Sie sind hier

eBooks zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften
100 E-Book vorhanden

Axel Honneths Anerkennungstheorie

E-Book Axel Honneths Anerkennungstheorie
Format: PDF/ePUB

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Soziologie), Veranstaltung: HS…

Banal Militarism

E-Book Banal Militarism
Format: PDF

Öffentlich kaum wahrgenommen schreitet die Veralltäglichung des Militärischen und des Krieges voran. Der Begriff »Banal Militarism« lenkt die Aufmerksamkeit auf unspektakuläre Prozesse, die von den…

Banale Kämpfe?

E-Book Banale Kämpfe?
Format: PDF

Wie inszeniert Lady Gaga Weiblichkeit über ihre Haarpracht? Warum schreiben Frauen* 'schwulen Porn'? Ist Jack Bauer ein tragischer Held? Können Geschlechterverhältnisse in der Populärkultur kritisch…

Banking and financial English

E-Book Banking and financial English
Format: PDF

Diese Buch ist praxisorientiert. Eine praktische Anwendung fachsprachlichen Wissens setzt einen entsprechenden Lernprozeß voraus. Diesen Lernprozeß effektiv und zeitgerecht zu gestalten, ist…

Barbara McClintock

E-Book Barbara McClintock
Format: PDF/ePUB

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, Note: 2+, Universität Hamburg (Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Naturwissenschaften und…

Battlefield Contracting

E-Book Battlefield Contracting
Format: PDF

Die NATO-Streitkräfte greifen in den aktuellen Einsätzen im Irak und in Afghanistan zunehmend auf kommerzielle Anbieter zurück. Am umstrittensten ist die Ausgliederung im Bereich des Anlagen- und…

Baudrillard und der 11. September

E-Book Baudrillard und der 11. September
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, Note: 2,3, Universität Lüneburg (Sprache und Kommunikation), Veranstaltung: Reaktionen auf den 11. September, Sprache…

Bauhausstadt Dessau

E-Book Bauhausstadt Dessau
Format: PDF

In Dessau steht das international renommierte Bauhaus. Aber ist die Stadt deshalb eine Bauhausstadt? Vielfach zerstört und wieder aufgebaut kämpft Dessau heute mit den Folgen des Zusammenbruchs der…

Bedeutende Daten

E-Book Bedeutende Daten
Format: PDF

Wer sich im Netz bewegt, muss mit Beobachtung rechnen. Mit immer geringerem Aufwand sind sowohl Regierungen, Wirtschaftsunternehmen, Meinungs- und Konsumforschung als auch Privatpersonen in der Lage…

Bedingungsloses Grundeinkommen

E-Book Bedingungsloses Grundeinkommen
Format: PDF/ePUB

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 2,3, Evangelische Hochschule Berlin (Lehrstuhl für Sozialarbeit/Sozialpädagogik,…

Bedingungsloses Grundeinkommen

E-Book Bedingungsloses Grundeinkommen
Format: ePUB/PDF

Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Philosophische Fakultät III), Veranstaltung: Wandel von Arbeit…

Bedrohungskommunikation

E-Book Bedrohungskommunikation
Format: PDF

Realismus und Konstruktivismus streiten sich um die Vorherrschaft über das Thema 'Sicherheit' in den Internationalen Beziehungen, aber beide blenden den Beobachter aus. Werner Schirmer zeigt, dass…

Befragungen des Politischen

E-Book Befragungen des Politischen
Format: PDF

Das Buch entwirft mithilfe von Befragungen des Politischen eine radikale und kritische politische Theorie. Hierfür ist zum einen wichtig, die derzeit vorherrschende politische Theorie und Philosophie…

Begabte Minoritäten

E-Book Begabte Minoritäten
Format: PDF

Wie kommt es, dass so wenig Kinder und Jugendliche aus bescheidenen sozialen Verhältnissen als überdurchschnittlich begabt identifiziert und begabungsfördernden Maßnahmen zugeführt werden? Warum sind…

Begabung und Gesellschaft

E-Book Begabung und Gesellschaft
Format: PDF

Der Band trägt aktuelle sozialwissenschaftliche Arbeiten zum vielfältigen Problemfeld von Begabung, Talent und Leistungsfähigkeit zusammen. Weitreichenden Versprechen von Bildungsgerechtigkeit zum…

Begegnungen von Kulturen

E-Book Begegnungen von Kulturen
Format: PDF

Werden durch kulturelle Differenzen besondere soziale Beziehungen gestiftet? Werden gesellschaftliche Distanzen durch die Ungleichzeitigkeit der Entwicklung in unterschiedlichen Kulturen größer? Und…

Begegnungsstätte Bauernhof

E-Book Begegnungsstätte Bauernhof
Format: PDF

Inhaltsangabe:Einleitung: Diese Arbeit befasst sich mit dem Phänomen der Entfremdung aus soziologischer und psychologischer Sicht, seiner Auswirkung und der Skizzierung eines Weges, ihm im…

Behavioral Contract Theory.

E-Book Behavioral Contract Theory.
Format: PDF

Neue Erkenntnisse von Psychologen, experimentellen Wirtschaftsforschern, Evolutionstheoretikern und Neurobiologen belegen, dass menschliches Verhalten nicht nur durch die Auswirkungen auf das eigene…

Behinderte Rechtsmobilisierung

E-Book Behinderte Rechtsmobilisierung
Format: PDF

Tonia Rambausek untersucht förderliche und hinderliche Bedingungen für die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention, insbesondere für die selbstbestimmte Lebensführung behinderter Menschen in…

Behinderung und Migration

E-Book Behinderung und Migration
Format: PDF

In den sozialwissenschaftlichen Diskursen um die Konstruktion sozialer Ungleichheitsverhältnisse berühren Fragestellungen der Intersektionalität traditionell den Dreiklang von Ethnizität, Geschlecht…

Being Bi

E-Book Being Bi
Format: PDF

Wer bestimmt, was Bisexualität oder wann wer bisexuell ist? Warum bestimmen bisexuelle Stimmen so wenige Debatten, wo es doch die zugrundeliegende Bestimmung aller Menschen zu sein scheint? …

Beobachter unter sich

E-Book Beobachter unter sich
Format: ePUB/PDF

Die Philosophen des deutschen Idealismus - Kant, Fichte, Schelling und Hegel - haben jeweils Auffassungen entwickelt, die als Vorstufen einer Theorie des Beobachters gelten können. Sie gipfeln vor…

Beratung anders.

E-Book Beratung anders.
Format: ePUB

In Zeiten der Globalisierung und vielschichtiger sozio-ökonomischer Veränderungen steigt der Stellenwert richtungweisender Konzepte einer nachhaltigen Standort- und Arbeitsplatzsicherung. Darüber…

Bereicherung

E-Book Bereicherung
Format: ePUB

Museen, Kunst, Luxusgüter, Immobilien, Tourismus - für die Soziologen Luc Boltanski und Arnaud Esquerre sind dies zentrale Felder einer neuen Ökonomie der Anreicherung, die zunehmend unsere…

Beruf und Berufung

E-Book Beruf und Berufung
Format: ePUB

Martin Luther gilt als Schöpfer des modernen Berufsbegriffs. Nicht mehr nur die Geistlichen, sondern jeder Mensch hat seinen Beruf. Die Berufung ist weltlich geworden. Im reformatorischen…