Sie sind hier

eBooks zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften
100 E-Book vorhanden

Mobbing am Arbeitsplatz

E-Book Mobbing am Arbeitsplatz
Format: PDF/ePUB

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 2, Georg-August-Universität Göttingen (Institut für Forstliche Arbeitswissenschaften und…

Mobbing in der Arbeitswelt

E-Book Mobbing in der Arbeitswelt
Format: PDF

Inhaltsangabe:Einleitung: Die meisten Menschen verbringen einen Großteil ihres Lebens an ihrem Arbeitsplatz. In der Regel sind sie dort nicht allein, sondern treffen auf Kollegen, Vorgesetzte und…

Mobile Arbeit, mobile Eltern

E-Book Mobile Arbeit, mobile Eltern
Format: PDF

Anna Monz zeigt die Auswirkungen beruflicher Mobilitätsanforderungen auf die Konstitution und Gestaltung von Paarbeziehungen in Familien. Dabei stellt sie unterschiedliche Formen der Kopräsenz vor…

Mobile Wissenschaft

E-Book Mobile Wissenschaft
Format: PDF

Die steigende Diversität unter Studierenden und Wissenschaftlern ist eine neue Herausforderung für die Hochschulforschung. Verstärkt durch die Globalisierung der Arbeitsmärkte kommt internationaler…

Mobiler Alltag

E-Book Mobiler Alltag
Format: PDF

Dieses Buch richtet sich an alle, die mit der Gestaltung von Wegen zu tun haben. Nicht nur die Verkehrsplanung beschert uns längere oder kürzere, bequemere oder beschwerlichere Wege, auch der…

Mobilisierung für alle?

E-Book Mobilisierung für alle?
Format: PDF

Die mobilisierende Wirkung digitaler Medien auf die politische Beteiligung der BürgerInnen ist ein Schwerpunkt der politischen Kommunikationsforschung. Im Mittelpunkt der Studie steht die Frage, ob…

Mobilität und Alltag

E-Book Mobilität und Alltag
Format: PDF

Ausgehend von der Theorie Sozialer Praxis analysiert Mathias Wilde die Möglichkeit, dass Mobilität als ein konstitutives Moment von Lebenswirklichkeit begriffen wird. Dieser Ansatz dient als…

Mobilität und Mobilisierung

E-Book Mobilität und Mobilisierung
Format: PDF

Vom Migranten bis zur Managerin - Mobilität ist eines der Merkmale der Globalisierung geworden. Viele sehen sie als Chance, um ihren Alltag selbstbestimmter zu gestalten. Negative Aspekte wie das…

Mobilität von Senioren

E-Book Mobilität von Senioren
Format: PDF

Inhaltsangabe:Einleitung: An der Wende zum dritten Jahrtausend kündigt sich in den industrialisierten Staaten eine „Revolution auf leisen Sohlen“ an. Mit dieser Aussage beginnt der erste…

Mobilitäten in Europa

E-Book Mobilitäten in Europa
Format: PDF

Dr. Ramona Lenz promovierte als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Gisela Welz am Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie der Johann Wolfgang Goethe-Universität…

Mobilitätschancen von Frauen

E-Book Mobilitätschancen von Frauen
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1,3, Universität Bielefeld (Fakultät für Soziologie), Veranstaltung: Soziale…

Mobilizing the Faithful

E-Book Mobilizing the Faithful
Format: PDF

Militante islamistische Gruppen sind zentrale Akteure in zahlreichen kriegerischen Konflikten der Gegenwart. Wie sie entstehen und organisiert sind, erscheint meist rätselhaft. Der Band präsentiert…

Mode(n) als Zeitindikator

E-Book Mode(n) als Zeitindikator
Format: PDF

Mode ist alltäglich, Mode ist vergänglich und Mode ist unsterblich. Unter Berücksichtigung der Literatur untersucht Veronika Haberler das Phänomen der Mode theoretisch und empirisch und geht der…

Modelle medialer Kommunikation

E-Book Modelle medialer Kommunikation
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, Note: 1,3, Universität zu Köln (Seminar für Soziologie), Veranstaltung: Proseminar Mediensozialisation, Sprache:…

Modenschauen

E-Book Modenschauen
Format: PDF

How does novelty in fashion come about? Alicia Kühl shows that novelty is no longer claimed in fashion design, but in fashion show design. Her work in fashion theory, drawing, among other things,…

Moderne Arbeitswelten

E-Book Moderne Arbeitswelten
Format: PDF

In welcher Weise geht die Ausdehnung informatorischer Modelle und Verfahren mit der wachsenden Bedeutung von wissensbasierten Handlungen und Entscheidungen einher? Wissen spielt in modernen…

