Sie sind hier

eBooks zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften
100 E-Book vorhanden

Politische Ökonomie

E-Book Politische Ökonomie
Format: PDF

'Politische Ökonomie' ist ein Interferenzthema: wie die Wirtschaft von der Politik moduliert wird, und umgekehrt: wie die Politik selber den Themen der Wirtschaft anheimfällt. Das fällt bei Fragen…

Politische PR

E-Book Politische PR
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Universität Zürich (Soziologisches Institut), 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache…

Politische Räume

E-Book Politische Räume
Format: PDF

Wie kann die Existenz einer »internationalen Gemeinschaft« und eines »geokulturellen Raumes« konzeptualisiert und analysiert werden? Das Buch geht dieser klassischen Fragestellung der Geographie am…

Politische Soziologie

E-Book Politische Soziologie
Format: ePUB

Der Band bietet eines der spektakulärsten Stücke aus Niklas Luhmanns Nachlaß: eine umfassende Darstellung seiner politischen Soziologie aus den späten sechziger Jahren. Er zeigt, wie Luhmann zu der…

Politischer Skandal in den USA

E-Book Politischer Skandal in den USA
Format: PDF/ePUB

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, Note: 2,7, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: HS…

Politisches Framing

E-Book Politisches Framing
Format: ePUB

Politisches Denken ist bewusst, rational und objektiv – davon sind viele Menschen überzeugt. Doch die moderne Neuro- und Kognitionsforschung hat die ›klassische Vernunft‹ l…

Politisierte Religion

E-Book Politisierte Religion
Format: PDF

Ausgehend von den anhaltenden Debatten um das islamische Kopftuch in staatlichen Bildungseinrichtungen Deutschlands und Frankreichs analysiert Schirin Amir-Moazami die Logiken der Diskursproduktion…

Politisierung der Kunst

E-Book Politisierung der Kunst
Format: PDF

Die Avantgarden des frühen 20. Jahrhunderts haben sich nicht, wie behauptet wurde, totgelaufen oder sind gar gescheitert. Die nationalsozialistische Diktatur hatte die Avantgarde zwar in Deutschland…

Politizid, Ethnozid und Gynozid

E-Book Politizid, Ethnozid und Gynozid
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1,0, Universität Hamburg (Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Politische…

Polizeikultur

E-Book Polizeikultur
Format: PDF

Wie entwickelt sich Polizeikultur angesichts zunehmender Internationalisierung von Polizeiarbeit? Wohin entwickelt sich die Polizei in einer diversifizierten und multikulturellen Gesellschaft?…

Polizeilicher Kommunitarismus

E-Book Polizeilicher Kommunitarismus
Format: PDF

In urbanen Ballungsräumen treffen Bevölkerungsgruppen, Szenen und Milieus mit unterschiedlichen Praktiken und Wertvorstellungen aufeinander. Lokale Verhältnisse und Sicherheitslagen werden…

Polizeistruktur in Australien

E-Book Polizeistruktur in Australien
Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Recht, Kriminalität abw. Verhalten, Note: 3,0, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen; Gelsenkirchen, Sprache:…

Polnischer Protest

E-Book Polnischer Protest
Format: PDF

Die Entstehung zweier polnischer Protestbewegungen - der Solidarnosc und des weniger bekannten Komitees zur Verteidigung der Arbeiter (KOR) - scheint nach dem Zusammenbruch des Staatssozialismus nur…

Pop goes my heart

E-Book Pop goes my heart
Format: PDF

Die Beiträge dieses ersten Bandes der Reihe 'pop.religion: lebenstil-kultur-theologie' sind ursprünglich aus den Vorträgen der Jubiläumstagung des Arbeitskreises Populäre Kultur und Religion ('20…

Pop und Männlichkeit

E-Book Pop und Männlichkeit
Format: PDF

Sowohl Diskurse um 'Pop' als auch 'Männlichkeitsforschung' sind seit den 1990ern in der germanistischen Kulturwissenschaft en vogue. Beide Forschungsfelder sind allerdings bisher selten verknüpft…

Pop-Fans

E-Book Pop-Fans
Format: PDF

Die Studie rekonstruiert die Kultur weiblicher Boygroup- und Girlgroup-Fans im Alter von zehn bis achtzehn Jahren auf der Basis von narrativen Interviews und Gruppendiskussionen. Gezeigt wird, auf…

Populäre Events

E-Book Populäre Events
Format: PDF

Ob Fernsehen, Computerspiele, jugendkulturelle Aktivitäten oder einfach Feiern: ,Events' sind umfassender Bestandteil der heutigen Populär- und Alltagskulturen geworden. Anhand der Untersuchung…

Populärer Islam

E-Book Populärer Islam
Format: PDF/ePUB

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Religion, Note: 1,7, Universität Bayreuth, Sprache: Deutsch, Abstract: Die allgemeine Grundthese der Wissenschaftler, die sich mit der…

Pornographie oder Ästhetik?

E-Book Pornographie oder Ästhetik?
Format: PDF/ePUB

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1,3, Technische Universität Dresden (für Soziologie), Veranstaltung: Eine 'störende und verstörende…

Portugiesische Migrationen

E-Book Portugiesische Migrationen
Format: PDF

Teresa Pinheiro hat die Juniorprofessur Kultureller und Sozialer Wandel (mit Schwerpunkt Iberische Studien) am Institut für Europäische Studien an der Technischen Universität Chemnitz inne.

