, Georg Baesecke, Hugo Kuhn, Burghart ...

Der Psalter
eBook Der Psalter Cover

Die ATB ist die traditionsreichste Editionsreihe der germanistischen Mediävistik. Begründet 1881 von Hermann Paul, wurde sie von führenden Fachvertretern, Georg Baesecke, Hugo Kuhn, Burghart ...

Der pseudovergilische Culex
eBook Der pseudovergilische Culex Cover

In den letzten Jahrzehnten ist der pseudovergilische Culex, die 'Mücke', mehr und mehr ins Blickfeld literaturwissenschaftlicher Forschung gerückt. Dieses Interesse resultiert vornehmlich aus der ...

Der realistische Weg
eBook Der realistische Weg Cover

In Einzeluntersuchungen, Längs- und Querschnitten entsteht ein für die deutsche, englische und französische Literatur tragfähiger Begriff des literarischen Realismus im 19. Jahrhundert. Neben den ...

Der Relativsatz
eBook Der Relativsatz Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 2,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Lehrstuhl für Germanistik), Veranstaltung: Probleme der ...

Der Rhein - Le Rhin
eBook Der Rhein - Le Rhin Cover

Der Rhein als Strom im Herzen Europas fasziniert bis heute die Künste und Wissenschaften. Dieser Band reflektiert einerseits traditionelle Rheinbilder und erweitert andererseits den Blick um neue ...

Der Rhythmus in der Rede
eBook Der Rhythmus in der Rede Cover

The traditional concept of rhythm equates it with metre and consequently separates off rhythm from meaning, the subject, and indeed language altogether. This is illustrated with reference to existing ...

Der Ring
eBook Der Ring Cover

Considered one of the most important texts of the Late Middle Ages, Heinrich Wittenwilers Ring (ca. 1410) is a comic, didactic, verse narrative of courtship, violence and war that reflects the crisis ...

Der Ring
eBook Der Ring Cover

Considered one of the most important texts of the Late Middle Ages, Heinrich Wittenwilers Ring (ca. 1410) is a comic, didactic, verse narrative of courtship, violence and war that reflects the crisis ...

Der Ring des Polykrates
eBook Der Ring des Polykrates Cover

Die Balladenproduktion der Klassik beschränkt sich auf die Arbeiten Goethes (1749-1832) und die Schillers (1759-1805). Die beiden Literaten verband seit 1794 eine äußerst produktive Freundschaft, ...

Der Ritter mit dem Bock
eBook Der Ritter mit dem Bock Cover

More than 100 years after the publication of Ferdinand Khull's editio princeps, the present volume is the first to make Konrad von Stoffeln's 'Gauriel von Muntabel' available in a critical edition ...

Der Ritter von Staufenberg
eBook Der Ritter von Staufenberg Cover

Die ATB ist die traditionsreichste Editionsreihe der germanistischen Mediävistik. Begründet 1881 von Hermann Paul, wurde sie von führenden Fachvertretern, Georg Baesecke, Hugo Kuhn, Burghart ...

Der Ritterspiegel
eBook Der Ritterspiegel Cover

Die ATB ist die traditionsreichste Editionsreihe der germanistischen Mediävistik. Begründet 1881 von Hermann Paul, wurde sie von führenden Fachvertretern, Georg Baesecke, Hugo Kuhn, Burghart ...

Der Ritterspiegel
eBook Der Ritterspiegel Cover

Johannes Rothe's Ritterspiegel [Mirror of Chivalry] with its 4108 verses is the most comprehensive medieval knightly primer in German. In all probability it was written for young nobles in the ...

Übersicht aller Seiten Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft anzeigen