Moderne begreifen

E-Book Moderne begreifen
Format: PDF

Um zu einem umfassenden Verständnis der Moderne zu gelangen, das auch transdisziplinäre Fragestellungen berücksichtigt, setzen sich renommierte Soziologen, Philosophen, Politologen und…

Moderne Mode StudiVZ

E-Book Moderne Mode StudiVZ
Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, Note: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Philosophie und Soziologie…

Moderne und Ambivalenz

E-Book Moderne und Ambivalenz
Format: PDF/ePUB

Baumans Buch ist ein überzeugendes Plädoyer für eine tolerante Ambivalenz und damit ein wichtiger Beitrag zur aktuellen Diskussion um Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Nationalismus. Der…

Moderne und Ambivalenz

E-Book Moderne und Ambivalenz
Format: PDF

Baumans Buch ist ein überzeugendes Plädoyer für eine tolerante Ambivalenz und damit ein wichtiger Beitrag zur aktuellen Diskussion um Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Nationalismus. Der…

Moderne und Religion

E-Book Moderne und Religion
Format: PDF

Ist Säkularisierung ein integraler Bestandteil der Moderne? Renommierte Sozial- und Kulturwissenschaftler, Historiker und Philosophen präsentieren in diesem Band unterschiedliche Zugänge zur…

Modernisierung

E-Book Modernisierung
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 2,0, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Professur für Allgemeine Soziologie),…

Modernisierung

E-Book Modernisierung
Format: PDF

Die Beschäftigung mit den "KLassikern" der Soziologie ist ein wesentliches Element jedes Soziologiestudiums. Hier ist nun die didaktisch herauragend gestaltete und zugleich motivierende…

Modernisierung noch möglich?

E-Book Modernisierung noch möglich?
Format: PDF/ePUB

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 2,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Sozialwissenschaften), Veranstaltung:…

Modernisierungstheorien

E-Book Modernisierungstheorien
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 2,7, Universität Leipzig (Soziologie), Veranstaltung: Umweltsoziologie, Sprache: Deutsch, Abstract:…

Möglichkeitsräume gestalten

E-Book Möglichkeitsräume gestalten
Format: PDF

Das ehemals von der Metallindustrie geprägte Sulzer-Areal in Winterthur hat sich binnen der letzten 20 Jahre von einem Industriegebiet zu einem multifunktional durchmischten Raum mit Wohnungen,…

Molekulare Medizin und Medien

E-Book Molekulare Medizin und Medien
Format: PDF

Der Band analysiert am Beispiel der Molekularen Medizin aktuelle Wissenschaftskommunikation von Experten, Journalisten und Rezipienten. Die Autoren behandeln interdisziplinäre Fragestellungen eines…

Momente im Frauenknast

E-Book Momente im Frauenknast
Format: ePUB

Das Buch gibt anhand von Erlebnissen von inhaftierten Frauen Einblicke in eine Welt, die den meisten Menschen verschlossen ist, dem Alltag in einer Frauenhaftanstalt. Dabei geht es nicht um die…

Mondialisierungen

E-Book Mondialisierungen
Format: PDF

Mondialisierungen sind jene Kulturphänomene, die in ihrer Summe »die Globalisierung« bilden - also eine globusumspannende Wechselwirkung und Verwiesenheit menschlicher Aktivität konstituieren. Um »…

Monopole der Gewalt

E-Book Monopole der Gewalt
Format: PDF

Rauschgifthandel, Geldwäsche, Mord - das »Geschäft« organisierter Kriminalität ist hinlänglich bekannt. Doch erst die spektakulären Attentate auf hochrangige Staatsbeamte im Italien der 1970er bis…

Moral - Recht - Nation

E-Book Moral - Recht - Nation
Format: PDF

Indem er eine Soziologie der Solidarität entwickelte, die als ernsthafte Alternative zum durkheimschen Programm betrachtet wurde, nimmt Gaston Richard einen besonderen Platz im Pantheon der…

Moralische Kollektive

E-Book Moralische Kollektive
Format: PDF

Ob Terroranschläge, Flüchtlings- oder Finanzkrisen - die Herausforderungen der globalisierten Moderne legen jene Bereiche frei, die Durkheim als anomisch bezeichnete und deren Bearbeitung nach wie…

Motivation zur Elternarbeit

E-Book Motivation zur Elternarbeit
Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,0, Hamburger Fern-Hochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Kurzexposé Die Weltwirtschaftskrise…