Porzellanmanufaktur Meissen

E-Book Porzellanmanufaktur Meissen
Format: PDF/ePUB

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Gemeinschaftskunde / Sozialkunde, Note: 1,3, Gymnasium Wildeshausen, Sprache: Deutsch, Abstract: Schon seit Anfang des 13. Jahrhunderts wurde das…

Positive Distanz?

E-Book Positive Distanz?
Format: PDF

​Das gleichzeitige Streben nach Nähe und Abstand sorgt für eines der stärksten Spannungsverhältnisse unserer Zeit. Die Fliehkräfte der Moderne vergrößern unsere Distanzen - vor allem durch die Trends…

Post-Demokratie nach Crouch

E-Book Post-Demokratie nach Crouch
Format: PDF

Fachbuch aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,6, Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik (ehem. Hochschule für Wirtschaft und Politik),…

Postfordismus und Depression

E-Book Postfordismus und Depression
Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,7, Universität Augsburg, Veranstaltung: Grundlagen der Arbeitssoziologie, Sprache: Deutsch…

Postkoloniale Soziologie

E-Book Postkoloniale Soziologie
Format: PDF

Dieser Band steht für ein Programm, das die Relevanz postkolonialer Theorien für die Soziologie aufzeigt. Er bringt die aktuellen Diskussionen zum Thema aus Kultur-, Migrations- und…

Postmigrantische Perspektiven

E-Book Postmigrantische Perspektiven
Format: PDF

Pluralisierung der Gesellschaft durch Ein- und Auswanderung, das Erstarken gegen Pluralität gerichteter Kräfte und die damit verbundenen Aushandlungen um Zugehörigkeit und gesellschaftliche Teilhabe…

Postmoderne Moral

E-Book Postmoderne Moral
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 2,3, Universität Passau, Veranstaltung: PS. Gesellschaftsbegriffe der Soziologie, 13 Quellen im…

Postmonet?r denken

E-Book Postmonet?r denken
Format: PDF

?Alles dreht sich ums Geld. Keine irgendwie geartete individuelle oder kollektive Praxis, keine technologische oder wissenschaftliche Entwicklung scheint ohne Geld denkbar zu sein. Seit langer Zeit…

Postsouveräne Territorialität

E-Book Postsouveräne Territorialität
Format: PDF/ePUB

Im Zuge der Ausdifferenzierung von globalen Märkten, von digitalen Kommunikationsformen und transnationalen Verflechtungsdynamiken scheint die territoriale Ordnung von Staaten mehr und mehr an…

Potentialisierung organisieren

E-Book Potentialisierung organisieren
Format: PDF

Was sind die aktuellen Herausforderungen des Managements im öffentlichen Sektor? In diesem Buch werden diese als eine Spannung zwischen klassischen Kontroll- und Steuerungsansprüchen einerseits und…

Prähistorische Anthropologie

E-Book Prähistorische Anthropologie
Format: PDF

Bernd Herrmann erläutert die Grundlagen der Prähistorischen Anthropologie. Grundsätzliches Thema dieses Forschungsgebietes ist die Untersuchung körperlicher Überreste von Menschen historischer…

Präsenz und implizites Wissen

E-Book Präsenz und implizites Wissen
Format: PDF

Präsenz - definiert als zeitliche und räumliche Gegenwart und Unmittelbarkeit - steht in einem Begründungszusammenhang mit implizitem Wissen. Innerhalb der Forschungsdiskussion um Präsenz etabliert…

Präsenzen 2.0

E-Book Präsenzen 2.0
Format: PDF

Dieser Band widmet sich der sozialwissenschaftlichen Erforschung des Zusammenhangs von symbolischen Körperrepräsentationen und sozialen Strukturen. Das Augenmerk wird dabei auf Körperpolitiken,…

Prävention 4.0

E-Book Prävention 4.0
Format: PDF

Ziel des Buches ist es, Handlungsoptionen von menschengerechter Arbeitsgestaltung in der digitalen Transformation zu identifizieren. Um die Potenziale zu nutzen und die Arbeitsbedingungen im Zuge der…

Pragmatische Visionäre

E-Book Pragmatische Visionäre
Format: PDF

Leitbilder stadtregionaler Planung wurden in den USA erheblich durch zivilgesellschaftliches Engagement geprägt. Diesen Akteuren gelingt es jedoch nur punktuell, die fehlende staatliche Steuerung…

Praktiken der Kritik

E-Book Praktiken der Kritik
Format: PDF/ePUB

Wer fragt, wie Kritik praktisch werden kann, muss eine Vorstellung davon haben, was Kritik ist - und vor dem Hintergrund welcher normativer Ordnungen etwas als eine kritische Praxis erscheint. Denn…

Praktiken der Selbstbestimmung

E-Book Praktiken der Selbstbestimmung
Format: PDF

Der Sammelband nimmt die multiplen Inanspruchnahmen eines selbstverantwortlichen, sich und seine Praxis reflektierenden und optimierenden Subjekts sowie die Folgen seiner potenziellen Überforderung…

Praktiken der Überwachten

E-Book Praktiken der Überwachten
Format: PDF

Die forschungsleitende These des Sammelbandes ist, dass die Genese von Öffentlichkeit und Privatheit sich spezifischen, empirisch nachvollziehbaren Herstellungspraktiken verdankt, die jeweils an…