Sie sind hier

eBooks zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft
28269 E-Book vorhanden
Die Korrekturen
eBook Die Korrekturen Cover

«Ein Wunder. Und kein geringes.» (Die Welt) Nach fast fünfzig Ehejahren hat Enid Lambert nur ein Ziel: ihre Familie zu einem letzten Weihnachtsfest um sich zu scharen. Alles könnte so schön ...

Die kranken Königssöhne
eBook Die kranken Königssöhne Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Technische Universität Dresden, Veranstaltung: Vorlesung: Kinder des Hauses, 16 Quellen im ...

Die Kritik der Gegenwart
eBook Die Kritik der Gegenwart Cover

Die vorliegende Untersuchung stellt die deutsche und französische Literaturkritik in den Mittelpunkt und verfolgt das Ziel, die systematische Analyse literaturkritischer Texte anhand eines ...

Die Krone
eBook Die Krone Cover

Derivative, unstructured, morally offensive, crudely erotic – such were the dismissive assessments made by German scholars of Heinrich von dem Türlin’s Die Krone (The Crown) for many years. ...

Die Krone (Verse 1-12281)
eBook Die Krone (Verse 1-12281) Cover

The longest German Arthurian romance in verse form (dating from approx. 1230) is edited here for the first time in accordance with the Master Manuscript method up to the point where the body of ...

Die Kulturtechnik Lesen
eBook Die Kulturtechnik Lesen Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, , Veranstaltung: -, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach Einschätzungen der Unesco können 759 Millionen Menschen weltweit nicht ...

Die Kunst der Galanterie
eBook Die Kunst der Galanterie Cover

A behavioral ideal of French origin, gallantry is a vital concept for scholars researching the critical period around 1700. As an aesthetically determined ethic practiced by a court-influenced elite, ...

Die Kunst der Galanterie
eBook Die Kunst der Galanterie Cover

A behavioral ideal of French origin, gallantry is a vital concept for scholars researching the critical period around 1700. As an aesthetically determined ethic practiced by a court-influenced elite, ...

Die Kunst der Recherche
eBook Die Kunst der Recherche Cover

Recherchieren ist heute zur universellen Metapher für den digitalen Alltag geworden: »Ich suche - also bin ich.« In Zeiten des »Information Overload« ist die Aufgabe allerdings nicht mehr so ...

Die Kunst der Recherche
eBook Die Kunst der Recherche Cover

Recherchieren ist heute zur universellen Metapher für den digitalen Alltag geworden: »Ich suche - also bin ich.« In Zeiten des »Information Overload« ist die Aufgabe allerdings nicht mehr so ...

Die Kunst des Aufzählens
eBook Die Kunst des Aufzählens Cover

Modern literature contains a conspicuously large number of lists, catalogues and other enumerative forms. What functions do they perform? What do we actually do when we enumerate? Inventorise? ...

Die Kunst des Ehebruchs
eBook Die Kunst des Ehebruchs Cover

Überraschend neue Blicke auf drei Meisterwerke der Moderne - Wolfgang Matz bietet eine atemlose Lektüre. Liebe und Betrug sind die ewigen Themen der Literatur, von Tristan und Isolde bis Don ...

Die Kunst des Ehebruchs
eBook Die Kunst des Ehebruchs Cover

Überraschend neue Blicke auf drei Meisterwerke der Moderne - Wolfgang Matz bietet eine atemlose Lektüre. Liebe und Betrug sind die ewigen Themen der Literatur, von Tristan und Isolde bis Don ...

Die Kunst zu beleidigen
eBook Die Kunst zu beleidigen Cover

Wenn einem die Argumente ausgehen, sollte man zur Beleidigung greifen – empfiehlt Arthur Schopenhauer, denn: "Eine Grobheit besiegt jedes Argument". Das Buch enthält eine Kurztheorie und eine ...

Die Kunst, ganz zu leben
eBook Die Kunst, ganz zu leben Cover

Zürich trifft Weimar: Der Schweizer Erzähler und Essayist Adolf Muschg hat sich immer wieder mit Goethes Ideen über Mensch und Natur beschäftigt. In zahlreichen Aufsätzen und Vorträgen stellte ...

Die Landesmedienanstalten
eBook Die Landesmedienanstalten Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,7, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Kommunikationswissenschaft und ...

Die Legenden I
eBook Die Legenden I Cover

Die ATB ist die traditionsreichste Editionsreihe der germanistischen Mediävistik. Begründet 1881 von Hermann Paul, wurde sie von führenden Fachvertretern, Georg Baesecke, Hugo Kuhn, Burghart ...

Die Legenden II
eBook Die Legenden II Cover

Die ATB ist die traditionsreichste Editionsreihe der germanistischen Mediävistik. Begründet 1881 von Hermann Paul, wurde sie von führenden Fachvertretern, Georg Baesecke, Hugo Kuhn, Burghart ...

Die Legenden III.
eBook Die Legenden III. Cover

Die ATB ist die traditionsreichste Editionsreihe der germanistischen Mediävistik. Begründet 1881 von Hermann Paul, wurde sie von führenden Fachvertretern, Georg Baesecke, Hugo Kuhn, Burghart ...

Übersicht aller Seiten Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft anzeigen